Home | Nachrichten | Regional | Basel

Basel

image

Hallenbad Muttenz kann wieder geöffnet werden

Die eingeleiteten Massnahmen im Hallenbad Muttenz haben die nötige Wirkung erzielt. Das Hallenbad steht den Besucherinnen und Besuchern ab sofort wieder zur Verfügung.
image

Niederdorf: Autofahrer bei Selbstunfall schwer verletzt

In der Hauptstrasse in Niederdorf BL ereignete sich am frühen Ostermontag, gegen 04.20 Uhr, ein spektakulärer Selbstunfall. Dabei wurde der Lenker des Personenwagens schwer verletzt....
Artikel lesen
image

A2: Spektakuläre Auffahrkollision fordert zwei Verletzte

Pratteln BL/Autobahn A2. Auf der Autobahn A2 bei Pratteln BL, im Bereich zwischen der Aus- und Einfahrt Pratteln BL in Fahrtrichtung Bern/Luzern, ereignete sich am gestrigen Mittwochabend, eine spektakuläre Auffahrkollision zwischen zwei Personenwagen. Dabei wurden zwei Personen verletzt und ein Unfallfahrzeug kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Dieser Verkehrsunfall sorgte für grosse Probleme und lange Staus im Feierabendverkehr....
Artikel lesen

Kanton BL: Enkeltrick-Betrüger mit neuer Masche aktiv

Die Polizei Basel-Landschaft warnt vor Enkeltrick-Betrügern, welche wieder aktiv sind, und dies zudem mit einer neuen Masche. In den vergangenen Tagen sind der Polizei Basel-Landschaft mehrere Fälle von Enkeltrick-Betrugsversuchen gemeldet worden, welche jedoch dank des richtigen Verhaltens der angerufenen Personen aus Sicht der Täterschaft nicht zum Erfolg führten. Die kontaktierten Personen reagierten richtig und liessen sich in keinster Weise darauf ein. In einem Fall wurde von einem Mann ein Betrag von 170‘000 Franken gefordert. Dieser liess sich jedoch in keinster Weise darauf ein....
Artikel lesen
image

Keine Dioxinbelastung im Rhein erkennbar

Das Amt für Umwelt und Energie ist einer Expertenvermutung über eine mögliche Dioxinbelastung des Rheins nachgegangen und kann Entwarnung geben: Seit Beginn der Altlastensanierung der ehemaligen Industriekläranlage ARA Steih in Huningue (F) im Jahr 2013 gelangten keine Dioxine in den Rhein. Dies ergeben aktuelle Messdaten des Umweltlabors....
Artikel lesen
image

Anklage gegen mutmasslichen Drahtzieher eines Einbrecherrings

Die Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft hat Ende Februar 2015 Anklage gegen einen mutmasslichen Drahtzieher eines international tätigen Einbrecherrings erhoben. Dem 38-jährigen Deutschen werden 54 Einbruchsdelikte sowie weitere Straftatbestände zur Last gelegt. Gemeinsam mit verschiedenen Mittätern soll der Mann Wertgegenstände und Bargeld im Wert von rund 540'000 Franken gestohlen haben. Er wurde Ende April 2013 im Anschluss an eine grenzüberschreitende Observation der deutschen Polizei durch die Polizei Basel-Landschaft in Birsfelden BL festgenommen und befindet sich seither in Haft....
Artikel lesen
image

Krankheitserreger „Saprolegnia parasitica“ in der Birs nachgewiesen

Im Februar 2015 wurde der parasitäre Pilz „Saprolegnia“ bei Münchenstein in der Birs gefunden. Nun sind alle Fischenden und Wassersportler dieses Gewässer gebeten, ihre Ausrüstung zu desinfizieren. Nur so kann die Verschleppung des für Fische tödlichen Krankheitserregers in andere Gewässer vermieden werden. ...
Artikel lesen

Gelterkinden: Junge Frau sexuell belästigt

Am frühen Samstagmorgen, kurz vor 05.30 Uhr, wurde an der Strehlgasse eine 25-jährige Frau, eine in der Region wohnhafte Schweizerin, von einem bislang unbekannten, kleinen Mann sexuell belästigt. Die Polizei sucht Zeugen....
Artikel lesen
image

Sehr erfreulicher Fasnachtsauftakt in Basel-Stadt

Für die Basler Blaulichtorganisationen ist der Fasnachtsauftakt erfreulich und vergleichsweise recht ruhig über die Bühne gegangen. ...
Artikel lesen

Tätlicher Angriff in S-Bahn: Staatsanwaltschaft will Bilder veröffentlichen

Am frühen Sonntagmorgen, 28. September 2014, kam es in einer S-Bahn auf der Fahrt von Pratteln nach Basel zu einem tätlichen Angriff, bei dem das Opfer von zwei bislang unbekannten Männern mit Faustschlägen ins Gesicht verletzt wurde. Da die beiden mutmasslichen Täter bisher nicht identifiziert werden konnten, werden deren Bilder nach Ablauf einer Frist durch die Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft veröffentlicht. Die beiden unbekannten mutmasslichen Täter sind aufgefordert, sich bei der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaf zu melden. ...
Artikel lesen
first back 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 next last total: 1178 | anzeigend: 171 - 180
Was gibt es Neues ?
image

Massiv mit Motorrad zu schnell gefahren

Die Kantonspolizei erfasste am Sonntag bei einer Geschwindigkeitskontrolle einen Motorradfahrer mit stark übersetzter Geschwindigkeit. Mit seinem Motorrad fuhr der 31-jährige Italiener 152 km/h im Ausserortsbereich. Die Staatsanwaltschaft eröffnete sogleich eine Strafuntersuchung nach dem «Raser-Tatbestand». Der Führerausweis wurde dem Schnellfahrer abgenommen.

Jugendlicher nach Flucht mit entwendetem Fahrzeug verhaftet

Die Kantonspolizei Zürich hat am Sonntagmittag im Wald in Regensberg einen Jugendlichen festgenommen der zuvor mit einem entwendeten Fahrzeug vor der Polizei geflüchtet ist. Nach seinem Begleiter wird noch gefahndet.

42 Meldungen und Anfragen wegen Extremismus in der Armee

Die Fachstelle Extremismus in der Armee befasste sich 2017 mit 42 Meldungen und Anfragen. Vorwiegend wurden Hinweise auf mutmasslichen Rechtsextremismus gemeldet. Meldungen über mutmasslichen dschihadistisch motivierten Extremismus waren rückgängig.

Badeunfall in Limmat

Seit Samstagabend wird in Baden ein 18-jähriger Mann vermisst, welcher sich an der Limmatpromenade ins Wasser begab. Aufgrund der starken Strömung dürfte er in Not geraten sein. Die Rettungs- und Suchaktionen blieben bis dato ohne Erfolg.

Tötungsversuch an Berner Polizisten?

In der Nacht auf Sonntag haben unbekannte Täter in Bern ein Patrouillenfahrzeug auf einer Dringlichkeitsfahrt mit Gegenständen beworfen. Die Frontscheibe des Autos wurde dabei beschädigt. Die Einsatzkräfte blieben unverletzt. Die Kantonspolizei hat unter der Leitung der Staatsanwaltschaft Ermittlungen aufgenommen.
image

Vor Polizei geflüchtet

Ein Automobilist im Kanton Aargau flüchtete gestern am späten Abend in Seon vor der Polizei. Mit riskanten Fahrmanövern gelang ihm die Flucht. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.
image

Unbekannte beschädigen Radarmessanlage

Eine unbekannte Täterschaft hat im KantonZürich an einer semistationären Geschwindigkeitsmessanlage die Scheiben zerstört. Die Polizei sucht Zeugen.
image

Strategie zum Schutz der Schweiz vor Cyber-Risiken

Mit der Nationalen Strategie zum Schutz der Schweiz vor Cyber-Risiken 2018-2022 trägt der Bundesrat der gestiegenen Bedeutung von Cyber-Risiken Rechnung.
image

Oberrieden: Erheblicher Sachschaden nach Brand

Bei einem Brand im Kanton Zürich auf dem Balkon eines Reiheneinfamilienhauses ist am späten Mittwochabend in Oberrieden erheblicher Sachschaden entstanden. Verletzt wurde niemand.

WEKO büsst deutsche Firma wegen Exportverbot in die Schweiz

Die Wettbewerbskommission (WEKO) schliesst die Untersuchung gegen die deutsche RIMOWA GmbH mit einer einvernehmlichen Regelung und einer Busse ab. RIMOWA vereinbarte mit ihren deutschen Vertriebspartnern ein unzulässiges Exportverbot von RIMOWA Produkten in die Schweiz.