Home | Nachrichten | Regional | Basel | Versuchte Vergewaltigung - Zeugenaufruf

Versuchte Vergewaltigung - Zeugenaufruf

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Am Montagnachmittag, 01. Mai 2017, gegen 13.00 Uhr, kam es im Waldgebiet Deixberg in Lauwil BL zu einem Fall von versuchter Vergewaltigung. Die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft und Aussagen der geschädigten Frau war sie im Waldgebiet des Deixberg zu Fuss unterwegs, als sich ein Mann auf einem Mountainbike von hinten näherte, zu ihr aufschloss und sie im Baselbieter Dialekt nach dem Weg fragte. Nach einem kurzen Gespräch stürzte sich der Mann plötzlich auf die 50-jährige Frau, umklammerte sie und fiel mit ihr zu Boden. Das Opfer fing an zu schreien und stiess den Mountainbiker mit aller Kraft weg. Dieser floh daraufhin mit seinem Mountainbike in Richtung Reigoldswil.

Signalement des Täters: Männlich, zwischen 170 und 190 cm gross, zirka 15 bis 17 Jahre alt, schlanke Statur. Der Mann trug einen schwarzen Fahrradhelm, eine blaue Jacke und schwarze lange Fahrradhosen. Er spricht Baselbieter Dialekt und trägt eine Zahnspange.

Die Polizei Basel-Landschaft hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Sachdienliche Hinweise sind erbeten an die Einsatzleitzentrale, Telefon 061 553 35 35.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
  • email An einen Freund versenden
  • print Druckversion
  • Plain text Klartext
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Visafreiheit Ukraine
Die EU hat jetzt die Visafreiheit für die Ukraine beschlossen. Was halten Sie davon?