Bern

image

Bern: Städtischer Beitrag beim Kauf von Cargo-Bikes

Cargo-Bikes erobern die Schweizer Städte. Auch in Bern verbreitet sich das praktische Lastenfahrrad immer mehr. Doch insbesondere im Wirtschaftsverkehr liegt noch ungenutztes Potenzial brach. Die Fachstelle Mobilitätsberatung setzt hier an und belohnt kleine und mittlere Unternehmen mit Sitz in der Stadt Bern mit einem Unterstützungsbeitrag von maximal 2000 Franken beim Kauf eines Cargo-Bikes.

Mann bei Raub in Hochhaus verletzt

Am Dienstagmorgen hat im Kanton Bern ein Unbekannter in einem Treppenhaus eines Hochhauses einem älteren Mann eine Uhr gewaltsam entrissen. Das Opfer wurde dabei verletzt. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen....
Artikel lesen

Der Berner Stadtbach führt wieder Wasser

Im Zusammenhang mit Bauarbeiten des Inselspitals musste der Stadtbach in den vergangenen sechs Monaten umgeleitet werden. Seit heute führt er wieder Wasser....
Artikel lesen
image

YB-Meisterfeier findet am Pfingstsonntag statt

Der BSC Young Boys hat mit dem Gewinn des Schweizer Meistertitels einen grossartigen Erfolg erreicht. Die Bernerinnen und Berner sollen die Meisterschaft gebührend feiern können. Abklärungen haben ergeben, dass die Durchführung der Meisterfeier wie von YB und der Stadt Bern gewünscht am Pfingstsonntag, 20. Mai 2018, möglich ist....
Artikel lesen
image

Schweizweit grösstes Veloverleihsystem in Bern

Das Veloverleihsystem «Velo Bern» nimmt Form an. Nach dem positiven Bauent-scheid des Regierungsstatthalters beginnen am 7. Mai die Arbeiten für die Installation der Ausleihstandorte. Ende Juni gehen die ersten 60 Stationen mit rund 700 Velos in Betrieb....
Artikel lesen
image

Lassen Sie nichts anbrennen!

Brände im Wohnbereich führen die Brandstatistiken an – das muss nicht sein. „Lassen Sie nichts anbrennen!“ lautet denn auch das Motto am diesjährigen BEA-Stand der Berner Feuerwehr. Gemeinsam mit dem Feuerwehrinspektorat der Gebäudeversicherung Bern weisen die Feuerwehrangehörigen auf Brandgefahren hin und zeigen das richtige Verhalten beim Bekämpfen von Entstehungsbränden....
Artikel lesen

Mann nach Unfall mit Traktor verstorben

Am Dienstagmorgen ist im Kanton Bern ein Mann mit einem Traktor verunfallt und dabei tödlich verletzt worden. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. ...
Artikel lesen

La Neuveville: Brandursache geklärt

Nach dem Waldbrand vom Mittwochnachmittag vergangener Woche in La Neuveville haben die Nachlöscharbeiten den ganzen Donnerstag und Freitag sowie Samstag in Anspruch genommen. Im Einsatz standen verschiedene Orts- und Regionalfeuerwehren sowie der Zivilschutz. Die Kantonspolizei Bern hat derweil die Brandursache geklärt. Der Waldbrand ist auf einen Funkenwurf eines Räumfeuers zurückzuführen....
Artikel lesen

Tötungsversuch an Berner Polizisten?

In der Nacht auf Sonntag haben unbekannte Täter in Bern ein Patrouillenfahrzeug auf einer Dringlichkeitsfahrt mit Gegenständen beworfen. Die Frontscheibe des Autos wurde dabei beschädigt. Die Einsatzkräfte blieben unverletzt. Die Kantonspolizei hat unter der Leitung der Staatsanwaltschaft Ermittlungen aufgenommen....
Artikel lesen

Vier Personen bei Unfall mit Kutsche verletzt

Am Sonntag ist in Bönigen b. Interlaken eine Fahrkutsche mit Zweiergespann verunfallt. Eine Frau und drei Kinder wurden dabei verletzt und mussten mit Ambulanzen und der Rega ins Spital gebracht werden. Der Unfall wird untersucht....
Artikel lesen
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 1759 | anzeigend: 1 - 10
Was gibt es Neues ?
image

Diebstähle ab Baustellen – Aufruf zur Wachsamkeit

Im Kanton Solothurn wurden in Dulliken, Gretzenbach und Schönenwerd seit Anfang April 2018 ab mehreren Baustellen diverse Kupferkabel entwendet. Die Polizei bittet die Bevölkerung und Baufirmen um erhöhte Aufmerksamkeit.

Bundesrätin Leuthard in Leipzig

Bundesrätin Doris Leuthard reist am 23. Mai 2018 nach Leipzig, um an einem von der Schweiz und Deutschland organisierten Treffen mit Verkehrsministern teilzunehmen. Es findet am Rande des Internationalen Transportforums (ITF) statt und dient dazu, die Lehren aus dem wochenlangen Unterbruch der Rheintalbahn zu ziehen und Massnahmen zur besseren Bewältigung solcher Störungen zu treffen.
image

Völkerrechtliche Verträge: Bundesrat soll entmachtet werden

Die umstrittene Frage, wer für die Kündigung wichtiger völkerrechtlicher Verträge zuständig ist, soll durch das Gesetz geklärt werden. Der Bundesrat glaubt immer noch, er sei allein zuständig. Nach dem Gesetzesentwurf der Staatspolitischen Kommission (SPK) des Ständerates soll die Kündigung oder Änderung wichtiger Verträge durch das Parlament oder im Falle eines Referendums durch das Volk genehmigt werden müssen, analog der geltenden Regelung für den Abschluss solcher Verträge.
image

Fürsorgerische Zwangsmassnahmen: Bundesrätin sagt Danke

Der Runde Tisch für die Aufarbeitung der fürsorgerischen Zwangsmassnahmen und Fremdplatzierungen vor 1981 hat nach Erfüllung seiner Aufgabe bereits im Februar die letzte Sitzung abgehalten. An einem Anlass in Bern hat Bundesrätin Simonetta Sommaruga am Donnerstag allen Mitwirkenden für ihren wertvollen Einsatz gedankt.
image

Kosmetikartikel für mehrere 10‘000 CHF gestohlen

In der Nacht auf Dienstag brachen unbekannte Täter in eine Apotheke im Kreis 7 ein und entwendeten Kosmetikartikel. Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeuginnen und Zeugen.
image

Pilot der Air Zermatt verletzt

Am Mittwochvormittag kam es im Kanton Wallis bei einem Trainingsflug zu einem Flugunfall. Ein Helikopter der Air Zermatt stürzte, nachdem dieser ein Kabel touchiert hatte, zwischen Raron und Visp in einen Baggersee. Der Pilot wurde verletzt ins Inselspital Bern eingeliefert.

34 mal Rotlicht in 90 Minuten missachtet

Die Polizei Basel-Landschaft führte gestern Dienstagabend auf der Autobahn A2 eine Verkehrskontrolle mit Schwerpunkt Nichtbeachten eines Lichtsignals durch. Dabei konnten innerhalb von 90 Minuten 34 Übertretungen festgestellt werden.

Vier Schwarzarbeiter in Zürich verhaftet

Die Kantonspolizei Zürich hat Mittwochmorgen im Zürcher Kreis 5 vier Männer wegen Verdachts der Schwarzarbeit festgenommen.
image

Zwei Brände innerhalb einer Stunde in Otelfingen

Bei einem Brand einer Scheune sowie einem weiteren Brand in einer öffentlichen Toilette ist am Dienstagmittag im Kanton Zürich in Otelfingen ein Sachschaden von mehreren zehntausend Franken entstanden. Verletzt wurde niemand.
image

Der Bundesrat verurteilt israelische Gewalt in Gaza

Der Bundesrat verfolgt die Demonstrationen im Gazastreifen im Rahmen des «Marsches der Rückkehr» mit Sorge und verurteilt den Einsatz von Gewalt seitens Israels, der bereits zu Dutzenden Toten, darunter Kinder, und Tausenden Verletzten geführt hat.