Home | Nachrichten | Regional | Basel | Italienischer Schnellfahrer mit 203 km/h geblitzt

Italienischer Schnellfahrer mit 203 km/h geblitzt

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font

In der Nacht auf Donnerstag wurde auf der Autobahn A2 bei Tenniken BL ein Personenwagen geblitzt, der mit 203 km/h in Richtung Basel unterwegs war.

Auf der Autobahn A2 bei Tenniken BL wurde in der Nacht auf Donnerstag, um 04.15 Uhr, ein Personenwagen mit italienischen Kontrollschildern von der stationären Radaranlage geblitzt. Die gemessene Geschwindigkeit betrug 203 km/h. Erlaubt sind dort 120 km/h.

Der Lenker oder die Lenkerin des Fahrzeuges wird an die Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft angezeigt. Ihm/ihr drohen eine empfindliche Geldbusse, ein Strafverfahren sowie ein Fahrverbot für die Schweiz (Aberkennung des ausländischen Führerausweises in der Schweiz).

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
  • email An einen Freund versenden
  • print Druckversion
  • Plain text Klartext
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Auf welcher Seite?
Die Lage in Europa spitzt sich zu. Auf wessen Seite würden Sie kämpfen, wenn die Kriegstreiber ihr Ziel erreichen?