Home | Nachrichten | Regional | Basel | Frau vor Bancomat ausgeraubt - Zeugenaufruf

Frau vor Bancomat ausgeraubt - Zeugenaufruf

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Am vergangenen Mittwoch, 1. Februar 2017, kurz vor 20.30 Uhr, wurde eine Frau an der Austrasse in Reinach vor dem Bancomaten einer UBS-Filiale ausgeraubt. Die bislang unbekannte Täterschaft erbeutete einen Geldbetrag im Wert von mehreren Hundert Franken und flüchtete. Die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen.

Am Mittwochabend wurde eine 59-jährige Frau an der Austrasse in Reinach von einem bislang unbekannten Täter beraubt. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft wurde das Opfer während des Bargeldbezugs an einem Bankomaten der UBS-Filiale von einem bislang unbekannten Mann mit Körpergewalt überwältigt und das bezogene Bargeld gestohlen. Danach flüchtete er zu Fuss in Richtung Reinach Dorf. 

Signalement des Täters: Männlich, zirka 18 bis 25 Jahre alt, zirka 160 bis 170 cm gross, feste Statur, trug schwarze Adidas-Trainerhose, dunkle Bomberjacke mit Kapuze und Baseball-Mütze darunter. 

Eine durch die Polizei Basel-Landschaft umgehend eingeleitete Fahndung verlief bis zur Stunde negativ. 

Die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen. Personen, welche Angaben zum Vorfall machen können, werden gebeten, sich bei der Einsatzleitzentrale in Liestal zu melden (Telefon 061 553 35 35).

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
  • email An einen Freund versenden
  • print Druckversion
  • Plain text Klartext
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Türkei in die EU
Erdogan besteht auf die volle Mitgliedschaft in der EU (siehe smopo.ch). Was halten unsere Leser davon ?