Home | Nachrichten | Regional | Basel

Basel

Eptingen: Vermisste Frau tot aufgefunden

Die seit Mitte dieser Woche in Eptingen BL vermisst gewesene Elizabeth Schweizer ist am gestrigen Samstag unterhalb einer Felswand in einem abgelegenen Gebiet oberhalb von Eptingen BL tot aufgefunden worden.
image

Eptingen: Dringende Vermisstmeldung

Vermisst wird seit Dienstagnachmittag, 18. August 2015, ca. 15.00 Uhr, in 4458 Eptingen BL:...
Artikel lesen

Basel-Stadt: Bodeninitiative soll dem Volk vorgelegt werden

Der Regierungsrat hat dem Grossen Rat beantragt, die von 3'056 Stimmberechtigten eingereichte kantonale Volksinitiative „Neue Bodeninitiative (Boden behalten und Basel gestalten)“ für rechtlich zulässig zu erklären und diese ohne Empfehlung und ohne Gegenvorschlag sofort dem Volk vorzulegen....
Artikel lesen
image

Ganzer Kanton BL: Polizei warnt vor unseriösen Handwerkern

In den letzten Tagen gab es vermehrt Meldungen bezüglich unseriösen Handwerkern, welche zu überrissenen Preisen im Privatbereich Arbeiten erledigen oder zum Beispiel einen privaten Parkplatz reinigen oder teeren wollen. Zudem sind Verkäufer unterwegs, welche versuchen, zu überrissenen Preisen etwelche Haushaltartikel (z.B. Pfannen, Küchenutensilien, Werkzeug) zu verkaufen. Die Polizei warnt vor solchen häufig sehr aufdringlichen Handwerkern. ...
Artikel lesen
image

Erster Weltmeister-Titel für den Baselbieter Fabian Hertner

Der Prattler Orientierungsläufer Fabian Hertner, Baselbieter Sportpreisträger 2010, erkämpfte sich zusammen mit seinen Schweizer Kollegen Matthias Kyburz und Daniel Hubmann seinen ersten Elite-Weltmeister-Titel. Nach seiner Rückkehr in die Schweiz wurde das erfolgreiche OL-Team im Flughafen Zürich-Kloten feierlich empfangen....
Artikel lesen

Liestal: Person von Zug erfasst und tödlich verletzt

Am späten Mittwoch Nachmittag, gegen 16.00 Uhr, ereignete sich im Bahnhof Liestal ein tödlicher Unfall. Es kam zu einer Kollision zwischen einem Zug und einer Person....
Artikel lesen

Kanton BL: Trotz hoher Schulden ein AA+ / A-1+ Rating ?

Die internationale Rating-Agentur Standard & Poor’s bewertet die Schuldnerqualität des Kantons Basel-Landschaft erneut erfreulich und sehr gut mit „AA+ / A-1+“ und die Aussichten unverändert als stabil. In ihrem jüngsten Bericht heben die Prüfer die starke Baselbieter Wirtschaft, die gute Liquiditätssituation sowie die vorgeschlagenen Massnahmen zum mittelfristigen Ausgleich der Staatsrechnung hervor....
Artikel lesen
image

Zürich: Stadtrat versteigert heimatlose Velos

Hunderte von Velos werden jährlich irgendwo in der Stadt Zürich stehengelassen und nie mehr abgeholt. In der Velowerkstatt der Stadt Zürich werden sie von Sozialhilfebeziehenden wieder flott gemacht, bevor ein Teil davon an Veloganten unter den Hammer kommt. Die zweitletzte des Jahres findet diesen Samstag statt – wobei der Zürcher Sozialvorsteher Raphael Golta die ersten drei Velos versteigern wird. ...
Artikel lesen
image

Muttenz: Ein Toter bei Selbstunfall eines Lastwagens

In der Rothausstrasse in Muttenz BL, in der Unterführung zwischen dem Gebiet Schweizerhalle und Muttenz, ereignete sich am Dienstag, kurz vor 15.30 Uhr, ein schwerer Selbstunfall eines Lastwagens. Dabei kam der 47-jährige Chauffeur ums Leben....
Artikel lesen

Basel-Stadt: Rascher Volksentscheid zu kostenpflichtigen Parkplätzen für Motorräder

Der Grosse Rat hat 2011 entschieden, am Rand der Innenstadt und beim Bahnhof SBB kostenpflichtige Parkplätze für Motorräder zu erstellen....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 1125 | anzeigend: 91 - 100
Was gibt es Neues ?

Winterthur: Mobiltelefonräuber gefasst

Die Kantonspolizei Zürich hat am Montagnachmittag in Winterthur nach einem Raub den mutmasslichen Täter verhaftet. Das geraubte Handy wurde sichergesellt.
image

Baselbieter Landrat räumt am Parlamentarier-Skirennen ab

Am Nordwestschweizer Parlamentarier-Skirennen vom 18. Februar 2017, zu dem die Mitglieder der Kantonsparlamente von AG, BL, BS, JU, SO eingeladen waren, erwies sich die Delegation des Baselbieter Landrats als sehr stark.
image

Mayoux/Anniviers: Wilderer erschiessen Wolf

Im Kanton Wallis wurde ein toter Wolf aufgefunden. Offenbar wurde er Opfer von schiesswütigen walliser Wilderern.

15 Millionen mehr für den Nachwuchs-Leistungssport

Die Kommission für Wissenschaft, Bildung und Kultur des Nationalrates hat beschlossen, für das Budget 2018 und die nachfolgenden Finanzplanjahre zusätzliche 15 Millionen Schweizer Franken zugunsten des Nachwuchs-Leistungssports zu veranschlagen. Den Beschluss hat sie mit 15 zu 5 Stimmen bei 4 Enthaltungen gefasst und eine entsprechende Motion eingereicht.

Umfrage: Amerikaner vertrauen Trump mehr als den Medien

Die gegenwärtige Regierung im Weissen Hauses unter Donald Trump ist vertrauenswürdiger, "der Öffentlichkeit die Wahrheit zu sagen" als die Medien, laut einer Umfrage die von FOX News durchgeführt wurde.
image

Bern: Hydrographisches Bulletin 2016

Das soeben erschienene Hydrographische Bulletin des Kantons Bern gibt Auskunft über die Niederschläge und Wasserstände im Jahr 2016.
image

Seuzach: Mann in Asylunterkunft schwer verletzt

Bei einer Auseinandersetzung in einer Asylunterkunft zwischen zwei Männern ist am frühen Sonntagmorgen in Seuzach ein Mann mit einem Messer verletzt worden. Der mutmassliche Täter wurde verhaftet.

Zürich: Tragischer Verkehrsunfall fordert ein Todesopfer

Am Donnerstag kam es beim Heimplatz im Kreis 1 zu einem tragischen Verkehrsunfall. Dabei verlor ein Mann mittleren Alters sein Leben.
image

Deklaration von Halalfleisch gefordert

Die Kommission für Wissenschaft, Bildung und Kultur des Nationalrates hat die Differenzbereinigung bei der Vorprüfung zur parlamentarischen Initiative "Einfuhr von Halalfleisch von Tieren, die ohne Betäubung geschlachtet wurden" durchgeführt. Mit 13 zu 5 Stimmen bei 3 Enthaltungen hält die WBK-N an ihrem Beschluss vom Juni des letzten Jahres, der Initiative Folge zu geben, fest und beantragt dies entsprechend dem Nationalrat.
image

Horgen: Brand in Alterszentrum

Nach dem Brand in einem Alterszentrum in Horgen am frühen Freitagmorgen sind drei Personen mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Spital gefahren worden. Zwei Wohnungen brannten vollständig aus; die Höhe des Schadens dürfte 200‘000 Franken übersteigen.