Bern

image

Kanton Bern: Wald beobachten, Massnahmen gegen Borkenkäfer treffen

Das Amt für Wald des Kantons Bern ruft die Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer auf, ihren Wald verstärkt zu beobachten.
image

Mann in felsigem Gelände verunglückt

Am Samstagnachmittag ist ein Wintersportler in Gsteig bei Gstaad in felsigem Gelände mehrere Meter abgestürzt. Trotz rascher Rettungsmassnahmen konnte nicht verhindert werden, dass der 21-jährige Mann noch auf der Unfallstelle verstarb....
Artikel lesen
image

Stadtberner Mahlzeitenherstellung soll vielfältiger werden

Bei den Mahlzeiten in Kitas, Tagis und Tagesschulen wird künftig auf einen Mix aus verschiedenen Herstellungsformen gesetzt. Dies hat der Gemeinderat gestützt auf die Evaluation des Pilotversuchs Catering im Grundsatz beschlossen. Das Modell «Vielfalt» sieht sogenannte «Quartierküchen», betriebseigene Produktionsküchen und externe Catering-Lösungen vor....
Artikel lesen

Erneute Warnung vor Enkeltrick-Betrügern im Kanton Bern

Im Verlauf der letzten Woche ist es vorab in der Region Jura-Südfuss zu mehreren Enkeltrick-Versuchen gekommen. In einem Fall erbeuteten die Täter mehrere tausend Franken....
Artikel lesen
image

Berner Gemeinderat verhängt Sanktionen gegen Reitschule

Der Gemeinderat ist zutiefst betroffen von den Gewaltexzessen rund um die Reitschule von Linksautonomen. Die jüngsten Vorfälle zeigen, dass das Sicherheitskonzept der Reitschule nicht genügend greift. Daher hat der Gemeinderat Sanktionen beschlossen. Er beantragt dem Stadtratspräsidium, die stadträtliche Beratung über den neuen Leistungsvertrag zu sistieren. Zudem muss die IKuR die Miete für die Reitschule ab Januar 2016 bis auf weiteres selber tragen. Auch leistet die Stadt vorerst keinen Betriebskostenbeitrag....
Artikel lesen

Gruppenangebot für unbegleitete minderjährige Asylsuchende

Die Universitären Psychiatrischen Dienste Bern (UPD) bieten in der Ambulanten Kinder- und Jugendpsychiatrie der Region Emmental/Oberaargau am Standort in Burgdorf neu ein Gruppenangebot für unbegleitete minderjährige Asylsuchende an....
Artikel lesen

Kanton Bern mit einem Ertragsüberschuss von 170 Mio. Franken

Die Laufende Rechnung des Kantons Bern schliesst mit einem Ertragsüberschuss von 170 Mio. Franken ab. Der Voranschlag rechnete mit einem Plus von 124 Mio. Franken....
Artikel lesen

Bern: Aktiver Protest gegen anwesende Polizisten

Am Freitagabend hat sich in Bern auf der Schützenmatte ein Demonstrationszug gegenüber mehreren Polizisten formiert. Die Einsatzkräfte hatten auf dem Parkplatz Schützenmatte am Abend mit sichtbarer Präsenz Straftaten entgegengewirkt. Es kam zu einem kurzen Mitteleinsatz, woraufhin sich die teilweise vermummten Personen zurückzogen und die Polizisten die präventive Aktion weiterführten....
Artikel lesen
image

Bern: Mann nach Tätlichkeiten angehalten

Am Freitagmittag sind in Bern mehrere Personen, darunter zwei Schülerinnen, von einem Mann tätlich angegangen worden. Die Kantonspolizei Bern konnte den Mann umgehend anhalten. Er wurde in eine geeignete Institution gebracht....
Artikel lesen
image

Bernerinnen und Berner fühlen sich in ihrer Stadt sicher

Zum zweiten Mal nach 2011 wurde die Bevölkerung der Stadt Bern zu ihrem Sicherheitsgefühl befragt. Das Ergebnis ist erfreulich und bestätigt die Bemühungen der Stadt Bern und der Kantonspolizei Bern im Sicherheitsbereich. Dennoch müssen die Anstrengungen im Bereich der präventiven Massnahmen und der konsequenten Strafverfolgung fortgesetzt werden. ...
Artikel lesen
first back 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 next last total: 1727 | anzeigend: 201 - 210
Was gibt es Neues ?
image

Ovronnaz: Schwer verletzte Skifahrerin verstorben

Die 31- jährige Skifahrerin, welche bei einem Lawinenniedergang im Kanton Wallis schwer verletzt wurde, verstarb am Abend des 18. Januar im Spital von Sitten.

Sechs Einbrecher in Regensdorf verhaftet

Aufgrund der Meldung der Betreiber eines Gewerbehauses hat die Kantonspolizei Zürich in der Nacht auf Donnerstag in Regensdorf sechs mutmassliche Einbrecher verhaftet.

Bauernverband sagt Nein zur Trinkwasser-Initative

Das Initiativkomitee hat heute die Unterschriften für die Trinkwasser-Initiative eingereicht. Das Zustandekommen zeigt, dass der Bevölkerung sauberes Trinkwasser wichtig ist. Auch die Schweizer Landwirtschaft unterstützt das Anliegen und will dazu beitragen.
image

Drei Asylbewerber vorläufig festgenommen

Bei einer Kontrolle eines mit spanischen Kontrollschildern versehenen Autos stiess die Kantonspolizei auf mutmassliches Deliktsgut. Die drei kontrollierten Insassen wurden vorläufig festgenommen. Die Staatsanwaltschaft hat eine Strafuntersuchung eröffnet.
image

Kapo Wallis deckt umfangreichen Kokainhandel auf

Anfang August 2017 deckte die Walliser Kantonspolizei einen umfangreichen Kokainhandel auf, welcher vor allem durch Südamerikanische Staatsangehörige aufgezogen und geleitet wurde.
image

Vater mit Kind nach Spanien geflüchtet

Der Vater und sein knapp dreijähriger Sohn, nach welchen die Staatsanwaltschaft zusammen mit der Kantonspolizei Zürich seit dem 14. Januar 2018 intensiv gefahndet hat, sind in Spanien. Der Vater hat sich bei einem Amtsgericht in Spanien gemeldet. Zusammen mit den spanischen Behörden werden nun die Hintergründe geklärt.
image

Erleichterte Einbürgerung tritt in Kraft

Ab Mitte Februar können sich junge Ausländerinnen und Ausländer der dritten Generation, deren Familien seit Generationen in der Schweiz leben und die hier gut integriert sind, im erleichterten Verfahren einbürgern lassen. Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 17. Januar 2018 die entsprechende Änderung verabschiedet und per 15. Februar 2018 in Kraft gesetzt.
image

Ukraine: Untersuchungen gegen Poroschenko gefordert

Die Ex-Staatsanwältin der Krim fordert Kiew auf, gegen den ukrainischen "Präsidenten" Petro Poroschenko Untersuchungen einzuleiten.

Beratungen zu den Beziehungen Schweiz-EU

Die Aussenpolitische Kommission des Nationalrates (APK-N) hat sich mit Bundesrätin Doris Leuthard und Bundesrat Ignazio Cassis über die Beziehungen zwischen der Schweiz und der Europäischen Union ausgetauscht, namentlich über die Entwicklungen seit dem letzten Schweizbesuch von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker.

Sieben Verletzte bei Brand in Hotel

Im Kanton Aargau wurden bei einem Brand im ehemaligen Hotel Schützen in Laufenburg insgesamt sieben Personen verletzt. Brandstiftung steht im Vordergrund. Ein Tatverdächtiger wurde verhaftet.