Home | Nachrichten | Regional | Basel | Brandausbruch wegen entsorgter Asche in Blauen BL

Brandausbruch wegen entsorgter Asche in Blauen BL

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Am Sonntagmorgen geriet am Gassenackerweg in Blauen BL, ein Stück Waldrand in Brand.

Abklärungen der Polizei Basel-Landschaft ergaben, dass am Samstagabend eine nahe gelegene, offene Grillstelle benutzt worden war. Diese Grillstelle wurde am Sonntagmorgen gereinigt. Die vermeintlich kalte Asche, welche anschliessend im Bereiche des Brandherdes entsorgt worden war, führte in der Folge zum Brandausbruch. Personen kamen keine zu Schaden. 

Die alarmierte Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen und so die weitere Ausbreitung verhindern.

Einmal mehr mahnt die Feuerwehr zur Vorsicht im Umgang mit Feuer im offenen Gelände. Sie weist eindringlich auf folgende Verhaltensregeln hin: 

-       Halten Sie das Feuer jederzeit unter Kontrolle und überwachen Sie die Umgebung

-       Löschen Sie das Feuer vor dem Verlassen der Feuerstelle vollständig

-       Entsorgen Sie keine Asche im offenen Gelände

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Staatlich finanzierte Medien
Systemrelevante Schweizer Medien erhalten mittlerweile Abermillionen Franken an Förderung und Unterstützung. Macht sie dies vertrauenswürdiger oder eher das Gegenteil?