Home | Nachrichten | Regional | Basel | Balkonbrand in Mehrfamilienhaus

Balkonbrand in Mehrfamilienhaus

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Am Montag kam es am Schafmattweg in Binningen zu einem Brandfall in einem Mehrfamilienhaus. Es entstand beträchtlicher Sachschaden. Eine Person musste mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Spital gebracht werden.

Beim Eintreffen der Feuerwehr und der Polizei Basel-Landschaft konnten Flammen auf einem Balkon im ersten Obergeschoss festgestellt werden. 

Die angerückte Feuerwehr hatte den Brand rasch unter Kontrolle. 

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft brach das Feuer auf dem Balkon im ersten Obergeschoss aus. Durch die Hitze schmolzen diverse Gegenstände und tropften auf den darunter liegenden Vorplatz, wo es ebenfalls zu einem Brand kam. 

Eine Person musste mit Verdacht auf Rauchvergiftung durch die Sanität in ein Spital gebracht werden. 

Die Brandursache steht noch nicht abschliessend fest und ist Gegenstand von laufenden Ermittlungen. Weitere Abklärungen sind im Gange.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: UNO-Migrationspakt
Ein Zuger Nationalrat will die Unterzeichnung des UNO-Migrationspakts stoppen, unter anderem, weil er die Zensur der Presse enthält. Was denken Sie?.