Home | Nachrichten | Regional | Basel

Basel

image

Gelterkinden: Auto überschlug sich wegen Glatteis

In der Rickenbacherstrasse in Gelterkinden BL kam es am Sonntagabend zu einem spektakulären Selbstunfall. Verletzt wurde niemand.

Basel-Stadt: Festnahme nach gewalttätiger Auseinandersetzung

AmDonnerstag, gegen 0200 Uhr, kam es in einem Club in der Clarastrasse zu einer gewaltsamen Auseinandersetzung. Dabei wurden mehrere Personen verletzt....
Artikel lesen
image

Arbeitsreiche Neujahrsnacht für die Basler Blaulichtorganisationen

Die Kantonspolizei Basel-Stadt sowie die Berufsfeuerwehr und die Sanität der Rettung Basel-Stadt sind mit einer arbeitsreichen Neujahrsnacht ins 2015 gestartet. Die im Einsatz stehenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Blaulichtorganisationen hatten besonders nach Mitternacht alle Hände voll zu tun. Bei der Polizei gingen im Verlaufe der Nacht rund 150 Notrufe ein, die zu rund 60 Polizeieinsätzen führten. Die Sanität rückte zu rund 50 Notfalleinsätze aus, und die Berufsfeuerwehr stand wegen einem brennenden Adventskranz im Einsatz. Die Einsatzzahlen bewegen sich im Rahmen des mehrjährigen Durchschnitts. ...
Artikel lesen

Basel-Stadt: Neun Festnahmen im Rahmen der Aktion «Noël»

Mit neun Festnahmen und rund 100 Personenkontrollen hat die Kantonspolizei die diesjährige Aktion «Noël» erfolgreich abgeschlossen. An der Aktion standen wie in den Vorjahren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Fahndungsdienstes, des Einsatzelements Brennpunkte und der Sicherheitspolizei im Einsatz. ...
Artikel lesen
image

Auto durch Automatik-Poller stark beschädigt - 2 Verletzte

In der Brennerstrasse in Allschwil BL kam es am Freitagnachmittag zu einem spektakulären Verkehrsunfall. Dabei wurde zwei Personen verletzt und es entstand Sachschaden....
Artikel lesen

Münchenstein/Muttenz: Verletzter Einbrecher ruft die Polizei

Am vergangenen Samstag, gegen 18.30 Uhr, wurde in Münchenstein BL in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Während sich die Täterschaft im Haus befand, kam der Hausbesitzer nach Hause. In der Folge sprang der Einbrecher aus einem Fenster rund dreieinhalb Meter in die Tiefe, wo er verletzt liegen blieb. ...
Artikel lesen
image

Alkoholregelung im Stadion St. Jakob-Park wird gelockert

Das Justiz- und Sicherheitsdepartement und der FC Basel 1893 haben seit Januar 2014 versuchsweise die Alkoholregelung im Stadion St. Jakob-Park gelockert. Die Versuchsphase wurde wissenschaftlich begleitet und kommt nun zum Abschluss. Aufgrund der gewonnenen Erkenntnisse, wird die gelockerte Regelung per 1. Januar 2015 unbefristet in die regionale Vereinbarung übernommen. ...
Artikel lesen

Muttenz: Raubüberfall auf Tankstellenshop - 5000 Franken Belohnung

Am vergangenen Montag Abend, kurz vor 22.00 Uhr, verübte ein bislang unbekannter Täter einen bewaffneten Raubüberfall auf einen Tankstellenshop an der St. Jakob-Strasse in Muttenz BL. Verletzt wurde niemand, die Polizei sucht Zeugen....
Artikel lesen
image

Basel-Stadt: Neun Bussen bei Grosskontrolle auf der Autobahn

Während einer Grosskontrolle auf der A2 hat die Kantonspolizei Basel-Stadt in der Nacht auf Mittwoch neun Lenkerinnen und Lenker gebüsst, eine Person wegen Fahrens in angetrunkenem Zustand verzeigt und an 22 Fahrzeugen Mängel festgestellt. Insgesamt kontrollierten die Polizistinnen und Polizisten 859 Fahrzeuge. Unterstützt wurden sie dabei von der Schweizer Grenzwache Basel. ...
Artikel lesen

Basel-Stadt: Versuchter Raub im Coiffeursalon

Am gestrigen Dienstag, um 1700 Uhr, wurde in einem Coiffeursalon in der Feldbergstrasse gegenüber der Efringerstrasse die 49-jährige Geschäftsführerin Opfer eines versuchten Raubes. Sie wurde dabei leicht verletzt. ...
Artikel lesen
first back 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 next last total: 1179 | anzeigend: 191 - 200
Was gibt es Neues ?
image

11,4 Milliarden Franken für den Umweltschutz in 2016

2016 wurden für den Umweltschutz 11,4 Milliarden Franken ausgegeben, was 1,7% des Bruttoinlandprodukts (BIP) entspricht. Seit 2008 sind die Umweltausgaben um 5% angestiegen.
image

Wallis: Eine Person bei Gletscherspaltenunfall verstorben

Am vergangenen Sonntag ist ein Bergführer unterhalb des Aletschhorns in eine Gletscherspalte gestürzt. Der 36-jährige Mann konnte schwer verletzt von der Rettungsstation Blatten-Belalp aus der Gletscherspalte geborgen werden. Er erlag seinen schweren Verletzungen am Dienstagabend im Inselspital in Bern.
image

Kaiseraugst/A3: Auffahrunfall im Morgenverkehr

Am gestrigen Mittwoch kam es im Kanton Aargau nach einer Auffahrkollision im Morgenverkehr im unteren Fricktal zu Verkehrsbehinderungen und Stau. Ein französischer Lieferwagenfahrer prallte ins Heck eines Smart. Dessen Lenkerin wurde beim Unfall verletzt und musste durch die Feuerwehr geborgen werden.
image

Rüstungsprogramm: Beim Körperschutz soll gespart werden

Einstimmig stimmte die Sicherheitspolitische Kommission des Ständerates dem Rüstungsprogramm 2018 zu, allerdings mit einer Kürzung von 99,6 Mio. CHF. Dies entspricht einer Halbierung des Kredites für den ballistischen Körperschutz. Im Zweitrat sollen zu diesem Beschaffungsvorhaben weitere Optionen geklärt werden.

Mann nach Unfall mit Traktor verstorben

Am Dienstagmorgen ist im Kanton Bern ein Mann mit einem Traktor verunfallt und dabei tödlich verletzt worden. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.
image

Basel Stadt: Impfungen in Apotheken möglich

Eine neue Bestimmung in der Heilmittelverordnung sieht dabei vor, dass Apothekerinnen und Apotheker im Kanton Basel-Stadt gewisse Impfungen vornehmen können.

Strafanzeige gegen ehemaligen Mitarbeiter des DGS

Ein ehemaliger Mitarbeiter der Gesundheitsabteilung des DGS im Kanton Aargau hat widerrechtlich einen Bericht veröffentlicht, an dem er während seiner Tätigkeit im Departement beteiligt war.
image

Autolenker bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Auf der Autobahn A5 bei Biberist im Kanton Solothurn hat sich am Dienstagvormittag bei einem Verkehrsunfall ein Auto überschlagen. Der Lenker wurde dabei leicht verletzt.

Radium: Rund 1000 Liegenschaften sind betroffen

Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) hat die Universität Bern mit der historischen Suche nach Liegenschaften mit potenzieller Radiumkontamination durch die Uhrenindustrie beauftragt. Gemäss dem Bericht wurde Radium in der Schweiz in rund 700 Liegenschaften verwendet, die sich hauptsächlich in den Kantonen Neuenburg, Bern und Solothurn befinden. Zudem wurden etwa 300 weitere Liegenschaften ermittelt, wo die Radiumanwendung unsicher ist.
image

Bevölkerung muss sich von UKW auf DAB+ vorbereiten

Damit sich die Bevölkerung rechtzeitig auf die Umstellung von UKW zu DAB+ bei der Verbreitung von Radioprogrammen vorbereiten kann, hat das Bundesamt für Kommunikation (BAKOM) heute das Mandat für eine vierjährige Informationskampagne zu DAB+ ab 2019 öffentlich ausgeschrieben. Das Bundesamt unterstützt damit die Radiobranche, die ihre Programme zunehmend digital über DAB+-Netze verbreitet und ihre UKW-Sender in wenigen Jahren abschalten will.