Bern

image

Basejumper tödlich verunfallt

In Kandersteg im Kanton Bern ist am Freitagmorgen ein Basejumper, welcher mit einem Wingsuit unterwegs war, schwer verunfallt. Der Mann konnte nur noch tot geborgen werden.

Kanton Bern: Nein zur Volksinitiative «Ja zum Schutz der Privatsphäre»

Der Regierungsrat des Kantons Bern lehnt sowohl die Volksinitiative «Ja zum Schutz der Privatsphäre» als auch den Gegenentwurf des Bundes dazu ab. ...
Artikel lesen
image

Bern: Unbekannte rauben drei Personen aus

Am vergangenen Samstagabend sind in Bern-Bümpliz drei Personen von Unbekannten angegangen und beraubt worden. Verletzt wurde niemand. Die Täterschaft flüchtete mit der Beute. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen....
Artikel lesen
image

Strompreise in der Stadt Bern ab 2017 günstiger

Die Stadtbernerinnen und Stadtberner bezahlen 2017 durchschnittlich 5,3 Prozent weniger für den Strom als im Vorjahr. Grund sind tiefere Netznutzungs- und Energiekosten. Die Stromprodukte ewb.NATUR.Strom und ewb.ÖKO.Strom werden weiter mit Solarenergie angereichert. Der Gemeinderat hat die von Energie Wasser Bern beantragten Stromtarife genehmigt....
Artikel lesen
image

Zwei Basejumper tödlich verunglückt

Am gestrigen Mittwochnachmittag sind bei Lauterbrunnen zwei Basejumper an zwei unterschiedlichen Absprungstellen tödlich verunglückt. Die beiden Männer konnten nur noch tot geborgen werden. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zu den Unfallhergängen aufgenommen....
Artikel lesen

Nein zur Petition «Tag der Arbeit als Feiertag!»

Der Regierungsrat des Kantons Bern lehnt eine Petition der Partei der Arbeit ab, die verlangt, dass der 1. Mai zu einem öffentlichen Feiertag erklärt wird. ...
Artikel lesen

Bern: Grosser Schaden bei Küchenbrand

Am Donnerstagabend ist bei einem Küchenbrand im Beundenfeldquartier ein Schaden von mehreren zehntausend Franken entstanden. Verletzte Personen sind keine zu beklagen, eine Katze konnte gerettet werden. Die Brandursache ist zurzeit noch nicht bekannt....
Artikel lesen
image

Berner Regierungsrat gratuliert Fabian Cancellara

An den Olympischen Spielen in Rio hat Fabian Cancellara seine zweite Goldmedaille im Zeitfahren gewonnen. Der Regierungsrat des Kantons Bern gratuliert ihm herzlich zu diesem grossen Erfolg zum Abschluss seiner Karriere....
Artikel lesen
image

Bern: Grosse Menge an Kokain sichergestellt

Anfang letzte Woche hat die Kantonspolizei Bern anlässlich einer Hausdurchsuchung in Bern eine grosse Menge an Kokain sichergestellt. Ein Mann befindet sich in Untersuchungshaft. Weitere Ermittlungen sind im Gang. ...
Artikel lesen

Warnung vor Trickdieben im Kanton Bern

In den letzten Wochen sind bei der Kantonspolizei Bern mehrere Meldungen wegen Trickdiebstählen von Schmuck eingegangen. Die Diebe fragten jeweils um eine Auskunft, bedankten sich dann überschwänglich durch eine Umarmung und entfernten dabei den Schmuck der Opfer. Die Kantonspolizei Bern rät zur Vorsicht und gibt Tipps....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 1639 | anzeigend: 51 - 60
Was gibt es Neues ?

Trump begeistert immer mehr Amerikaner

Die Amerikaner stimmen der Arbeit ihres neuen Präsidenten weiter zu. Allein in dieser Woche gab es einen Anstieg des Zustimmungswertes um 5 Prozent.
image

Ungarn will "zweite Verteidigungslinie" bauen

Ungarn will im Frühjahr einen neuen Zaun an der serbischen Grenze bauen, um einen erwarteten neuen Ansturm von Migranten zurückzuhalten.

Mann bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Bei einem Arbeitsunfall im Kanton Zürich hat sich am Freitagmorgen in Urdorf ein Mann schwere Verletzungen zugezogen.
image

Zürich: Verletzter nach Auseinandersetzung im Kreis 4

Am späten Donnerstagnachmittag kam es im Kreis 4 zu einer Auseinandersetzung zwischen drei Männern. Dabei erlitt ein 30-Jähriger mittelschwere Stichverletzungen. Die beiden mutmasslichen Täter wurden festgenommen.
image

Fast-Track-Asylverfahren wird auf Guinea ausgeweitet

Das Staatssekretariat für Migration (SEM) am 21. Februar 2017 beschlossen, das sogenannte Fast-Track-Verfahren neu auch für Asylsuchende aus Guinea anzuwenden. Es bezweckt die beschleunigte Behandlung schwach begründeter Asylgesuche von Personen aus Ländern mit geringer Schutzquote.
image

Riesiger Sachschaden bei Brand auf Bauernhof

In der Nacht brach im Kanton Aargau bei einem Bauernhof ein Brand aus. Dabei wurde der Stall vollständig zerstört. Menschen und Tiere konnten gerettet werden. Die Brandursache ist noch unklar. Die Kantonspolizei Aargau hat die entsprechenden Ermittlungen eingeleitet. Der Sachschaden ist beträchtlich.
image

Helpline des EDA nimmt die 250‘000. Anfrage entgegen

Wie ist die Sicherheitslage aktuell in Tunesien? Wie kann ich einen neuen Schweizer Pass beantragen? Meine Identitätskarte wurde in Barcelona gestohlen – was muss ich unternehmen, um wieder zurückfliegen zu können? Mein Sohn hatte in Thailand einen Verkehrsunfall – wie kann ihm geholfen werden? Solche und viele andere Anfragen beantwortet die Helpline EDA rund um die Uhr per Telefon und E-Mail. In der Nacht vom 23. auf den 24. Februar 2017 ging die 250‘000. Anfrage ein.

Leiche in ausgebranntem Auto identifiziert

Die Leiche im Kanton Aargau, die vor zwei Wochen ausserhalb von Brittnau in einem ausgebrannten Auto gefunden wurde, konnte inzwischen mittels DNA-Analyse identifiziert werden. Beim Verstorbenen handelt es sich um den Halter des Fahrzeugs.

Zürich: Raubüberfall auf Uhrenatelier im Kreis 1

Am Mittwochnachmittagüberfielen zwei Unbekannte ein Uhrengeschäft im Niederdorf und flüchteten mit mehreren Luxusuhren. Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeuginnen und Zeugen.
image

Bundesrechnung 2016 mit Überschuss

Im Jahr 2016 schliesst der Bundeshaushalt mit einem ordentlichen Überschuss ab.