Home | Nachrichten | Regional | Basel | Pratteln BL: Zwei Fahrzeuge bei Brand zerstört

Pratteln BL: Zwei Fahrzeuge bei Brand zerstört

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, um kurz vor 02.00 Uhr, brannten an der Oberfeldstrasse in Pratteln BL zwei Autos komplett aus. Verletzt wurde niemand. Die Polizei sucht Zeugen.

Um 01.52 Uhr ging bei der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft die Meldung ein, wonach zwei Fahrzeuge an der Oberfeldstrasse in Pratteln BL in Brand geraten seien.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft geriet ein Fahrzeug, welches seit mehreren Tagen auf einem Parkplatz parkiert war, aus bisher unklaren Gründen in Brand. Das Feuer griff anschliessend auf ein weiteres Fahrzeug, welches vor dem brennenden Auto parkiert war, über. Die angerückte Feuerwehr konnte die brennenden Personenwagen rasch löschen. Die Autos wurden beim Brand komplett zerstört. Verletzt wurde niemand.

Die genaue Brandursache wird durch Spezialisten der Polizei Basel-Landschaft untersucht. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zu dem Brand machen können. Hinweise sind erbeten an die Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft in Liestal, Telefon 061 553 35 35.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
  • email An einen Freund versenden
  • print Druckversion
  • Plain text Klartext
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Ạ̈mterhäufung
Fast alle Politiker sammeln neben ihrer eigentlichen Tätigkeit, für die sie gewählt wurden, eine grosse Anzahl von weiteren Ạ̈mtern mit fetten Nebenverdiensten. Was halten unsere Leser davon?