Home | Nachrichten | Regional | Bern | Bern: Rechnungen direkte Bundessteuer 2018 werden versandt

Bern: Rechnungen direkte Bundessteuer 2018 werden versandt

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font

Über 270’000 steuerpflichtige Personen im Kanton Bern erhalten zurzeit die provisorischen Rechnungen für die direkte Bundessteuer, weil sie für das Steuerjahr 2018 dafür voraussichtlich mindestens 300 Franken zahlen.

Die Rechnungen sind innert 30 Tagen zahlbar. Insgesamt werden rund 730 Millionen Franken in Rechnung gestellt. Davon verbleiben ungefähr 124 Millionen Franken in der Staatskasse; der Rest geht an den Bund.

Wer jetzt keine Rechnung erhält, zahlt entweder keine direkte Bundessteuer oder wird diese mit der Schlussabrechnung begleichen. Nach Einreichen der Steuererklärung 2018 wird der effektiv geschuldete Betrag für die direkte Bundessteuer berechnet und in der Verfügung sowie der definitiven Schlussabrechnung berücksichtigt.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Neues Jahr 2109
Glauben Sie, dass das neue Jahr insgesamt besser oder schlechter wird?