Home | Nachrichten | Regional | Basel | A2: Feuerwehreinsatz wegen Autobrand

A2: Feuerwehreinsatz wegen Autobrand

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Am Dienstagmorgen geriet bei der Autobahneinfahrt Richtung Bern/Luzern in Diegten BL ein Personenwagen in Brand. Der Fahrzeuginsasse blieb unverletzt.

Um 09.05 Uhr ging bei der Polizei Basel-Landschaft die Meldung über einen Fahrzeugbrand bei der Autobahneinfahrt  Richtung Bern/Luzern in Diegten BL ein. Beim Eintreffen der Feuerwehr Bölchen stand der Personenwagen bereits in Vollbrand. Der Fahrzeuglenker konnte sich vorgängig in Sicherheit bringen. Der Feuerwehr gelang es, den brennenden Personenwagen rasch zu löschen.

Das stark beschädigte Fahrzeug musste durch ein Abschleppunternehmen abtransportiert werden.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft brach der Brand im Bereich des Motors aus. Eine technische Brandursache steht klar im Vordergrund.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
  • email An einen Freund versenden
  • print Druckversion
  • Plain text Klartext
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Ausser Kontrolle
EU-Chef Juncker ist bei einem Abendessen zum NATO-Gipfel herumgetorkelt und konnte sich kaum auf den Beinen halten. Was halten unsere Leser für die Ursache?