Home | Nachrichten | Regional | Basel | Liestal: Skater entreissen einer Frau die Handtasche

Liestal: Skater entreissen einer Frau die Handtasche

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font

In der Kasinostrasse in Liestal, bei der Schwimmbadbrücke über die kantonale Autostrasse A22, kam es am Sonntagabend, kurz vor 23.00 Uhr, zu einem Entreissdiebstal. Dabei entrissen zwei Skater einer 22-jährigen Frau die Handtasche. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Frau war zu Fuss unterwegs und hatte ihre Handtasche seitlich umgehängt. Die Tasche wurde ihr dann durch zwei Skater entrissen. Nach der Tat fuhr die Täterschaft auf Skateboards in Richtung Zollschule davon und konnte bislang nicht ermittelt werden. Die Frau kam zu Fall und zog sich an der linken Hand sowie am rechten Knie Schürfungen und Prellungen zu. In der Tasche hatten sich diverse Wertgegenstände, Ausweise und Kreditkarten befunden.

Die beiden Täter sollen je zwischen 175 und 182 cm gross und von schlanker Statur sein, mehr ist nicht bekannt.

Die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen. Sachdienliche Hinweise sind erbeten an die Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft in Liestal, Telefon 061 553 35 35.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
  • email An einen Freund versenden
  • print Druckversion
  • Plain text Klartext
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Rassistisch oder nicht?
Worte wie "Negerkuss" oder "Mohrenkopf" sind heuzutage wegen angeblichem Rassismus verboten. Woran denken unsere Leser dabei?