Bern

image

Junge Frau von Zug erfasst und tödlich verletzt

Am frühen Donnerstagmorgen ist in Wabern eine junge Frau von einem Zug erfasst und tödlich verletzt worden. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen.
image

Bär im Gebiet Sustenhorn gesichtet

In der Zeit vom 28. bis 30. Juni hielt sich im Kanton Bern ein Bär im Gebiet Tierberglihütte / Sustenhorn (Gemeinde Innertkirchen) auf. ...
Artikel lesen
image

Tour de Suisse war ein Erfolg für Bern

Mit der Tour de Suisse 2017 war die Stadt Bern Gastgeberin für einen weiteren Grossanlass. Aus wirtschaftlicher Sicht war die Tour ein Erfolg für Bern. Die Stadt profitiert aber besonders langfristig von solchen Anlässen....
Artikel lesen
image

Kanton Bern: Enkeltrick-Betrüger vermehrt aktiv

Seit Anfang Mai ist es im gesamten Kanton Bern vermehrt zu versuchten Enkeltrick-Betrügereien gekommen. Die Kantonspolizei Bern warnt und gibt Tipps....
Artikel lesen

Uster: Mann verschanzt sich nach Drohung

Verhandler der Kantonspolizei Zürich haben am Donnerstagnachmittag versucht, in Uster einen mit einer Faustfeuerwaffe bewaffneten Mann zur Aufgabe zu bewegen. Verletzt wurde bisher niemand. Es kam auch zu keiner Schussabgabe....
Artikel lesen
image

Bümpliz: Elektrobrand verursacht grossen Rauchschaden

In der Nacht zum Freitag hat ein Elektrobrand in einem Hotel-Restaurant beim Bahnhof Bümpliz einen grossen Rauchschaden verursacht. Das Gebäude wurde evakuiert. Wegen Inhalation von Rauchgasen mussten 18 Personen durch die Sanität kontrolliert werden....
Artikel lesen

Staatsbesuch des Schwyzer Regierungsrats im Kanton Bern

Am Mittwoch und am gestrigen Donnerstag hat der Regierungsrat des Kantons Bern die Schwyzer Kantonsregierung zum Staatsbesuch empfangen. Das letzte Treffen dieser Art hatte im Jahr 1983 stattgefunden....
Artikel lesen

Neuenstadt: Defekt bei einem Kabel der elektrischen Installation

Wie erste Ermittlungen zum schweren Unfall vom Montag in Neuenstadt ergaben, lag zum Zeitpunkt der Ereignisse ein Defekt bei einem Kabel der elektrischen Installation des Hafens vor. Derzeit muss davon ausgegangen werden, dass in der Folge der Strom bis zum See gelangen konnte. Inzwischen konnte zudem auch das zweite Opfer identifiziert werden. Zur Klärung der Ereignisse sucht die Kantonspolizei Bern Zeugen....
Artikel lesen

Neuenstadt: Schwerer Unfall im Hafenbecken

Am späten Montagmorgen ist es im Hafen von Neuenstadt zu einem schweren Unfall gekommen. Zwei Frauen und ein Hund waren in den See gefallen. Obwohl umgehend Rettungskräfte ausrückten, konnte nicht verhindert werden, dass die zwei Frauen sowie der Hund verstarben. Eine Untersuchung zur Klärung der genauen Umstände wurde eröffnet. Dabei werden allfällige Probleme im Zusammenhang mit der elektrischen Installation des Hafens untersucht....
Artikel lesen

Kanton Bern: Amt für Justizvollzug führt elektronische Patientenakte ein

In Zusammenarbeit mit dem Forensisch-Psychiatrischen Dienst des Instituts für Rechtsmedizin der Universität Bern hat das Amt für Justizvollzug in den Regionalgefängnissen Bern, Burgdorf und Thun die elektronische Patientenakte eingeführt....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 1712 | anzeigend: 41 - 50
Was gibt es Neues ?
image

Vorsicht vor Einbrechern im Aargau!

Am vergangenen Wochenende waren Einbrecher im Aargau vermehrt aktiv. Die Kantonspolizei Aargau mahnt zu erhöhter Wachsamkeit und rät, die eigenen Schutzvorkehrungen zu überprüfen.

Mehrfamilienhaus nach Brand unbewohnbar

Im Kanton Bern ist am Sonntagabend ist in einem Mehrfamilienhaus in Herzogenbuchsee ein Brand ausgebrochen. Es konnte durch die umgehend ausgerückten Feuerwehren gelöscht werden. Verletzt wurde niemand. Das Gebäude ist derzeit unbewohnbar. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.
image

Berner Weinjahr im Zeichen der Extreme

Dank idealen Erntebedingungen ist der Zuckergehalt des Berner Traubenguts des Jahrgangs 2017 überdurchschnittlich gut. Wetterkapriolen stellten Winzerinnen und Winzer jedoch vor grosse Herausforderungen: Der Frost im Frühling sowie Hagel und Trockenheit im Sommer sorgten für geringere Erträge, so dass die Ernte im Kanton Bern 17 Prozent unter dem zehnjährigen Mittel liegt.
image

Tessin: Fall von Newcastle-Krankheit bestätigt

Der Verdacht auf Newcastle-Krankheit auf einem Legehennenbetrieb im Südtessin hat sich bestätigt. Es handelt sich um eine hochansteckende Virus-Erkrankung, die verschiedene Vogelarten betreffen kann. Wie die Tierseuchenverordnung (TSV) vorschreibt, werden alle Hennen des betroffenen Betriebs getötet. Für Konsumentinnen und Konsumenten besteht keinerlei Gefahr.
image

Selbstunfall mit Personenwagen in Dietikon - Zeugenaufruf

Bei einem Selbstunfall mit einem Personenwagen sind am frühen Sonntagmorgen in Dietikon der Personen leicht verletzt worden.

Rotlicht missachtet – Lastwagen zusammengestossen

Weil ein Chauffeur das Rotlicht missachtete, stiessen im Kanton Aargau gestern Morgen in Stein zwei Lastwagen zusammen. Beide Lenker wurden leicht verletzt. Im Bereich des Grenzübergangs kam es während Stunden zu Verkehrsbehinderungen.
image

Keine Abschwächung der Meldepflicht für freie Stellen

Die «Masseneinwanderungsinitiative» scheint sich nicht ohne bürokratischen Mehraufwand für die Wirtschaft umsetzen zu lassen. Die Kommission des Ständerates wendet sich gegen die Versuche, die Meldepflicht für freie Stellen bei überdurchschnittlicher Arbeitslosigkeit abzuschwächen.
image

Ambulanzfahrzeug kollidiert mit Auto

Im Kanton Solothurn kollidierte am gestrigen Donnerstagabend auf der Hauptgasse in Härkingen ein Ambulanzfahrzeug mit einem Personenwagen. Zur Zeit der Kollision war das Fahrzeug nicht im Einsatz. Aufgrund unterschiedlicher Aussagen sucht die Polizei Zeugen.

Basel-Stadt: 155 mangelhafte Fahrräder festgestellt

Mit einer Präventionsaktion beim Claraplatz hat die Kantonspolizei Basel-Stadt am Donnerstagabend Velofahrerinnen und -fahrer, aber auch Fussgängerinnen und Fussgänger darauf sensibilisiert, wie wichtig eine gute Sichtbarkeit namentlich beim Eindunkeln und in der Nacht sind. Sie hat rund 600 Fahrräder per Augenschein auf die vorhandene Beleuchtung kontrolliert; rund ein Viertel der Fahrräder nahm sie genauer unter die Lupe.
image

Mann schwer verletzt aufgefunden

Rettungsdienst und Polizei fanden am Dienstagabend in einer Wohnung in Döttingen einen schwer verletzten Mann. Noch ist unklar, was genau passierte. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.