Home | Nachrichten | Regional | Basel

Basel

image

Muttenz: Verdächtiger Gegenstand unschädlich gemacht

Am Donnerstagmittag ging bei der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft die Meldung ein, dass sich an einem Wegrand im Hardwald ein verdächtiger Gegenstand befinde. Aus Sicherheitsgründen musste das Gebiet weiträumig abgesperrt werden. Spezialisten des Forensischen Instituts Zürich machten den verdächtigen Gegenstand schliesslich unschädlich. Verletzt wurde niemand.
image

Basel bekommt einen "Friedrich Nietzsche Brunnen"

In der Nähe des Spalentors wird heute ein Brunnen nach dem weltbekannten Philosophen Friedrich Nietzsche benannt. Dieser lebte und lehrte von 1869 bis 1879 in Basel. ...
Artikel lesen
image

Basler Tourismus: Guter Start in die zweite Jahreshälfte

Die baselstädtischen Hotelbetriebe erfreuten sich im vergangenen Monat der grössten je in einem Juli gebuchten Logiernächtezahl. Insbesondere dazu beigetragen haben dürften das Basel Tattoo und das Musical «The Lion King»...
Artikel lesen
image

Dittingen: Flugunfall fordert ein Todesopfer

Im Rahmen der Flugtage in Dittingen BL kam es am Sonntag gegen 11.15 Uhr, zu einem Flugunfall. Dabei stürzten zwei Kleinflugzeuge einer Dreierformation aus Deutschland ab; eine Person, der 50-jährige Pilot eines der drei Flugzeuge, kam dabei ums Leben. Der Pilot der anderen Maschine konnte sich mit dem Fallschirm retten und blieb unverletzt. Das unbeteiligte dritte Flugzeug konnte sicher auf dem Flugplatz landen. Die Veranstaltung wurde zwischenzeitlich abgebrochen...
Artikel lesen

Eptingen: Vermisste Frau tot aufgefunden

Die seit Mitte dieser Woche in Eptingen BL vermisst gewesene Elizabeth Schweizer ist am gestrigen Samstag unterhalb einer Felswand in einem abgelegenen Gebiet oberhalb von Eptingen BL tot aufgefunden worden. ...
Artikel lesen
image

Eptingen: Dringende Vermisstmeldung

Vermisst wird seit Dienstagnachmittag, 18. August 2015, ca. 15.00 Uhr, in 4458 Eptingen BL:...
Artikel lesen

Basel-Stadt: Bodeninitiative soll dem Volk vorgelegt werden

Der Regierungsrat hat dem Grossen Rat beantragt, die von 3'056 Stimmberechtigten eingereichte kantonale Volksinitiative „Neue Bodeninitiative (Boden behalten und Basel gestalten)“ für rechtlich zulässig zu erklären und diese ohne Empfehlung und ohne Gegenvorschlag sofort dem Volk vorzulegen....
Artikel lesen
image

Ganzer Kanton BL: Polizei warnt vor unseriösen Handwerkern

In den letzten Tagen gab es vermehrt Meldungen bezüglich unseriösen Handwerkern, welche zu überrissenen Preisen im Privatbereich Arbeiten erledigen oder zum Beispiel einen privaten Parkplatz reinigen oder teeren wollen. Zudem sind Verkäufer unterwegs, welche versuchen, zu überrissenen Preisen etwelche Haushaltartikel (z.B. Pfannen, Küchenutensilien, Werkzeug) zu verkaufen. Die Polizei warnt vor solchen häufig sehr aufdringlichen Handwerkern. ...
Artikel lesen
image

Erster Weltmeister-Titel für den Baselbieter Fabian Hertner

Der Prattler Orientierungsläufer Fabian Hertner, Baselbieter Sportpreisträger 2010, erkämpfte sich zusammen mit seinen Schweizer Kollegen Matthias Kyburz und Daniel Hubmann seinen ersten Elite-Weltmeister-Titel. Nach seiner Rückkehr in die Schweiz wurde das erfolgreiche OL-Team im Flughafen Zürich-Kloten feierlich empfangen....
Artikel lesen

Liestal: Person von Zug erfasst und tödlich verletzt

Am späten Mittwoch Nachmittag, gegen 16.00 Uhr, ereignete sich im Bahnhof Liestal ein tödlicher Unfall. Es kam zu einer Kollision zwischen einem Zug und einer Person....
Artikel lesen
first back 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 next last total: 1169 | anzeigend: 131 - 140
Was gibt es Neues ?
image

Ovronnaz: Schwer verletzte Skifahrerin verstorben

Die 31- jährige Skifahrerin, welche bei einem Lawinenniedergang im Kanton Wallis schwer verletzt wurde, verstarb am Abend des 18. Januar im Spital von Sitten.

Sechs Einbrecher in Regensdorf verhaftet

Aufgrund der Meldung der Betreiber eines Gewerbehauses hat die Kantonspolizei Zürich in der Nacht auf Donnerstag in Regensdorf sechs mutmassliche Einbrecher verhaftet.

Bauernverband sagt Nein zur Trinkwasser-Initative

Das Initiativkomitee hat heute die Unterschriften für die Trinkwasser-Initiative eingereicht. Das Zustandekommen zeigt, dass der Bevölkerung sauberes Trinkwasser wichtig ist. Auch die Schweizer Landwirtschaft unterstützt das Anliegen und will dazu beitragen.
image

Drei Asylbewerber vorläufig festgenommen

Bei einer Kontrolle eines mit spanischen Kontrollschildern versehenen Autos stiess die Kantonspolizei auf mutmassliches Deliktsgut. Die drei kontrollierten Insassen wurden vorläufig festgenommen. Die Staatsanwaltschaft hat eine Strafuntersuchung eröffnet.
image

Kapo Wallis deckt umfangreichen Kokainhandel auf

Anfang August 2017 deckte die Walliser Kantonspolizei einen umfangreichen Kokainhandel auf, welcher vor allem durch Südamerikanische Staatsangehörige aufgezogen und geleitet wurde.
image

Vater mit Kind nach Spanien geflüchtet

Der Vater und sein knapp dreijähriger Sohn, nach welchen die Staatsanwaltschaft zusammen mit der Kantonspolizei Zürich seit dem 14. Januar 2018 intensiv gefahndet hat, sind in Spanien. Der Vater hat sich bei einem Amtsgericht in Spanien gemeldet. Zusammen mit den spanischen Behörden werden nun die Hintergründe geklärt.
image

Erleichterte Einbürgerung tritt in Kraft

Ab Mitte Februar können sich junge Ausländerinnen und Ausländer der dritten Generation, deren Familien seit Generationen in der Schweiz leben und die hier gut integriert sind, im erleichterten Verfahren einbürgern lassen. Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 17. Januar 2018 die entsprechende Änderung verabschiedet und per 15. Februar 2018 in Kraft gesetzt.
image

Ukraine: Untersuchungen gegen Poroschenko gefordert

Die Ex-Staatsanwältin der Krim fordert Kiew auf, gegen den ukrainischen "Präsidenten" Petro Poroschenko Untersuchungen einzuleiten.

Beratungen zu den Beziehungen Schweiz-EU

Die Aussenpolitische Kommission des Nationalrates (APK-N) hat sich mit Bundesrätin Doris Leuthard und Bundesrat Ignazio Cassis über die Beziehungen zwischen der Schweiz und der Europäischen Union ausgetauscht, namentlich über die Entwicklungen seit dem letzten Schweizbesuch von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker.

Sieben Verletzte bei Brand in Hotel

Im Kanton Aargau wurden bei einem Brand im ehemaligen Hotel Schützen in Laufenburg insgesamt sieben Personen verletzt. Brandstiftung steht im Vordergrund. Ein Tatverdächtiger wurde verhaftet.