Home | Nachrichten | Regional | Basel

Basel

Explosion in Pratteln: Staatsanwaltschaft erhebt Anklage

Die Strafuntersuchung in Zusammenhang mit der Explosion eines Mehrfamilienhauses an der Augsterheglistrasse in Pratteln im April 2012 ist abgeschlossen. Die Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft erhebt gegen einen der damaligen Bewohner des Hauses Anklage wegen Verursachung einer Explosion und anderer Delikte.
image

Muttenz: Mann durch Schüsse erheblich verletzt

Am frühen Donnerstagmorgen, gegen 02.00 Uhr, wurde auf der St. Jakob-Strasse in Muttenz ein Mann durch mehrere Schüsse erheblich verletzt. Die bislang unbekannte Täterschaft konnte unerkannt flüchten. Die Polizei sucht Zeugen. ...
Artikel lesen

Basel-Stadt mit 31 Millionen Franken Defizit in 2015

Entgegen der letztjährigen Finanzplanung budgetiert der Kanton Basel-Stadt für das Jahr 2015 ein Defizit von 30.9 Millionen Franken. Verantwortlich dafür sind die Mindereinnahmen aufgrund der Unternehmenssteuerreform II, die viel höher ausfallen als angenommen und von den Mehreinnahmen bei den juristischen Personen nicht kompensiert werden können....
Artikel lesen
image

Basler Tourismus: Zahl der Übernachtungen deutlich gestiegen

Bereits in den vergangenen Monaten hat der Tourismus in Basel für hohe Zuwachsra-ten sowohl bei den Gästeankünften als auch bei den Übernachtungen gesorgt. Auch im August erfreute sich die Destination Basel einer grossen Nachfrage. Mit 106 482 Übernachtungen wurde das Ergebnis des Vorjahres um 11,1% übertroffen. Dieser Wert liegt knapp ein Viertel über dem Augustmittel der letzten 10 Jahre. ...
Artikel lesen
image

Basel-Stadt: Grosser Andrang am Rathausfest

Aus Anlass des Jubiläums 500 Jahre Rathaus Basel hat gestern ein grosses Fest im und ums Rathaus stattgefunden. Das Publikum kam in Scharen, die Organisatoren schätzen, dass rund 20‘000 Leute das Rathausfest besuchten. Grosser Andrang herrschte bei den Rundgängen durchs Rathaus, viele Gäste nutzten die Gelegenheit für Gespräche mit den anwesenden Regierungsmitgliedern und Parlamentariern. ...
Artikel lesen

Basel-Stadt: Regierungsrat genehmigt Strompreiserhöhung

Der Regierungsrat hat die vom IWB-Verwaltungsrat beschlossene Änderung der IWB-Stromtarife für das nächste Jahr genehmigt. Höhere Abgaben an den Bund auf Schweizer Strom machen einen Anstieg der Stromtarife unvermeidlich. ...
Artikel lesen
image

Bottmingen: Frontalkollision fordert drei Verletzte

Am Samstag, gegen 08.30 Uhr, ereignete sich auf der Bruderholzstrasse in Bottmingen ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad mit Seitenwagen und einem Personenwagen. Ein Mann erlitt dabei erhebliche Verletzungen, zwei weitere Personen wurden leicht verletzt. ...
Artikel lesen

Kanton Basel-Stadt auf Ebola vorbereitet

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat die gegenwärtige Epidemie am 8. August 2014 als „Internationalen Gesundheitsnotfall“ eingestuft. Damit kann sie weltweit Vorschriften zur Eindämmung des aktuellen Ebola-Ausbruchs erlassen. Die Regierungen der betroffenen Länder in Westafrika wurden aufgerufen, falls noch nicht geschehen, umgehend den nationalen Notstand auszurufen. Die Wahrscheinlichkeit eines Ebola-Falls in der Schweiz ist nach heutiger Einschätzung sehr klein. Sollte der Fall trotzdem eintreten, wäre der Kanton Basel-Stadt vorbereitet und medizinisch ausgerüstet. ...
Artikel lesen
image

Basel-Stadt: Kampagne ermutigt Männer zur Teilzeitarbeit

Die Themen Teilzeitarbeit und Vereinbarkeit von Familie und Beruf gelten in der öffentlichen Wahrnehmung nach wie vor als Herausforderungen für Frauen. Repräsentative Befragungen und Studien sowie die Erfahrung von Beratungsstellen wie dem Männerbüro Region Basel zeigen jedoch, dass Vereinbarkeitsfragen auch zum Männerthema geworden sind....
Artikel lesen
image

Basel: Top-Class Maturandinnen und Maturanden am Gymnasium am Münsterplatz

An den Diplomaprüfungen des International Baccalaureate (IB) 2014 erbrachten die teilnehmenden Maturandinnen und Maturanden des Gymnasiums am Münsterplatz soeben hervorragende Leistungen, welche mehrheitlich weit über dem internationalen Leistungsdurchschnitt lagen. Die Prüfungen werden weltweit unter gleichen Bedingungen durchgeführt und extern bewertet. ...
Artikel lesen
first back 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 next last total: 1169 | anzeigend: 201 - 210
Was gibt es Neues ?
image

Ovronnaz: Schwer verletzte Skifahrerin verstorben

Die 31- jährige Skifahrerin, welche bei einem Lawinenniedergang im Kanton Wallis schwer verletzt wurde, verstarb am Abend des 18. Januar im Spital von Sitten.

Sechs Einbrecher in Regensdorf verhaftet

Aufgrund der Meldung der Betreiber eines Gewerbehauses hat die Kantonspolizei Zürich in der Nacht auf Donnerstag in Regensdorf sechs mutmassliche Einbrecher verhaftet.

Bauernverband sagt Nein zur Trinkwasser-Initative

Das Initiativkomitee hat heute die Unterschriften für die Trinkwasser-Initiative eingereicht. Das Zustandekommen zeigt, dass der Bevölkerung sauberes Trinkwasser wichtig ist. Auch die Schweizer Landwirtschaft unterstützt das Anliegen und will dazu beitragen.
image

Drei Asylbewerber vorläufig festgenommen

Bei einer Kontrolle eines mit spanischen Kontrollschildern versehenen Autos stiess die Kantonspolizei auf mutmassliches Deliktsgut. Die drei kontrollierten Insassen wurden vorläufig festgenommen. Die Staatsanwaltschaft hat eine Strafuntersuchung eröffnet.
image

Kapo Wallis deckt umfangreichen Kokainhandel auf

Anfang August 2017 deckte die Walliser Kantonspolizei einen umfangreichen Kokainhandel auf, welcher vor allem durch Südamerikanische Staatsangehörige aufgezogen und geleitet wurde.
image

Vater mit Kind nach Spanien geflüchtet

Der Vater und sein knapp dreijähriger Sohn, nach welchen die Staatsanwaltschaft zusammen mit der Kantonspolizei Zürich seit dem 14. Januar 2018 intensiv gefahndet hat, sind in Spanien. Der Vater hat sich bei einem Amtsgericht in Spanien gemeldet. Zusammen mit den spanischen Behörden werden nun die Hintergründe geklärt.
image

Erleichterte Einbürgerung tritt in Kraft

Ab Mitte Februar können sich junge Ausländerinnen und Ausländer der dritten Generation, deren Familien seit Generationen in der Schweiz leben und die hier gut integriert sind, im erleichterten Verfahren einbürgern lassen. Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 17. Januar 2018 die entsprechende Änderung verabschiedet und per 15. Februar 2018 in Kraft gesetzt.
image

Ukraine: Untersuchungen gegen Poroschenko gefordert

Die Ex-Staatsanwältin der Krim fordert Kiew auf, gegen den ukrainischen "Präsidenten" Petro Poroschenko Untersuchungen einzuleiten.

Beratungen zu den Beziehungen Schweiz-EU

Die Aussenpolitische Kommission des Nationalrates (APK-N) hat sich mit Bundesrätin Doris Leuthard und Bundesrat Ignazio Cassis über die Beziehungen zwischen der Schweiz und der Europäischen Union ausgetauscht, namentlich über die Entwicklungen seit dem letzten Schweizbesuch von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker.

Sieben Verletzte bei Brand in Hotel

Im Kanton Aargau wurden bei einem Brand im ehemaligen Hotel Schützen in Laufenburg insgesamt sieben Personen verletzt. Brandstiftung steht im Vordergrund. Ein Tatverdächtiger wurde verhaftet.