Home | Nachrichten | Regional | Basel

Basel

image

Basler Marktsaison 2016 ist eröffnet

Die Einkaufsstadt Basel zeichnet sich durch eine grosse Vielfalt an attraktiven Stadt- und Quartiersmärkten aus. An insgesamt über 900 Markttagen pro Jahr präsentieren die Basler Märkte in der Innenstadt und in den umliegenden Quartieren regionale und frische Produkte. Mit dem „Tag der Basler Märkte“ am kommenden Samstag wird die Marktsaison symbolisch eröffnet.
image

Basel-Stadt will regulierte Cannabisabgabe erforschen

Der Kanton Basel-Stadt beabsichtigt, in Zusammenarbeit mit anderen Schweizer Städten und Kantonen ein Forschungsprojekt für die regulierte Cannabisabgabe durchzuführen. ...
Artikel lesen
image

Baselland: Leinenpflicht für Hunde zum Schutz des Wildes

Die Leinenpflicht für Hunde gilt im Kanton Basel-Landschaft vom 1. April bis zum 31. Juli im Wald und an den Waldsäumen. Das Nichteinhalten der Leinenpflicht ist ein Verstoss gegen das Gesetz und kann zu einer Busse sowie Anzeige bei der Staatsanwaltschaft führen....
Artikel lesen
image

Basel: Verlängerte Öffnungszeiten während der Fussball EM

Vom 10. Juni 2016 bis zum 10. Juli 2016 findet in Frankreich die Fussballeuropameisterschaft 2016 statt. Damit dieses Fussballfest gebührend gefeiert werden kann, sind an allen Spieltagen der EM 2016 die Schliessungszeiten für Restaurationsbetriebe im Innenbereich aufgehoben. ...
Artikel lesen

Unbekannter Mann schlägt junge Frau - Zeugenaufruf

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 22./23. März 2016, kurz vor 01.00 Uhr, wurde an der Rischstrasse in Frenkendorf BL eine junge Frau von einem unbekannten Mann tätlich angegriffen. Die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen....
Artikel lesen

Basel-Stadt: Sitzblockade beim Gefängnis Bässlergut

Im Nachgang einer Kundgebung mit Sitzblockade am Dienstagvormittag vor dem Gefängnis Bässlergut hat die Kantonspolizei Basel-Stadt im Kleinbasel 29 Personen kontrolliert. Zehn davon nahm sie für eine genauere Kontrolle in Polizeiräumlichkeiten mit. Ihnen drohen Anzeigen unter anderem wegen Landfriedensbruch, Sachbeschädigung und Missachtung des Vermummungsverbotes. Während der Kundgebung musste die Polizei die Freiburgerstrasse für rund zwei Stunden sperren, was zu Verkehrsbehinderungen führte. ...
Artikel lesen
image

Anwil: Selbstunfall fordert ein Todesopfer und einen Verletzten

In der Hauptstrasse in Anwil BL, Höhe Talweiher, ereignete sich am Samstagnachmittag ein schwerer Verkehrsunfall. Dabei kam die Beifahrerin im Personenwagen ums Leben, der Lenker wurde verletzt. ...
Artikel lesen
image

Fasnacht 2016 verlief in Basel-Stadt eher ruhig

«Mer mache dicht!» – für die Basler Blaulichtorganisationen hat das Motto der diesjährigen Fasnacht natürlich so nicht gelten können. Doch unter dem Strich verliefen die «drey scheenschte Dääg» aus der Sicht der Kantonspolizei Basel-Stadt und der Sanität Basel im Vergleich eher ruhig. ...
Artikel lesen

Drei Verletzte in Pratteln nach Explosion in Chemiebetrieb

Am Dienstagmorgen ereignete sich in einem Chemiebetrieb an der Gempenstrasse in Pratteln eine Explosion während eines chemischen Nebenprozesses. Dabei wurden zwei Mitarbeitende verletzt. Eine der verletzten Personen erlitt Verbrennungen zweiten Grades. Die zweite Person wurde leicht verletzt. Ferner verletzte sich ein Feuerwehrmann während des Einsatzes leicht und begab sich selbstständig in Spitalpflege....
Artikel lesen
image

Sissach: 13-Jährige attackiert und beraubt

Am Mittwochabend, 3. Februar 2016, im Zeitbereich zwischen 18.30 Uhr und 18.40 Uhr, wurde am Haldenweg in Sissach BL eine 13-Jährige Opfer eines Raubes. Die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 1155 | anzeigend: 81 - 90
Was gibt es Neues ?

Vornamen: Muhammad verdrängt William

In England und Wales taucht der männliche Vorname "Muhammad" zum fünften Mal unter den Top 10 bei den Namen für Babys auf.
image

Bundesrat stellt neue Departementsverteilung vor

Der Bundesrat hat am 22. September 2017, in seiner neuen Zusammensetzung, die Verteilung der sieben Departemente vorgenommen und die Stellvertretungen geregelt.
image

Anwendungsanpassung beim Besitz von Cannabis bei Erwachsenen

Neue bundesgerichtliche Rechtsprechung: Die Polizeien im Kanton Zürich passen ihre Praxis beim Besitz geringfügiger Mengen von Cannabis bei Erwachsenen vorläufig an.
image

Pratteln BL: Zwei Fahrzeuge bei Brand zerstört

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, um kurz vor 02.00 Uhr, brannten an der Oberfeldstrasse in Pratteln BL zwei Autos komplett aus. Verletzt wurde niemand. Die Polizei sucht Zeugen.
image

Mehrere Anhaltungen bei Eishockey-Spiel

Gestern kam es im Kanton Wallis nach der Begegnung zwischen dem HC Sitten und dem Genf-Servette HC für den Schweizer- Eishockey Cup zu Auschreitungen vor der Eishalle. Mehrere Personen wurden angehalten.
image

Notfallübung mit dem Atomkraftwerk Mühleberg

Unter der Leitung des Bundesamts für Bevölkerungsschutz BABS wird vom 26. bis 28. September im Rahmen der Gesamtnotfallübung 2017 der Notfallschutz für das Atomkraftwerk Mühleberg überprüft.
image

Interparlamentarisches Treffen Schweiz-EU

Am 21. und 22. September treffen sich die für die Beziehungen zueinander zuständigen Delegationen der Schweizerischen Bundesversammlung und des Europäischen Parlaments zum 36. interparlamentarischen Jahrestreffen in Unterägeri (ZG).
image

Keine Lohndiskriminierung der Zürcher Kindergartenlehrkräfte

Das Bundesgericht weist eine Beschwerde von Berufsverbänden und Einzelpersonen gegen den Entscheid des Verwaltungsgerichts des Kantons Zürich ab, mit dem dieses 2016 eine geschlechtsbedingte Lohndiskriminierung der Kindergartenlehrkräfte verneint hatte. Die mit der Volksschulreform von 2008 vorgenommene neue Lohneinreihung der Kindergartenlehrkräfte ist nicht zu beanstanden.
image

Stadt Bern: Grosser Empfang im Rathaus

Anlässlich des 600-Jahr-Jubiläums des Rathauses haben der Regierungsrat des Kantons Bern und der Gemeinderat der Stadt Bern das diplomatische Corps sowie Mitglieder des National- und Ständerats im Rathaus Bern empfangen.
image

Wahlfranchisen für drei Jahre behalten ?

Die Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit des Nationalrates will die Selbstverantwortung im Bereich der Krankenversicherung fördern und schlägt deshalb eine dreijährige Vertragsdauer für Versicherungen mit Wahlfranchisen vor.