Home | Nachrichten | Regional | Basel

Basel

image

Umfrage: Basel-Städter fühlen sich weniger sicher

Die Ergebnisse der fünften Bevölkerungsbefragung zeigen, dass die befragten Personen sehr gerne im Kanton Basel-Stadt leben und vor allem sehr zufrieden mit den Einkaufsmöglichkeiten, dem öffentlichen Verkehr und der Gesundheitsversorgung sind. Weniger zufrieden sind die befragten Personen mit den Parkplätzen in der Innenstadt und dem Wohnungsangebot. Mit dem Sicherheitsempfinden der Bevölkerung sieht es auch nicht gut aus.

Basel-Stadt leitet Bildungsraum Nordwestschweiz

Im Rahmen des zweijährigen Turnus hat der Kanton Basel-Stadt per 1. Januar 2016 den Vorsitz des Regierungsausschusses des Bildungsraums Nordwestschweiz vom Kanton Aargau übernommen. Auf Ebene Bildungsdirektionen/Bildungsdepartemente löst Christoph Eymann (BS) Alex Hürzeler (AG) als Vorsitzenden des Regierungsausschusses ab. ...
Artikel lesen

Bretzwil/BL: Bitte Wasser abkochen !

Aus noch ungeklärten Gründen ist verunreinigtes Wasser in das Verteilernetz der Baselbieter Gemeinde Bretzwil gelangt....
Artikel lesen
image

A18: Spektakulärer Selbstunfall auf der Autobahn

Auf der Kantonalen Autobahn A18 bei Münchenstein BL, in Fahrtrichtung Reinach BL, ereignete sich am Sonntagabend, kurz nach 23.00 Uhr, ein spektakulärer Selbstunfall. Dabei hatte ein 36-jähriger, alkoholisierter Lenker eines Personenwagens Glück im Unglück und wurde nur leicht verletzt....
Artikel lesen
image

Fahrzeugscheiben müssen frei von Eis sein

In der Region Baselland sind für die nächsten Tage kalte Nacht- und Morgen-Temperaturen vorausgesagt, was zu gefrorenen, vereisten Fahrzeugscheiben führen wird. Die Polizei Basel-Landschaft mahnt einmal mehr zur Vorsicht. Jedes Jahr werden "Blindflieger" - also Fahrzeuge mit minimalen Gucklöchern - fest gestellt. ...
Artikel lesen

Neues vom Tötungsdelikt in Frenkendorf

Nach dem Tötungsdelikt vom Donnerstag, 12. November 2015, in Frenkendorf konnte die Polizei Basel-Landschaft den mutmasslichen Täter festnehmen. Weiterhin steht ein Beziehungsdelikt im Vordergrund. ...
Artikel lesen
image

Kantonspolizei wie alleweil an «dr Mäss» in Basel-Stadt präsent

Punkt 12 Uhr läutet das «Mässglöggli» der Martinskirche am kommenden Samstag die 545. Basler Herbstmesse ein. Die Kantonspolizei Basel-Stadt wird mit einer gewohnt starken Präsenz dazu beitragen, dass der Bummel über die verschiedenen Messeplätze für alle ein möglichst unbeschwertes Vergnügen ist. Sie empfiehlt die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und mahnt zur Vorsicht vor Taschendieben. ...
Artikel lesen

In Baselland häufen sich die Kellereinbrüche

In mehreren Gemeinden des Kantons Basel-Landschaft kam es in den letzten Tagen und Wochen vermehrt zu Kellereinbrüchen. Die Polizei Basel-Landschaft bittet um erhöhte Vorsicht sowie um Hinweise....
Artikel lesen

Kanton BL: Im grossen Stil Wahlplakate beschädigt - Täterin gefasst

In mehreren Gemeinden des Kantons Basel-Landschaft sind am Mittwochabend, sowie in der Nacht auf Donnerstag, diverse Nationalrats-Wahlplakate der Baselbieter SVP beschädigt worden. Jetzt wurde die Verbrecherin von der Polizei endlich gefasst....
Artikel lesen
image

A2: Spektakulärer Selbstunfall führt zur Sperrung

Auf der Autobahn A2 bei Eptingen BL, zwischen den Anschlüssen Eptingen und Diegten BL in Fahrtrichtung Basel, ereignete sich am Freitagnachmittag ein spektakulärer Selbstunfall eines Lieferwagens mit Anhänger (Schweizer Kontrollschilder). Wegen dieses Unfalls blieb die Autobahn A2 in diesem Bereich für rund 90 Minuten komplett gesperrt, was zu langen Staus und Wartezeiten führte....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 1141 | anzeigend: 81 - 90
Was gibt es Neues ?
image

Gesetzesänderungen gegen den Terrorismus

Justiz und Polizei sollen künftig besser gegen Handlungen vorgehen können, welche die Gefahr eines terroristischen Anschlags erhöhen. Das Strafrecht und weitere Gesetze, die der Strafverfolgung dienen, sollen deshalb gezielt angepasst werden.
image

Visp: Tödlicher Gleitschirmunfall

Am gestrigen Mittwoch, kurz nach 17:00, ereignete sich im Kanton Wallis in der Region Eyholzerwald oberhalb Visp ein tödlicher Gleitschirmunfall.
image

Frostschäden: Zinslose Darlehen für Betroffene

Landwirtschaftliche Organisationen, Vertreter der Kantone, von fondssuisse und des BLW haben sich am 19. Juni 2017 getroffen, um die Unterstützung der vom Frost betroffenen Landwirtinnen und Landwirte zu koordinieren. Im Vordergrund stehen zinslose Darlehen mit denen die Liquidität erhalten und die Betriebssituation allgemein verbessert werden kann. Beiträge von fondssuisse werden für Härtefälle ausgerichtet.

Landwirtschaft will beim Pflanzenschutz Verantwortung wahrnehmen

Da Abnehmer und Konsumenten die Latte bezüglich Produktequalität sehr hoch legen, reichen vorbeugende Massnahmen oft nicht aus. Dann kommen die Schweizer Bauern nicht um den gezielten Einsatz von Pflanzenschutzmittel herum. Der Schweizer Bauernverband engagiert sich zusammen mit seinen Mitgliedorganisationen für einen verantwortungsvollen Umgang. Er fördert entsprechende Massnahmen und unterstützt den Aktionsplan Pflanzenschutz des Bundes.
image

WAK-N unterstützt Gegenentwurf zur Privatsphäre-Initiative

Die Kommission für Wirtschaft und Abgaben des Nationalrats unterstützt weiterhin den von ihr ausgearbeiteten direkten Gegenentwurf zur Volksinitiative «Ja zum Schutz der Privatsphäre», der das Bankkundengeheimnis auf Verfassungsstufe heben möchte. Auch bezüglich der Abstimmungsempfehlung beantragt sie Festhalten an der Position des Nationalrats.
image

Schweiz für die Verkehrssicherheit ausgezeichnet

Der European Transport Safety Council (ETSC) hat die Schweiz für ihre Bemühungen bei der Verkehrssicherheit ausgezeichnet. Am 20. Juni 2017 konnte Jürg Röthlisberger, Direktor des Bundesamts für Strassen (ASTRA), den PIN-Award 2017 für die Schweiz in Brüssel in Empfang nehmen.

Delegation auf Arbeitsbesuch in Berlin

Am 21. Juni reist die Delegation für die Beziehungen zum Deutschen Bundestag für einen Arbeitsbesuch nach Berlin.
image

Parlamentarier sollen nicht übermässig entlohnt sein

Die Staatspolitische Kommission (SPK) des Ständerates hat Kenntnis genommen von der Studie über die Bezüge und den Arbeitsaufwand der Mitglieder der Bundesversammlung, welche kürzlich den Medien präsentiert wurde. Die Kommission ist der Ansicht, dass die Studie keinen Anlass zur grundsätzlichen Überprüfung der Einkommen der Mitglieder der Bundesversammlung gibt.
image

Landwirt schwer verletzt

Bei einem Unfall mit einem Traktor hat sich am Montagabend in Hirzel ein Landwirt schwere Verletzungen zugezogen.

WBK-S gegen Einspracherecht bei der Einstufung von Berufsabschlüssen

Die ständerätliche Kommission für Wissenschaft, Bildung und Kultur beantragt ihrem Rat einstimmig, die Motion von Nationalrat Matthias Aebischer „Einspracherecht bei der Einstufung von Berufsabschlüssen in der Berufsbildung gemäss nationalem Qualifikationsrahmen“ abzulehnen.