Home | Nachrichten | Regional | Basel

Basel

image

Baselland: 27 Unfälle in 29 Stunden

Im Kanton Basel-Landschaft gab es in den letzten Stunden sehr viele Verkehrsunfälle. Seit Donnerstagmorgen, 06.00 Uhr, wurden bislang innert 29 Stunden 27 Verkehrsunfälle gezählt. Dabei gab es einen Toten und mehrere Verletzte. Diese in der Tat aussergewöhnliche Häufung an Verkehrsunfällen ist nicht erklärbar und bescherte den involvierten Blaulichtorganisationen während Stunden viel Arbeit und Hektik.

Baselland: Lehrpersonen können Händedruck einfordern

Trotz Religionsfreiheit können die Baselbieter Schulen einen Händedruck einfordern und die Sanktionsmöglichkeiten des Bildungsgesetzes anwenden. Zu diesem Schluss kommt die Baselbieter Bildungs-, Kultur- und Sportdirektion (BKSD) im Rahmen einer rechtlichen Prüfung für die Sekundarschule Therwil. ...
Artikel lesen
image

Basel-Stadt schreibt E-Voting-System öffentlich aus

Bis 2019 sollen alle im Kanton Basel-Stadt wohnhaften Stimmberechtigten elektronisch abstimmen und wählen können. Für die Ausdehnung der elektronischen Stimmabgabe schreibt der Kanton Basel-Stadt das E-Voting-System öffentlich aus. ...
Artikel lesen
image

Dubiose Job-Angebote in der Immobilienbranche

Vermeintliche Immobilienfirmen rekrutieren mit dubiosen Stellenangeboten sogenannte „Regionalvertreter/innen“, welche in der Folge über ihre eigenen Bankkonten Gelder aus angeblichen Immobiliengeschäften empfangen, abheben und als Briefsendung ins Ausland verschicken sollen. Die Gelder werden Bankkunden mittels E-Banking-Trojanern ab deren Konten entwendet und stammen deshalb aus Verbrechen. „Regionalvertreter/innen“ machen sich möglicherweise der Geldwäscherei strafbar....
Artikel lesen
image

UEFA übergibt Stadt Basel ein Kunstrasenfeld

Gestern Mittag hat die UEFA der Stadt Basel auf der Liesbergermatte ein Kunstrasenfeld im Wert von 100'000 Euro übergeben. Dieses Geschenk steht im Zusammenhang mit der Durchführung des UEFA Europa League Finals 2016 am 18. Mai im St. Jakob-Park. ...
Artikel lesen
image

Ein Tote bei Selbstunfall unter Alkoholeinfluss

In der Hauptstrasse in Diegten BL ereignete sich am Pfingstmontagabend ein tödlicher Verkehrsunfall. Dabei kam eine 34-jährige Beifahrerin ums Leben. Der Fahrzeuglenker war stark alkoholisiert und ohne gültigen Führerausweis unterwegs....
Artikel lesen
image

Seit 15 Jahren ohne Führerausweis unterwegs

Anlässlich einer Kontrolle wurde am Mittwoch in einer Oberbaselbieter Gemeinde ein Personenwagenlenker erwischt, der seit insgesamt rund 15 Jahren ohne Führerausweis unterwegs war. Der Mann wird entsprechend verzeigt....
Artikel lesen
image

Apotheken in beiden Basel unterstützen beim Rauchstopp

Im Mai 2016 startet die von den Kantonen Basel-Stadt und Basel-Landschaft sowie den Apotheker-Verbänden beider Basel lancierte Kampagne zur Rauchstoppberatung in der Apotheke. In zahlreichen Apotheken erhalten Aufhörwillige neben kostenlosen Kurzberatungen ab sofort auch ausführliche, kostenpflichtige Rauchstoppbegleitungen von dafür ausgebildeten Fachpersonen. ...
Artikel lesen
image

Liestal: Frühjahrsversteigerung von Autos und Velos

Am kommenden Samstag, den 30. April 2016 ab 10.15 Uhr, findet an der Oristalstrasse 100 in Liestal die öffentliche Versteigerung von rund 220 gut erhaltenen Velos, 5 Autos und zwei Motorrädern statt. ...
Artikel lesen
image

Basel-Stadt bereitet sich auf das UEFA Europa League Final vor

Die Vorbereitungen in der Host City Basel im Hinblick auf den UEFA Europa League Final 2016 im St. Jakob-Park am 18. Mai 2016 schreiten planmässig voran. Seit gestern ist der Pokal im Museum für Geschichte (Barfüsserkirche) ausgestellt. ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 1118 | anzeigend: 31 - 40
Was gibt es Neues ?
image

Obama hackt Russland

Putin beschuldigt die CIA, im Auftrag von Barack Obama derzeit einen riesigen Cyberangriff gegen Russland durchzuführen.
image

Brand richtet grossen Schaden an

Am Montag, kurz vor 04.20 Uhr, kam es an der Hauptstrasse in Lampenberg BL zu einem Brandfall in einem Doppeleinfamilienhaus mit angebautem Schopf. Die Brandursache ist noch unklar. An der Liegenschaft entstand erheblicher Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Polizeieinsatz zur Sicherheit des Staatsbesuchs

Am Sonntag ist es in Bern zu verschiedenen Anhaltungen für Personenkontrollen gekommen. Mehrere Personen hatten nahe der Sicherheitszone, welche anlässlich des Staatsbesuches des chinesischen Präsidenten eingerichtet wurde, polizeiliche Anweisungen missachtet. Bereits am Mittag wurde ein Mann angehalten, welcher sich anzünden wollte. Tibetische Staatangehörige in der Schweiz bereiteten der Polizei erheblich Probleme.

Rothrist: Besucher von Rechtsrockkonzert kontrolliert

Die Kantonspolizei Aargau kontrollierte am Samtagabend in Rothrist rund 60 Personen mit mutmasslich rechtsextremer Gesinnung. Diese trafen sich dort zum späteren Besuch eines Konzerts, das ausserhalb des Kantons stattfand. Die Kontrolle verlief reibungslos.

Polen begrüsst amerikanische "Besatzungstruppen"

Amerikanische Soldaten stehen jetzt auf polnischem Boden, um abzuschrecken und zu verteidigen, so ein offizielles Statement am Wochenende. Die VS-Truppen führen Übungen mit NATO-Verbündeten durch, um eine Botschaft an Russland zu schicken.

Wintersturm sorgte für wenige Probleme und Schäden

Die zum Teil sehr heftigen Sturmwinde in der Nacht auf Freitag, sorgten im Kanton Basel-Landschaft für wenige Probleme. Verletzt wurde niemand.

Bundesrat Burkhalter traf UNO-Generalsekretär

Bundesrat Didier Burkhalter hat gestern in Genf am Rande der Zypern-Konferenz mit dem neuen UNO-Generalsekretär António Guterres ein bilaterales Gespräch geführt. Das Treffen diente dazu, die gute Zusammenarbeit zwischen der Schweiz und der UNO zu bekräftigen, sowie verschiedene aktuelle Themen zu diskutieren.
image

Belgien: Merkel von wütenden Demonstranten empfangen

Wütende Demonstranten forderten, Angela Merkel solle endlich gehen. Grund ihres Aufenthalts war die Verleihung einer Ehrendoktorwürde in Brüssel, schreibt der Daily Express.

Selbständiger Verein hilft überlasteten Bauernfamilien

Die von der Oekonomischen Gemeinnützigen Gesellschaft Bern (OGG) betriebene Anlaufstelle Überlastung Landwirtschaft ist ab sofort als breit abgestützter eigenständiger Verein aktiv. Das bewährte kostenlose Beratungskonzept mit Soforthilfe auf gemeinnütziger Basis bleibt erhalten.
image

Mutmasslicher Pädophiler im Wallis verhaftet

Im Kanton Wallis wurde ein Mann verhaftet, nachdem er einen sexuellen Übergriff auf siebenjähriges Mädchen begangen hatte.