Home | Nachrichten | Regional | Bern | Unbekannte verüben mehrere Sachbeschädigungen

Unbekannte verüben mehrere Sachbeschädigungen

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font

In der Nacht auf Donnerstag haben im Kanton Bern Unbekannte in Langenthal Sachbeschädigungen an mehreren Gebäuden verübt. Es entstand dabei Sachschaden in der Höhe von mehreren Tausend Franken. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Ersten Erkenntnissen zufolge beschädigte in der Nacht eine unbekannte Täterschaft beim Stadion Hard mehrere Aussenlampen und schlug eine Scheibe des Restaurants ein. Weitere Sachbeschädigungen verübten die Unbekannten bei der nahegelegenen Hornusserhütte sowie bei einem sich unweit davon befindenden Wasserreservoir im Wald. Bei diesen Örtlichkeiten wurden ebenfalls Lampen sowie Werkzeuge und Bewegungsmelder beschädigt.

Insgesamt entstand dabei ein Sachschaden von mehreren Tausend Franken. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Personen, die in der Nacht auf Donnerstag verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Angaben zur Täterschaft machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer +41 31 634 41 11 zu melden.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
  • email An einen Freund versenden
  • print Druckversion
  • Plain text Klartext
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Religiöse Rücksicht
Der deutsche Discounter Lidl hat in Fotos zu Werbezwecken aus Rücksicht auf Moslems Kreuze aus Bildern von Kirchen entfernt. Was denken Sie darüber??