Home | Nachrichten | Regional | Basel | Versuchter Raub auf zwei Jugendliche

Versuchter Raub auf zwei Jugendliche

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Am Mittwochabend wurden bei der Holzbrücke an der Bachgrabenpromenade in Allschwil zwei Jugendliche Opfer eines Raubversuches. Die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft liefen die beiden Jugendlichen (13 und 14 Jahre alt) von der Parkallee in Richtung Fussballplatz „Im Brühl“ in Allschwil. Nach Überquerung der Holzbrücke bei der Bachgrabenpromenade packte eine unbekannte männliche Person zuerst den einen Jugendlichen von hinten am Hals und verlangte sein Mobiltelefon. Als der Täter nicht zum Erfolg kam, packte er den anderen Jugendlichen und verlangte ebenfalls sein Mobiltelefon. Dieser gab zur Antwort, dass er kein Handy mit sich führe. Darauf liess der Täter von seinem Vorhaben ab und flüchtete in Richtung Bachgrabenpromenade. 

Die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen. Der Täter soll ca. 20 bis 25 Jahre alt und etwa 180  gross sein, Dreitage-Bart, dunkel gekleidet und sprach gebrochen englisch. Weitere Angaben zum Signalement sind nicht vorhanden. 

Sachdienliche Hinweise sind erbeten an die Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft, Telefon 061 553 35 35.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
  • email An einen Freund versenden
  • print Druckversion
  • Plain text Klartext
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Medienvertrauen
Amerikaner vertrauen Trump laut einer Umfrage mehr als den Medien. Wie sieht das bei unseren Lesern aus?