Home | Nachrichten | Regional | Basel

Basel

image

Ganzer Kanton BL: Polizei warnt vor unseriösen Handwerkern

In den letzten Tagen gab es vermehrt Meldungen bezüglich unseriösen Handwerkern, welche zu überrissenen Preisen im Privatbereich Arbeiten erledigen oder zum Beispiel einen privaten Parkplatz reinigen oder teeren wollen. Zudem sind Verkäufer unterwegs, welche versuchen, zu überrissenen Preisen etwelche Haushaltartikel (z.B. Pfannen, Küchenutensilien, Werkzeug) zu verkaufen. Die Polizei warnt vor solchen häufig sehr aufdringlichen Handwerkern.
image

Erster Weltmeister-Titel für den Baselbieter Fabian Hertner

Der Prattler Orientierungsläufer Fabian Hertner, Baselbieter Sportpreisträger 2010, erkämpfte sich zusammen mit seinen Schweizer Kollegen Matthias Kyburz und Daniel Hubmann seinen ersten Elite-Weltmeister-Titel. Nach seiner Rückkehr in die Schweiz wurde das erfolgreiche OL-Team im Flughafen Zürich-Kloten feierlich empfangen....
Artikel lesen

Liestal: Person von Zug erfasst und tödlich verletzt

Am späten Mittwoch Nachmittag, gegen 16.00 Uhr, ereignete sich im Bahnhof Liestal ein tödlicher Unfall. Es kam zu einer Kollision zwischen einem Zug und einer Person....
Artikel lesen

Kanton BL: Trotz hoher Schulden ein AA+ / A-1+ Rating ?

Die internationale Rating-Agentur Standard & Poor’s bewertet die Schuldnerqualität des Kantons Basel-Landschaft erneut erfreulich und sehr gut mit „AA+ / A-1+“ und die Aussichten unverändert als stabil. In ihrem jüngsten Bericht heben die Prüfer die starke Baselbieter Wirtschaft, die gute Liquiditätssituation sowie die vorgeschlagenen Massnahmen zum mittelfristigen Ausgleich der Staatsrechnung hervor....
Artikel lesen
image

Zürich: Stadtrat versteigert heimatlose Velos

Hunderte von Velos werden jährlich irgendwo in der Stadt Zürich stehengelassen und nie mehr abgeholt. In der Velowerkstatt der Stadt Zürich werden sie von Sozialhilfebeziehenden wieder flott gemacht, bevor ein Teil davon an Veloganten unter den Hammer kommt. Die zweitletzte des Jahres findet diesen Samstag statt – wobei der Zürcher Sozialvorsteher Raphael Golta die ersten drei Velos versteigern wird. ...
Artikel lesen
image

Muttenz: Ein Toter bei Selbstunfall eines Lastwagens

In der Rothausstrasse in Muttenz BL, in der Unterführung zwischen dem Gebiet Schweizerhalle und Muttenz, ereignete sich am Dienstag, kurz vor 15.30 Uhr, ein schwerer Selbstunfall eines Lastwagens. Dabei kam der 47-jährige Chauffeur ums Leben....
Artikel lesen

Basel-Stadt: Rascher Volksentscheid zu kostenpflichtigen Parkplätzen für Motorräder

Der Grosse Rat hat 2011 entschieden, am Rand der Innenstadt und beim Bahnhof SBB kostenpflichtige Parkplätze für Motorräder zu erstellen....
Artikel lesen

Kanton BL: Heftiges Gewitter, viel Regen und rund 100 Feuerwehreinsätze

Im Kanton Basel-Landschaft sorgte am Freitagnachmittag ein heftiges Gewitter mit Starkregen für Probleme und bislang rund 100 Feuerwehreinsätze....
Artikel lesen
image

A18: Ein Todesopfer im Reinachertunnel

Am späten Mittwochabend ereignete sich auf der Kantonalen Autobahn A18 bei Reinach BL ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einem Personenwagen. Der Motorradlenker erlitt dabei schwere Verletzungen, denen er noch auf der Unfallstelle erlag. ...
Artikel lesen
image

Autobahn wegen Tierrettung kurzzeitig gesperrt

Am Samstag, kurz vor 12.00 Uhr, musste die Autobahn A2 in Fahrtrichtung Bern/Luzern wegen einer Tierrettung für rund fünf Minuten komplett gesperrt werden. Dadurch kam es zu Verkehrsbehinderungen....
Artikel lesen
first back 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 next last total: 1202 | anzeigend: 171 - 180
Was gibt es Neues ?
image

Mutmasslicher Enkeltrickbetrüger angehalten

Die Kantonspolizei Bern hat am Mittwoch in Bern einen mutmasslichen Enkeltrickbetrüger angehalten. Der Mann konnte nach einer entsprechenden Meldung aus der Bevölkerung bei einer vorgetäuschten Geldübergabe festgenommen werden. Der 21-Jährige wurde durch die zuständige Staatsanwaltschaft in Haft genommen. Weitere Ermittlungen sind im Gang.

Bern: Mann nach Arbeitsunfall verstorben

Am Donnerstagnachmittag hat sich beim Güterbahnhof in Bern ein Arbeitsunfall ereignet. Ein Mann wurde schwer verletzt ins Spital gebracht, wo er kurz darauf verstarb. Die Kantonspolizei Bern ermittelt und sucht Zeugen.

Nachtfahrverbot in der Stadt Zürich

Ab Montag, 22. Oktober 2018, setzen die Dienstabteilung Verkehr und die Stadtpolizei das Nachtfahrverbot im Gebiet Zähringer-/Häringstrasse mit einer automatischen Zufahrtskontrolle um. Das System erfasst das Nummernschild zufahrender Fahrzeuge und prüft, ob eine Zufahrtsbewilligung vorliegt. Wer unberechtigterweise ins Gebiet einfährt, wird gebüsst.

Justizvollzugsanstalt muss kurzzeitig in den Notstrombetrieb

Am Freitagmorgen war die Justizvollzugsanstalt Pöschwies in Regensdorf im Kanton Zürich im Notstrombetrieb. Inzwischen ist die normale Stromzufuhr wieder gewährleistet.

Geheimdienstschef zieht positive Bilanz

Der Direktor des Nachrichtendienstes des Bundes (NDB), Jean-Philippe Gaudin, zieht nach seinem Amtsantritt am 1. Juli 2018 eine erste positive Bilanz der Inkraftsetzung des Nachrichtendienstgesetzes. Ausserdem hat er bereits mehrere Sofortmassnahmen eingeleitet, die die Antizipation der aktuellen Bedrohungen – insbesondere in den Bereichen Cyber und Spionageabwehr – verstärken sollen.
image

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall - Zeugenaufruf

Bei einem Verkehrsunfall mit einem Personenwagenim Kanton Zürich sind in Wald am Mittwochabend der Lenker sowie sein Mitfahrer schwer verletzt worden.

Mehrere Autos in Olten mutwillig beschädigt

Eine unbekannte Täterschaft hat im Kanton Solothurn in der Nacht auf Donnerstag in Olten entlang der Riggenbachstrasse mehrere parkierte Autos mutwillig beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen.

Vierertreffen der deutschsprachigen Wirtschaftsminister

Am 23. Oktober 2018 wird Bundesrat Johann N. Schneider-Ammann, Vorsteher des Eidgenössischen Departements für Wirtschaft, Bildung und Forschung (WBF) die Wirtschaftsminister Deutschlands, Österreichs und Liechtensteins zum traditionellen Vierertreffen empfangen. Im Zentrum der Diskussionen an der ETH Zürich wird die Digitalisierung stehen. Vor dem Arbeitstreffen findet eine Podiumsdiskussion mit Studierenden der Hochschule statt.
image

Neue Wege zur Alarmierung der Bevölkerung

Gemeinsam mit den kantonalen Partnern lanciert das Bundesamt für Bevölkerungsschutz (BABS) neue Kanäle zur Alarmierung und Information der Bevölkerung bei Katastrophen und in Notlagen. Ab sofort werden Alarme und Ereignisinformationen als Push-Meldung über die Alertswiss-App und auf der Alertswiss-Website verbreitet. Alertswiss ist der direkte Draht zwischen den Behörden und der Bevölkerung.

Einbrecher erbeuteten teure Velos

Unbekannte sind im Kanton Aargau in ein Fahrradgeschäft in Zeiningen eingedrungen und stahlen Velos im Wert von mehreren 10'000 Franken.