Bern

image

Mann in Bern von vier Unbekannten beraubt

In der Nacht auf Dienstag ist in Bern ein Mann von vier Unbekannten angegangen, bedroht und beraubt worden. Die Kantonspolizei Bern hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

Auto erfasst Frau mit Rollator - tot

Am Donnerstag ist in Langenthal eine Frau mit dem Rollator auf die Strasse geraten und von einem Auto erfasst worden. Trotz umgehender Rettungsmassnahmen verstarb die Fussgängerin wenig später im Spital. Der Unfall wird untersucht....
Artikel lesen
image

Bern: Mann durch Unbekannte verletzt

Am späten Montagabend ist in Bern ein verletzter Mann aufgefunden worden. Gemäss ersten Erkenntnissen war er zuvor in eine tätliche Auseinandersetzung mit mehreren Unbekannten involviert. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen....
Artikel lesen

Bern: Fast 48 Tonnen Zwiebeln und 628 Marktstände

Jeweils am 4. Montag im November ist in Bern Zibelemärit: Seit dem frühen Morgen roch es in der Innenstadt nach Zwiebeln, Käsekuchen und Glühwein. Knapp 48 Tonnen Zwiebeln standen in diesem Jahr zum Verkauf, 628 Marktstände säumten die Gassen....
Artikel lesen
image

Ruhiger Start des Zibelemärits 2018 in Bern

Der Zibelemärit ist aus Sicht der Kantonspolizei Bern bisher ruhig verlaufen. Die Polizistinnen und Polizisten sind auch weiterhin auf dem Marktgebiet präsent....
Artikel lesen

Kanton Bern: Verordnung über den Tierschutz und Hunde geändert

Der Regierungsrat des Kantons Bern hat eine Änderung der Verordnung über den Tierschutz und die Hunde genehmigt. ...
Artikel lesen

Stadt Bern erhöht Biogasanteil

Die erfolgreiche Umsetzung des Richtplans Energie der Stadt Bern erfordert konkrete Massnahmen. Eine davon ist die Erhöhung des Biogas-Anteils im Standardprodukt von 5 auf 10 Prozent und im Alternativprodukt von 20 auf 30 Prozent. Der Gemeinderat hat die damit verbundene Tarifanpassung von Energie Wasser Bern genehmigt....
Artikel lesen
image

Grössere Menge Kokain in Biel sichergestellt

Der Kantonspolizei Bern ist es im Rahmen von Ermittlungen gelungen in Biel mehr als zwei Kilogramm Kokain sicherzustellen. Drei Männer und eine Frau wurden angehalten. Drei Personen befinden sich in Untersuchungshaft....
Artikel lesen
image

Anklage wegen umfangreicher Betrugsserie

In einer gezielten Aktion ist es der Kantonspolizei Bern im Mai 2018 gelungen, zwei mutmassliche Betrüger anzuhalten. Die nachfolgenden Ermittlungen erhärteten den Verdacht, dass die beiden Personen an einer Betrugsserie beteiligt waren. Die Staatsanwaltschaft hat Anklage erhoben. ...
Artikel lesen
image

Stadt Bern: Suchtforum zieht Bilanz

Seit fünf Jahren kann illegaler Cannabiskonsum bei erwachsenen Personen von der Polizei mit einer Ordnungsbusse statt einer Anzeige bestraft werden. Die Anwendung des Ordnungsbussenverfahrens erfolgt in den Kantonen sehr unterschiedlich. Für eine glaubwürdige Cannabisregulierung besteht laut Gemeinderätin Franziska Teuscher weiterhin Handlungsbedarf....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 1883 | anzeigend: 41 - 50
Was gibt es Neues ?

Wie geht es weiter im Migrationsbereich nach dem Brexit?

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 22. März 2019 drei Entscheide getroffen, um die guten Beziehungen zwischen der Schweiz und dem Vereinigten Königreich (UK) im Migrationsbereich zu sichern, sollte es zu einem ungeordneten Austritt des UK aus der Europäischen Union (EU) kommen.
image

Mutmasslicher Kupferdieb festgenommen

Bei der Kantonspolizei Solothurn gingen im Verlauf der letzten Monate vermehrt Meldungen über Diebstähle von Elektro-Kupferkabeln ab Baustellen in der Region Niederamt ein. Dank umfangreichen Ermittlungen ist es der Kantonspolizei Solothurn in der Zwischenzeit gelungen, einen tatverdächtigen Mann festzunehmen. Dieser befindet sich in Untersuchungshaft.

Kanton Solothurn: Neue Aufsicht in der Witischutzzone bewährt sich

Seit Anfang 2018 ist die Polizei Kanton Solothurn für die Aufsicht in der Witischutzzone zuständig. Eine erste Bilanz zeigt nun: die neue Regelung bewährt sich.
image

Trump befiehlt die freie Meinungsäusserung

Der amerikanische Präsident Donald Trump hat die Hochschulen des Landes angewiesen, die freie Meinungsäusserung zu unterstützen oder Geld zu verlieren.

Amerikaner bei Skiunfall getötet

Am MIttwoch ereignete sich im Kanton Wallis in der Region Mont-Fort ein Skiunfall. Dabei verlor eine Person ihr Leben.
image

BR Sommaruga besucht Dänemark und Schweden

Bundesrätin Simonetta Sommaruga reist vom 25. März bis 27. März 2019 für einen Arbeitsbesuch nach Dänemark und Schweden. Sie trifft dort den schwedischen Energieminister Anders Ygeman sowie die beiden Kulturministerinnen Mette Bock (DK) und Amanda Lind (SE). Im Fokus der Reise stehen Fragen der Energie- und Klimapolitik sowie die neue Medienpolitik in beiden Ländern.

Grundwasserverschmutzung in Pratteln

Dem Amt für Umweltschutz und Energie (AUE) wurden am 25. Februar 2019 auffällige Grundwasser-Messdaten gemeldet. Bei der Auswertung der Messdaten wurden im Grundwasser mehrere Stoffe in deutlich erhöhter Konzentration festgestellt.
image

Fünf Kaninchen in Kloten ausgesetzt

Am Freitag (15.3.2019) sind in Kloten bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr Kaninchen aufgefunden worden. Die Kantonspolizei Zürich geht davon aus, dass diese tierschutzwidrig ausgesetzt wurden und sucht Zeugen.

Mann in Glattfelden bei Arbeitsunfall tödlich verletzt

Bei einem Arbeitsunfall im Kanton Zürich ist am Dienstagmittag ein Mann tödlich verletzt worden.
image

Amerikaner fürchten Cyber-Bedrohungen

Die Ministerin für die innere Sicherheit der VSA, Kirsten Nielsen, meint, dass Cyber-Bedrohungen die wichtigste Gefahr für das Land seien. Das schreibt «The New York Times».