Bern

image

Bern: Verdeckte Bilder von mutmasslichem Straftäter publiziert

m Zuge der vor einer Woche angekündigten Öffentlichkeitsfahndung hat die Kantonspolizei Bern verdeckte Bilder von einem unbekannten Mann publiziert. Dieser wird dringend verdächtigt, bei einer Auseinandersetzung, die sich am Rande einer Demonstration Ende August 2016 in Bern ereignet hatte, einen Passanten mit Fusstritten traktiert zu haben.
image

Bern: 2'500 Entlassungen aus der Militärdienstpflicht

In diesem Jahr werden rund 2‘500 im Kanton Bern wohnhafte Angehörige der Armee auf den 31. Dezember 2016 aus der Militärdienstpflicht entlassen...
Artikel lesen

Weiterer Tag der offenen Tür im Parlamentsgebäude

Am Samstag, 29. Oktober 2016, von 9 bis 16 Uhr, ist das Parlamentsgebäude frei zugänglich. ...
Artikel lesen

Umfangreiche Rettungsaktion in steilem Gelände

In einem aufwändigen Einsatz haben Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und Sanität am Samstagabend in Mühleberg eine Frau aus steilem und unwegsamem Gelände gerettet. Sie wurde nach der Bergung ins Spital gebracht....
Artikel lesen
image

Thun: Bewaffneter Raubüberfall auf drei Personen

Am Mittwochabend hat im Kanton Bern ein unbekannter Mann in Thun einen bewaffneten Raubüberfall auf drei Personen und eine Bijouterie verübt. Trotz einer umgehend eingeleiteten Nachsuche konnte der unbekannte Täter nicht angehalten werden. Die Kantonspolizei Bern hat umfangreiche Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen....
Artikel lesen
image

2016 war einer der ozonärmsten Sommer

Die Belastung mit Ozon war im Sommerhalbjahr 2016 deutlich geringer als im Vorjahr. Im langjährigen Vergleich gehört der Sommer 2016 zu den ozonärmsten seit Beginn der Messungen vor 27 Jahren. Die aktuellen Messungen zeigen aber auch, dass der Ozongehalt in der Umgebungsluft nach wie vor zu hoch ist. Weitere Anstrengungen zur Senkung des Schadstoffausstosses sind deshalb notwendig....
Artikel lesen

Bern / Zeugenaufruf: Mann angegriffen und schwer verletzt

In der Nacht auf Sonntag ist ein Mann in Bern angegriffen und schwer verletzt worden. Er musste mit einer Ambulanz ins Spital gebracht werden. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen....
Artikel lesen

Bern Mehrere junge Männer verüben Raubversuch

Am frühen Donnerstagmorgen vergangener haben drei junge dunkelhäutige Männer in Bern versucht, eine Frau auszurauben. Die mutmasslichen Täter konnten unerkannt flüchten. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen....
Artikel lesen
image

Hervorragende Wasserqualität der Aare

Das Amt für Umweltschutz der Stadt Bern hat auch diesen Sommer das Badewasser in der Berner Aare regelmässig auf die hygienische Beschaffenheit untersucht. Das Resultat ist hocherfreulich, wenn auch für die Behörden nicht erstaunlich. Die Aare weist eine hervorragende Qualität auf. Der Badespass in der Berner Aare kann an schönen Tagen sowohl nach EU- wie auch nach den schweizerischen Beurteilungskriterien bedenkenlos genossen werden....
Artikel lesen

Bern: Verkehrsbeschränkungen anlässlich Kundgebung

Am Samstag findet in Bern auf dem Bundesplatz eine Kundgebung statt. Aus diesem Grund werden verschiedene Strassen und der Bundesplatz gesperrt. Es ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. ...
Artikel lesen
first back 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 next last total: 1703 | anzeigend: 101 - 110
Was gibt es Neues ?
image

Generell Tempo 50 auf Hauptverkehrsachsen?

Die Kommission für Verkehr und Fernmeldewesen des Nationalrates (KVF-N) hat an ihrer Auswärtssitzung in Winterthur der parlamentarischen Initiative von Gregor Rutz mit 13 zu 10 Stimmen Folge gegeben. Sie teilt die Ansicht des Initianten, dass auf Hauptverkehrsachsen generell Tempo 50 gelten soll und dieser Grundsatz nur aus Gründen der Sicherheit umgangen werden kann.

Spitäler im Kanton Bern gewähren Einblick in die Welt der Gesundheitsberufe

Am Dienstag, 24. Oktober 2017 öffnen acht Spitäler im Kanton Bern anlässlich des Kantonalen Tags der Gesundheitsberufe ihre Türen und bieten Interessierten die Gelegenheit, sich auf vielfältige Weise über 14 Berufe auf Sekundarstufe II und Tertiärstufe zu informieren.
image

Lösungsvorschlag für die Kurzalpung

Die Übergangsfrist zur Aufhebung der Kurzalpungsregelung läuft ab. Das Bundesamt für Ladwirtschaft beauftragte eine Arbeitsgruppe, eine Nachfolgelösung zu erarbeiten. Diese Woche präsentiert diese ihren Vorschlag.

Bundespräsidentin Doris Leuthard in Portugal

Nach dem Staatsbesuch des portugiesischen Präsidenten Marcelo Rebelo de Sousa in der Schweiz vor Jahresfrist reist nun Bundespräsidentin Doris Leuthard zu einem Gegenbesuch nach Portugal.
image

Aargau: Unfälle unter Alkohol- oder Drogeneinfluss

Im Zusammenhang mit Verkehrsunfällen zog die Kantonspolizei am vergangenen Samstag früh drei Automobilisten aus dem Verkehr, die unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen standen.
image

Nicht mein Discounter - Lidl löscht erneut Kreuze

Der deutsche Discounter Lidl hat wieder Kreuze aus Kirchenbildern entfernt

Informationsaustausch gegen Terrorismus

Sicherheitsfragen waren das Hauptthema am Treffen der Justiz- und Innenminister (JI) der Schengen-Staaten vom 13. Oktober 2017 in Luxemburg. Die Ministerinnen und Minister haben das Vorgehen bei der vorübergehenden Wiederaufnahme der Grenzkontrollen innerhalb des Schengenraums eingehend diskutiert. Bundesrätin Simonetta Sommaruga hat bei der Gelegenheit darauf hingewiesen, wie wichtig im Kampf gegen den Terrorismus ein intensiver Informationsaustausch unter den Strafverfolgungsbehörden und den Nachrichtendiensten ist.
image

Gewalttätiges Wochenende in Zürich

Am Samstag und Sonntag wurden in der Zürcher Innenstadt und im Kreis 10 bei mehreren Auseinandersetzungen zwei Frauen und zwei Männer verletzt und mussten zur Behandlung ins Spital gebracht werden.

Kein Praktikum als Eignungsnachweis für das Medizinstudium

Die Kommission für Wissenschaft, Bildung und Kultur des Ständerates ist der Auffassung, dass die Einführung eines obligatorischen Praktikums als Eignungsnachweis für ein Medizinstudium weder nützlich noch notwendig ist. Sie beantragt ihrem Rat deshalb einstimmig, die Motion "Praktikum als Eignungstest für das Medizinstudium" abzulehnen.
image

Mehrere SVG-Verstösse – Lenker angehalten

Die Spezialisten des CCTL (Centre de Compétence du Trafic Lourd) in St-Maurice hielten einen moldawischen Lenker eines Kleintransporters wegen mehreren Verstössen gegen die Verordnung über die Arbeits- und Ruhezeit der berufsmässigen Motorfahrzeugführer und – führerinnen an.