Bern

image

Der Bernabrunnen soll restauriert werden

Das Bundesamt für Bauten und Logistik (BBL) restauriert in den nächsten Monaten den Bernabrunnen vor dem Bundeshaus West. Die Brunnenfiguren werden für die Dauer der Restaurierung entfernt und nehmen voraussichtlich Ende 2016 wieder ihren Platz auf dem Brunnen ein.

Spiez: Vier Fussgänger zum Teil schwer verletzt

Am späten Sonntagnachmittag sind im Kanton Bern bei einem Unfall in Spiez vier Personen, darunter ein Kind, von einem Auto erfasst und zum Teil schwer verletzt worden. Sie wurden von Ambulanzen und der Rega ins Spital gebracht. Das Kind befindet sich in kritischem Zustand. Die Krattigstrasse war mehrere Stunden gesperrt. ...
Artikel lesen

Täter nach Raubüberfall flüchtig

Drei Unbekannte haben in der Nacht auf Mittwoch im Kanton Bern in Bleienbach einen Raubüberfall begangen. Sie fesselten einen Mann und flüchteten mit Beute. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen....
Artikel lesen
image

Merkblatt zum Kitesurfen im Kanton Bern ist online

Der Kanton Bern hat ein Merkblatt zum Kitesurfen auf seinen Seen online gestellt....
Artikel lesen
image

Stadtberner Bevölkerungszahl weiter angestiegen

Die Bevölkerungszahl in der Stadt Bern ist im Jahr 2015 weiter angestiegen....
Artikel lesen

Kanton Bern: Mehr Todesopfer im Strassenverkehr

Im Kanton Bern sind nach einem Tiefststand an Verkehrsunfällen im Vorjahr, 2015 nahezu die gleiche Anzahl Unfälle registriert worden. Dabei wurden weniger Personen schwer verletzt. Das Jahr wurde aber durch eine deutliche Zunahme an Todesopfern überschattet: 37 Personen starben im letzten Jahr auf dem Berner Strassennetz. ...
Artikel lesen
image

Stilllegungsprojekt AKW Mühleberg gestartet

Die öffentliche Auflage des Stilllegungsprojekts Atomkraftwerk Mühleberg wurde gestartet....
Artikel lesen
image

Kanton Bern: Unbekannte entsorgen illegal Fahrzeugpneus

In den Gemeinden Kallnach, Walperswil und Ins haben diese Woche Unbekannte eine grosse Anzahl an Fahrzeugreifen illegal entsorgt. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. ...
Artikel lesen

Kanton Bern: Mehr Geld für Verbilligung der Krankenkassenprämien

Ab Anfang Juli 2016 steht im Kanton Bern mehr Geld zur Verbilligung der Krankenkassenprämien zur Verfügung. Die Einkommensobergrenze wird angehoben, die Familienkategorie wieder eingeführt und die Prämienverbilligungsbeträge werden erhöht. Mit einer entsprechenden Änderung der kantonalen Krankenkassenverordnung setzt der Regierungsrat einen Auftrag des Grossen Rates um....
Artikel lesen
image

Kanton Bern: Anklageerhebung wegen Förderung der Prostitution

Nach Abschluss umfangreicher Ermittlungen wegen Förderung der Prostitution und qualifizierter Widerhandlung gegen das Ausländergesetz hat die Kantonale Staatsanwaltschaft für besondere Aufgaben drei chinesische Staatsangehörige angeklagt. Ihnen wird insbesondere vorgeworfen, Prostituierte ohne Arbeitsbewilligung angeboten und kontrolliert zu haben. Zwei der Angeklagten wurden bereits verurteilt....
Artikel lesen
first back 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 next last total: 1639 | anzeigend: 101 - 110
Was gibt es Neues ?

Trump begeistert immer mehr Amerikaner

Die Amerikaner stimmen der Arbeit ihres neuen Präsidenten weiter zu. Allein in dieser Woche gab es einen Anstieg des Zustimmungswertes um 5 Prozent.
image

Ungarn will "zweite Verteidigungslinie" bauen

Ungarn will im Frühjahr einen neuen Zaun an der serbischen Grenze bauen, um einen erwarteten neuen Ansturm von Migranten zurückzuhalten.

Mann bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Bei einem Arbeitsunfall im Kanton Zürich hat sich am Freitagmorgen in Urdorf ein Mann schwere Verletzungen zugezogen.
image

Zürich: Verletzter nach Auseinandersetzung im Kreis 4

Am späten Donnerstagnachmittag kam es im Kreis 4 zu einer Auseinandersetzung zwischen drei Männern. Dabei erlitt ein 30-Jähriger mittelschwere Stichverletzungen. Die beiden mutmasslichen Täter wurden festgenommen.
image

Fast-Track-Asylverfahren wird auf Guinea ausgeweitet

Das Staatssekretariat für Migration (SEM) am 21. Februar 2017 beschlossen, das sogenannte Fast-Track-Verfahren neu auch für Asylsuchende aus Guinea anzuwenden. Es bezweckt die beschleunigte Behandlung schwach begründeter Asylgesuche von Personen aus Ländern mit geringer Schutzquote.
image

Riesiger Sachschaden bei Brand auf Bauernhof

In der Nacht brach im Kanton Aargau bei einem Bauernhof ein Brand aus. Dabei wurde der Stall vollständig zerstört. Menschen und Tiere konnten gerettet werden. Die Brandursache ist noch unklar. Die Kantonspolizei Aargau hat die entsprechenden Ermittlungen eingeleitet. Der Sachschaden ist beträchtlich.
image

Helpline des EDA nimmt die 250‘000. Anfrage entgegen

Wie ist die Sicherheitslage aktuell in Tunesien? Wie kann ich einen neuen Schweizer Pass beantragen? Meine Identitätskarte wurde in Barcelona gestohlen – was muss ich unternehmen, um wieder zurückfliegen zu können? Mein Sohn hatte in Thailand einen Verkehrsunfall – wie kann ihm geholfen werden? Solche und viele andere Anfragen beantwortet die Helpline EDA rund um die Uhr per Telefon und E-Mail. In der Nacht vom 23. auf den 24. Februar 2017 ging die 250‘000. Anfrage ein.

Leiche in ausgebranntem Auto identifiziert

Die Leiche im Kanton Aargau, die vor zwei Wochen ausserhalb von Brittnau in einem ausgebrannten Auto gefunden wurde, konnte inzwischen mittels DNA-Analyse identifiziert werden. Beim Verstorbenen handelt es sich um den Halter des Fahrzeugs.

Zürich: Raubüberfall auf Uhrenatelier im Kreis 1

Am Mittwochnachmittagüberfielen zwei Unbekannte ein Uhrengeschäft im Niederdorf und flüchteten mit mehreren Luxusuhren. Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeuginnen und Zeugen.
image

Bundesrechnung 2016 mit Überschuss

Im Jahr 2016 schliesst der Bundeshaushalt mit einem ordentlichen Überschuss ab.