Home | Nachrichten | Regional | Basel | Baselbieter Landrat räumt am Parlamentarier-Skirennen ab

Baselbieter Landrat räumt am Parlamentarier-Skirennen ab

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Am Nordwestschweizer Parlamentarier-Skirennen vom 18. Februar 2017, zu dem die Mitglieder der Kantonsparlamente von AG, BL, BS, JU, SO eingeladen waren, erwies sich die Delegation des Baselbieter Landrats als sehr stark.

Auf dem Grenchenberg dominierte die grüne Landrätin Florence Brenzikofer (Oltingen) die Frauenkonkurrenz klar und siegte vor Vorjahressiegerin Pascale von Roll (stv. Staatsschreiberin Solothurn) und vor der baselstädtischen SP-Grossrätin Franziska Roth-Bräm. Bei den Herren schafften es auf dem vom Skiclub Selzach organisierten, anspruchsvollen Riesenslalom-Parcours gleich zwei Baselbieter aufs Podest: Hinter dem souveränen Sieger Walter Pascal (CVP-Kantonsrat Solothurn) holten sich der 2. Vizepräsident des Landrates Hannes Schweizer (SP, Oberdorf) Silber und Peter Zingg (stv. Leiter Parlamentsdienst) Bronze.

Aber auch das Teamresultat kann sich sehen lassen: Mit den Landräten Roman Brunner (SP Birsfelden, 6.), Balz Stückelberger (FDP Arlesheim, 8.), Franz Meyer (CVP Grellingen, 11.), Thomas Eugster (FDP Liestal, 12., auf dem Snowboard!) und Heinz Lerf (FDP Liestal, 13.) schafften es bei Sonnenschein und Alpenblick insgesamt 7 Baselbieter unter die Top 15.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
  • email An einen Freund versenden
  • print Druckversion
  • Plain text Klartext
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Religiöse Rücksicht
Der deutsche Discounter Lidl hat in Fotos zu Werbezwecken aus Rücksicht auf Moslems Kreuze aus Bildern von Kirchen entfernt. Was denken Sie darüber??