Home | Nachrichten | Regional | Basel

Basel

image

Brand richtet grossen Schaden an

Am Montag, kurz vor 04.20 Uhr, kam es an der Hauptstrasse in Lampenberg BL zu einem Brandfall in einem Doppeleinfamilienhaus mit angebautem Schopf. Die Brandursache ist noch unklar. An der Liegenschaft entstand erheblicher Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Wintersturm sorgte für wenige Probleme und Schäden

Die zum Teil sehr heftigen Sturmwinde in der Nacht auf Freitag, sorgten im Kanton Basel-Landschaft für wenige Probleme. Verletzt wurde niemand....
Artikel lesen

Passantin wird von Feuerwerkskörper getroffen und verletzt

Am Montag, gegen 07:10 Uhr wurde in Baselland eine Frau, welche zu Fuss von der Kunsteisbahn in Sissach in Richtung Bahnhof Sissach ging, von einem unbekannten Feuerwerkskörper getroffen. Dabei zog sie sich Verletzungen zu und musste in einem Spital behandelt werden. Die Polizei sucht Zeugen....
Artikel lesen
image

Stadtbasler Polizei verstärkt Sicherheitsmassnahmen

Die Kantonspolizei Basel-Stadt reagiert auf den Vorfall in Berlin und verstärkt per sofort ihre Sicherheitsmassnahmen. Zu den Massnahmen gehören bauliche wie personelle Mittel. Mit dieser raschen und zweckmässigen Anpassung des Dispositivs und Ausrüstung der Polizistinnen und Polizisten wird die Einsatzbereitschaft erhöht. ...
Artikel lesen
image

Bezirk Baden: Tageseinbrüche im Wohnbereich

Gestern Mittwoch gingen aus der Region Baden vier Meldungen über Tageseinbrüche in Wohnungen ein. In zwei Fällen erbeutete die Täterschaft Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren tausend Franken. Die Kantonspolizei bittet, bei verdächtigen Wahrnehmungen rasch den Polizeinotruf 117 zu verständigen. ...
Artikel lesen

Baselland: Volksentscheid und Verfassungsänderung wegen Handschlag-Affäre

Den Vorrang bürgerlicher Pflichten betonen, die Grundwerte einer freiheitlichen Gesellschaft stärken und ausländische Schülerinnen und Schülern integrieren: Dies will der Baselbieter Regierungsrat mit der Anpassung der Kantonsverfassung und der Ergänzung des Bildungsgesetzes. ...
Artikel lesen
image

Totalschaden: Personenwagen machte sich selbständig

Am Sonntag parkierte eine Frau im Kanton Baselland ihren Personenwagen auf dem Parkplatz des Hotels Bad Ramsach in Häfelfingen und begab sich in das Hotel. Während dieser Zeit geriet der Personenwagen auf dem leicht abschüssigen Parkplatz in Bewegung und kam ca. 300 Meter weiter, kurz vor dem Waldgebiet Teufelten, zum Stillstand. Verletzt wurde niemand....
Artikel lesen

Ruhige Herbstmesse für die Basler Polizei

Am Sonntagabend ging die 546. Ausgabe der Basler Herbstmesse zu Ende. Die an der Messe anwesenden Polizistinnen und Polizisten vermittelten während der vergangenen 14 Tagen zwölf Kinder, die ihre Betreuungspersonen aus den Augen verloren hatten und standen rund 1600 Mal den Messebesucherinnen und -besuchern mit Rat und Tat zur Seite. Alles in allem war es für die Kantonspolizei ein ruhiger Messejahrgang. ...
Artikel lesen
image

Versuchter Raub auf zwei Jugendliche

Am Mittwochabend wurden bei der Holzbrücke an der Bachgrabenpromenade in Allschwil zwei Jugendliche Opfer eines Raubversuches. Die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen....
Artikel lesen
image

Schwerer Verkehrsunfall bei Reinach

Ein Schwerer Verkehrsunfall auf der A18 forderte am Freitag ein Todesopfer und drei Verletzte....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 1128 | anzeigend: 11 - 20
Was gibt es Neues ?
image

Bewohner retten sich nach Brandausbruch

Zwei Bewohner einer Liegenschaft im Kanton Aargau konnten sich am Donnerstagabend in Ehrendingen rechtzeitig in Sicherheit bringen. Den Feuerwehren gelang es, den Brand zu löschen. Die Höhe des Sachschadens sowie die Brandursache sind noch unbekannt.
image

Berufsfeuerwehr Bern lobt kluge Kinder

Die Berufsfeuerwehr Bern ist am Mittwochabend wegen Rauch aus einer Wohnung nach Oberbottigen ausgerückt. Kinder haben die Nachbarfamilie alarmiert und damit Schlimmeres verhindert. Der Schaden ist gering.

Weniger Konkurse und finanzielle Verluste im Jahr 2016

Die Zahl der Konkurseröffnungen ist im Jahr 2016 gegenüber 2015 zurückgegangen. Der Gesamtbetrag der finanziellen Verluste aus ordentlichen und summarischen Konkursverfahren ist ebenfalls gesunken. Die Zahl der Zahlungsbefehle ist hingegen weiter angestiegen. Dies geht aus den jüngsten Ergebnissen der Betreibungs- und Konkursstatistik des Bundesamts für Statistik (BFS) hervor.

Bundesrat Schneider-Ammann traf britischen Minister

Bundesrat Johann N. Schneider-Ammann, Vorsteher des Departements für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF, hat am 29. März 2017 in Bern seinen britischen Amtskollegen Jo Johnson, den Minister für Universitäten, Wissenschaft, Forschung und Innovation, getroffen.

Stadt Zürich: Erste Gebührenerhöhung bei den Parkplätzen

Sicherheitsvorsteher Richard Wolff informierte heute, dass ab dem 1. April 2017 das Parkieren auf gebührenpflichtigen Parkplätzen in den Hochtarifzonen mehr kostet. Damit wird die am 25. September 2016 von den Stimmberechtigten beschlossene Gebührenerhöhung umgesetzt. Zudem wird die Hochtarifzone erweitert, die Bedienzeiten werden vereinheitlicht und der Euro-Kurs wird bei den Parkuhren angepasst.
image

Raser aus dem Verkehr gezogen

Die Kantonspolizei Zürich hat am Dienstagnachmittag anlässlich einer Geschwindigkeitskontrolle in Ossingen einen Raser aus dem Verkehr gezogen.
image

Wie der Kanton Zürich gegen Häusliche Gewalt vorgeht

Vor zehn Jahren wurde das Gewaltschutzgesetz im Kanton Zürich eingeführt. Im Fokus stand dabei die Häusliche Gewalt. Das Gesetz regelt den Schutz, die Sicherheit und die Unterstützung von Betroffenen. Um gegen Häusliche Gewalt vorzugehen, müssen verschiedene Stellen zusammenarbeiten, so etwa Opferhilfestellen und die Polizei. Die Arbeit letzterer ist nun vom Kriminologischen Institut der Universität Zürich untersucht worden.

Wahlbetrug im Kanton Wallis?

Im Kanton Wallis wurde eine Untersuchung wegen Wahlbetrug (Art. 282 StGB) eröffnet.
image

BR Burkhalter trifft deutschen Aussenminister

Am 30. März 2017 wird Bundesrat Didier Burkhalter in Berlin mit dem neuen deutschen Aussenminister zusammentreffen. Im Zentrum des bilateralen Gesprächs werden die Kooperation beider Länder zur Stärkung von Frieden und Sicherheit stehen, ebenso die Politik der Schweiz gegenüber der EU sowie bilaterale Aspekte.
image

Weissrussland: Bewaffnete Provokateure verhaftet

In Weissrussland sollen "bewaffnete Provokateure" verhaftet worden sein. Der weissrussische Präsident Lukaschenko beschuldigt die Ukraine, Litauen und Polen.