Bern

Mehr Tempo 30 für Bern

Als Lärmschutzmassnahme werden für sechs Strassenabschnitte in der Stadt Bern Projekte für Tempo 30 erarbeitet. Damit wird den Vorgaben der Lärmschutzvorschriften des Bundes Rechnung getragen. Die Sanierung weiterer Strassenabschnitte ist zu einem späteren Zeitpunkt vorgesehen.

Kanton Bern schafft zwei straffällige Ausländer aus

Der Migrationsdienst des Kantons Bern hat in Zusammenarbeit mit der Kantonspolizei Bern Anfang Mai 2016 einen kroatischen Staatsangehörigen und Anfang Juni 2016 einen türkischen Staatsbürger in den jeweiligen Herkunftsstaat zurückgeführt. ...
Artikel lesen
image

In der Stadt Bern dreht sich alles ums Zweirad

Sportliches Spektakel auf dem Bundesplatz: «MoveCity» bringt am Donnerstag, 23. Juni, und Freitag, 24. Juni, Trendsportarten wie BMX, Skateboarden oder Inlineskaten in die Hauptstadt. Das Sportamt der Stadt Bern präsentiert zudem die «VELO SKILLS TOUR», um die Besucherinnen und Besucher fürs Velofahren zu begeistern....
Artikel lesen
image

Bern: Hinweise zu Straftäter gesucht

Die Ermittlungen zu den Ausschreitungen bei der Reitschule in Bern in der Nacht auf den 6. März 2016 dauern an. In diesem Zusammenhang hat die zuständige Regionale Staatsanwaltschaft Bern-Mittelland die Veröffentlichung eines Bildes eines bezeichneten Straftäters verfügt....
Artikel lesen
image

Stadt Bern: Neugeborene heissen Anna, Emilia, Sophie, Emil und Gabriel

Anna, Emilia, Sophie, Emil und Gabriel waren im vergangenen Jahr die beliebtesten Vornamen in der Stadt Bern. Die Geburtenziffer war im Jahr 2015 so hoch wie letztmals Ende der 1960er-Jahre. Dies zeigen neuste Auswertungen von Statistik Stadt Bern....
Artikel lesen
image

Taucher leblos geborgen

Die Kantonspolizei Bern hat am Montag in Oberhofen einen leblosen Taucher aus dem Thunersee geborgen. Die Identifikation des Mannes ist noch ausstehend. Die Ermittlungen sind im Gang....
Artikel lesen
image

Beim Stadtfest in Bern gibt es Glace sofort auch zum Anbeissen

In gut zwei Monaten steigt das Stadtfest Bern 2016. Schon jetzt können Festplakat, Stadtfest-Pins und Gymbags mit dem Glace-Motiv erworben werden. Die Stadtfest-Glace selbst gibt es ab sofort auch zum Anbeissen: Das Himbeereis ist in allen Stadtberner Freibädern und bei Bern Tourismus am Bahnhof erhältlich....
Artikel lesen

Interlaken: Festival ohne grössere Probleme

Das Greenfield-Festival in Interlaken ist aus polizeilicher Sicht ohne grössere Probleme verlaufen. Mehrere Personen wurden wegen Verdachts auf Diebstahl kontrolliert. Zwölf Fahrzeuglenkende wurden unter Alkohol- oder Drogeneinfluss festgestellt. ...
Artikel lesen
image

Simmentalstrasse nach Murgang unterbrochen

Nach einem Murgang im Kanton Bern bei Oberwil im Simmental am Donnerstagabend ist die Simmentalstrasse zwischen Weissenburg und Boltigen bis auf weiteres unterbrochen. Verletzt wurde niemand. Eine Umleitung für den Privatverkehr ist eingerichtet, für den Schwerverkehr ist die Durchfahrt nicht möglich. Die Sperrung der Bahnlinie bleibt aus Sicherheitsgründen vorbehalten....
Artikel lesen

Stadt Bern: Grosser Wasserschaden durch defekte Sprinklerleitung

Am Donnerstagnachmittag verursacht eine defekte Sprinklerleitung in einem neuen Büro- und Geschäftshaus grossen Schaden....
Artikel lesen
first back 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 next last total: 1727 | anzeigend: 161 - 170
Was gibt es Neues ?
image

Ovronnaz: Schwer verletzte Skifahrerin verstorben

Die 31- jährige Skifahrerin, welche bei einem Lawinenniedergang im Kanton Wallis schwer verletzt wurde, verstarb am Abend des 18. Januar im Spital von Sitten.

Sechs Einbrecher in Regensdorf verhaftet

Aufgrund der Meldung der Betreiber eines Gewerbehauses hat die Kantonspolizei Zürich in der Nacht auf Donnerstag in Regensdorf sechs mutmassliche Einbrecher verhaftet.

Bauernverband sagt Nein zur Trinkwasser-Initative

Das Initiativkomitee hat heute die Unterschriften für die Trinkwasser-Initiative eingereicht. Das Zustandekommen zeigt, dass der Bevölkerung sauberes Trinkwasser wichtig ist. Auch die Schweizer Landwirtschaft unterstützt das Anliegen und will dazu beitragen.
image

Drei Asylbewerber vorläufig festgenommen

Bei einer Kontrolle eines mit spanischen Kontrollschildern versehenen Autos stiess die Kantonspolizei auf mutmassliches Deliktsgut. Die drei kontrollierten Insassen wurden vorläufig festgenommen. Die Staatsanwaltschaft hat eine Strafuntersuchung eröffnet.
image

Kapo Wallis deckt umfangreichen Kokainhandel auf

Anfang August 2017 deckte die Walliser Kantonspolizei einen umfangreichen Kokainhandel auf, welcher vor allem durch Südamerikanische Staatsangehörige aufgezogen und geleitet wurde.
image

Vater mit Kind nach Spanien geflüchtet

Der Vater und sein knapp dreijähriger Sohn, nach welchen die Staatsanwaltschaft zusammen mit der Kantonspolizei Zürich seit dem 14. Januar 2018 intensiv gefahndet hat, sind in Spanien. Der Vater hat sich bei einem Amtsgericht in Spanien gemeldet. Zusammen mit den spanischen Behörden werden nun die Hintergründe geklärt.
image

Erleichterte Einbürgerung tritt in Kraft

Ab Mitte Februar können sich junge Ausländerinnen und Ausländer der dritten Generation, deren Familien seit Generationen in der Schweiz leben und die hier gut integriert sind, im erleichterten Verfahren einbürgern lassen. Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 17. Januar 2018 die entsprechende Änderung verabschiedet und per 15. Februar 2018 in Kraft gesetzt.
image

Ukraine: Untersuchungen gegen Poroschenko gefordert

Die Ex-Staatsanwältin der Krim fordert Kiew auf, gegen den ukrainischen "Präsidenten" Petro Poroschenko Untersuchungen einzuleiten.

Beratungen zu den Beziehungen Schweiz-EU

Die Aussenpolitische Kommission des Nationalrates (APK-N) hat sich mit Bundesrätin Doris Leuthard und Bundesrat Ignazio Cassis über die Beziehungen zwischen der Schweiz und der Europäischen Union ausgetauscht, namentlich über die Entwicklungen seit dem letzten Schweizbesuch von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker.

Sieben Verletzte bei Brand in Hotel

Im Kanton Aargau wurden bei einem Brand im ehemaligen Hotel Schützen in Laufenburg insgesamt sieben Personen verletzt. Brandstiftung steht im Vordergrund. Ein Tatverdächtiger wurde verhaftet.