Home | Nachrichten | Regional | Basel

Basel

image

Baselstädtischer Besuch des Eidgenössischen Feldschiessens

Während des offiziellen basel-städtischen Behörden-Rundganges am Samstag haben Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Militär und Verwaltung das Eidgenössische Feldschiessen besucht.

Kanton BL: Die Polizei warnt vor Schmuckdieben

Dieser Tage sind im Kanton Basel-Landschaft dreiste Schmuckdiebe unterwegs. In bislang sechs bekannten Fällen sprachen in den letzten Tagen fremdsprachige Personen aus einem Auto heraus tendenziell ältere Personen an und fragten nach dem Weg ins Spital....
Artikel lesen
image

A2: Unbekanntes Fahrzeug nach Verkehrsunfall gesucht

Am gestrigen Donnerstagmorgen ereignete sich auf der Autobahn A2 bei Augst ein Verkehrsunfall zwischen einem Lastwagen und einem Personenwagen. Ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker hatte den Verkehrsunfall zuvor durch seine Fahrweise provoziert und sich anschliessend von der Unfallstelle entfernt....
Artikel lesen
image

Liestal: Intensive Verkehrskontrollen in Bezug auf Fahrfähigkeit

Die Polizei Basel-Landschaft wird in den kommenden Tagen auf dem gesamten Kantonsgebiet intensive Verkehrskontrollen in Bezug auf die Fahrfähigkeit durchführen. Im Rahmen der internationalen TISPOL-Vereinigung findet vom 1. bis 7. Juni 2015 eine europaweit angelegte Kontrollwoche statt, an der sich auch die Polizei Basel-Landschaft beteiligt....
Artikel lesen
image

Autobahn A18: Alkoholisierter Autolenker verursacht Selbstunfall

Am gestrigen Sonntag verursachte ein 32-jähriger Autolenker auf der Kantonalen Autobahn A18 bei Münchenstein einen Selbstunfall. Der alkoholisierte Mann erlitt dabei nur leichte Verletzungen....
Artikel lesen
image

A22: Mehrere Verletzte nach Auffahrkollision

Am vergangenen Montag ereignete sich auf der Kantonalen Autobahn A22 bei Itingen eine Auffahrkollision zwi-schen mehreren Fahrzeugen. Dabei wurden vier Personen verletzt. ...
Artikel lesen
image

Basel: Ruhige Meisterfeier gefolgt von kurzer Auseinandersetzung

Die spontane Meisterfeier im Nachgang zum Spiel FC Basel – Young Boys vom Sonntagabend auf dem Barfüsserplatz verlief aus Sicht der Blaulichtorganisationen ruhig. Die Sanität der Rettung Basel-Stadt versorgte vor Ort sechs Personen wegen kleinerer Blessuren. Im Nachgang an die Feier auf dem Barfüsserplatz griff eine Gruppe von rund 150 Personen ein Fahrzeug des Verkehrsdienstes der Kantonspolizei an. Verletzt wurde niemand, am Fahrzeug entstand Sachschaden. ...
Artikel lesen
image

Liestal: Inline-Skaterin nach Sturz schwer verletzt

Am vergangenen Sonntag ereignete sich auf der Kasernenstrasse in Liestal ein Selbstunfall einer 45-jährigen Inline-Skaterin. Die Frau musste mit Kopf- und Rückenverletzungen in ein Spital eingeliefert werden....
Artikel lesen
image

Basel-Stadt: Ohne Tabakrauch starten Kinder besser ins Leben

Im Rahmen des vom Tabakpräventionsfonds des Bundesamtes für Gesundheit unterstützten kantonalen Tabakpräventionsprogramms Basel-Stadt, erweitert die Thematik Schutz der Kinder vor Passivrauchen das bereits gut etablierte Projekt Vitalina der HEKS-Regionalstelle beider Basel. Vitalina ermöglicht fremdsprachigen Eltern mit Kindern im Vorschulalter im Kanton Basel-Stadt den Zugang zu wichtigen Gesundheitsinformationen. ...
Artikel lesen
image

A2: Spektakulärer Selbstunfall eines Sattelschleppers

Glück im Unglück hatte der Chauffeur eines Sattelschleppers bei einem spektakulären Selbstunfall am späten Montagnachmittag bei Zunzgen BL auf der Autobahn A2 zwischen den Anschlüssen Sissach BL und Diegten BL in Fahrtrichtung Bern/Luzern. Während das Fahrzeug stark beschädigt wurde, blieb der Chauffeur praktisch unverletzt....
Artikel lesen
first back 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 next last total: 1202 | anzeigend: 181 - 190
Was gibt es Neues ?
image

Eine Tote bei Wohnhausbrand in Visperterminen

Am gegen 23:20 ist in einem Wohnhaus im Kanton Wallis ein Brand ausgebrochen. Eine Person ist dabei ums Leben gekommen und zwei weitere haben sich Verletzungen zugezogen. Das Wohnhaus wurde durch die Flammen total zerstört.
image

Dunkelhäutiger schlägt Frau mit Stein auf Kopf

Eine Frau ist im Kanton Bern am frühen Samstagmorgen in Lyss von einem Unbekannten mit einem Stein angegriffen worden. Sie wurde verletzt mit einer Ambulanz ins Spital gebracht. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Junger Mann in Seon geschlagen und ausgeraubt

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde ein junger Mann im Kanton Aargau Opfer eines Raubüberfalles. Die unbekannten Täter erbeuteten Bargeld und konnten entkommen. Die Kantonspolizei sucht Zeugen.
image

London: Rechter Mob fordert neues BREXIT-Referendum

Mehr als eine halbe Million Rechtsextreme haben in London für ein zweites Brexit-Referendum demonstriert.

Motion für spät zugewanderte Jugendliche abgelehnt

Die Kommission für Wissenschaft, Bildung und Kultur des Nationalrates hat mit 14 zu 9 Stimmen beschlossen, die Motion zur Ablehnung zu empfehlen. Dem Beschluss ist eine intensive Diskussion vorausgegangen zur Bedeutung der Integration von zugewanderten Jugendlichen auf kantonaler und nationaler Ebene
image

Superpuma entdeckt vermissten Pilzsammler

Ein vermisster Mann ist im Rahmen einer grösseren Suchaktion am Samstagabend in einem Wald bei Wil ZH gefunden worden.
image

Mutmasslicher Enkeltrickbetrüger angehalten

Die Kantonspolizei Bern hat am Mittwoch in Bern einen mutmasslichen Enkeltrickbetrüger angehalten. Der Mann konnte nach einer entsprechenden Meldung aus der Bevölkerung bei einer vorgetäuschten Geldübergabe festgenommen werden. Der 21-Jährige wurde durch die zuständige Staatsanwaltschaft in Haft genommen. Weitere Ermittlungen sind im Gang.

Bern: Mann nach Arbeitsunfall verstorben

Am Donnerstagnachmittag hat sich beim Güterbahnhof in Bern ein Arbeitsunfall ereignet. Ein Mann wurde schwer verletzt ins Spital gebracht, wo er kurz darauf verstarb. Die Kantonspolizei Bern ermittelt und sucht Zeugen.

Nachtfahrverbot in der Stadt Zürich

Ab Montag, 22. Oktober 2018, setzen die Dienstabteilung Verkehr und die Stadtpolizei das Nachtfahrverbot im Gebiet Zähringer-/Häringstrasse mit einer automatischen Zufahrtskontrolle um. Das System erfasst das Nummernschild zufahrender Fahrzeuge und prüft, ob eine Zufahrtsbewilligung vorliegt. Wer unberechtigterweise ins Gebiet einfährt, wird gebüsst.

Justizvollzugsanstalt muss kurzzeitig in den Notstrombetrieb

Am Freitagmorgen war die Justizvollzugsanstalt Pöschwies in Regensdorf im Kanton Zürich im Notstrombetrieb. Inzwischen ist die normale Stromzufuhr wieder gewährleistet.