Home | Nachrichten | Regional | Basel | Baum fällt auf Personenwagen

Baum fällt auf Personenwagen

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Auf der Baselstrasse in Pfeffingen BL fiel am Mittwochabend ein durch den Sturm entwurzelter Baum auf einen fahrenden Personenwagen. Verletzt wurde niemand. Insgesamt gab es 25 Meldungen bezüglich Sturmschäden in der Region.

Gemäss bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr der 50-jährige Personenwagenlenker auf der Baselstrasse in Richtung Aesch. Während der Fahrt fiel ein durch den Sturm entwurzelter Baum auf das Fahrzeug. Der Fahrzeuglenker blieb beim Unfall unverletzt. Das Fahrzeug wurde stark beschädigt und musste durch ein Abschleppunternehmen abtransportiert werden.

Die Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft erhielt rund 25 Meldungen in Zusammenhang mit dem Sturm von heute Nacht. In den meisten Fällen stürzten Bäume um und blockierten Strassen. Zudem wurden diverse Bauabschrankungen durch den Sturm umgekippt.

Die letzten Meldungen gingen heute Vormittag gegen 09.00 Uhr bei der Polizei ein. Es ist ausschliesslich zu Sachschäden gekommen. Personen wurden keine verletzt.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Schutz vor Terror
Welche Methode wäre die beste, die Schweizer Bürger vor Terroranschlägen zu schützen?