Home | Nachrichten | Regional | Bern | Brennender Mann im Kanton Bern vorgefunden

Brennender Mann im Kanton Bern vorgefunden

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font

In der Nacht auf Montag hat in Nidau eine Person gebrannt. Der Mann wurde mit schweren Verletzungen ins Spital gebracht und befindet sich in kritischem Zustand. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Vor Ort trafen die sofort ausgerückten Einsatzkräfte auf einen am Boden liegenden Mann, der schwere Verletzungen aufwies. Nach der Erstbetreuung durch Privatpersonen wurde der Mann mit einer Ambulanz ins Spital gebracht. Er befindet sich in kritischem Zustand.

Zur Klärung der genauen Umstände sucht die Kantonspolizei Bern Zeugen. Personen, die sachdienliche Hinweise geben können oder Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer +41 32 324 85 31 zu melden.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
powered by Surfing Waves
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Fall Strache
Können Sie sich vorstellen, dass deutsche Medien die Täuschungsaktion gegen den österreichischen Vizekanzler Karl Heinz Strache selbst lanciert haben?