Bern

Warnung vor Trickdieben im Kanton Bern

In den letzten Wochen sind bei der Kantonspolizei Bern mehrere Meldungen wegen Trickdiebstählen von Schmuck eingegangen. Die Diebe fragten jeweils um eine Auskunft, bedankten sich dann überschwänglich durch eine Umarmung und entfernten dabei den Schmuck der Opfer. Die Kantonspolizei Bern rät zur Vorsicht und gibt Tipps.

Jugendliche aus Fenster gesprungen

Am Mittwochmorgen ist im Kanton Bern im Durchgangszentrum Zweisimmen eine Jugendliche aus dem Fenster gesprungen. Sie musste verletzt mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden. Abklärungen zum Vorfall sind im Gang....
Artikel lesen
image

Sommernachts-Baden am 29. Juli

Baden unter dem Sternenhimmel: Auch diesen Sommer kommen Bernerinnen und Berner wieder in den Genuss des beliebten Sommernachts-Badens. Diesen Freitag, 29. Juli, hat das Freibad Ka-We-De von 18 Uhr bis Mitternacht geöffnet und bietet Südsee-Feeling für Daheimgebliebene. ...
Artikel lesen

Frau von Unbekanntem sexuell belästigt

Am vergangenen Samstagabend ist im Kanton Bern eine junge Frau in Schwadernau von einem Unbekannten sexuell belästigt worden. Sie konnte flüchten und wurde nicht verletzt. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen....
Artikel lesen
image

Orpund: Opfer identifiziert und Auto gesucht

Die verstorbene Frau, welche am Montag in einem Wald in Orpund gefunden worden war, ist identifiziert. Es handelt sich demnach um eine 66-jährige Schweizerin. Die Ermittlungen zur Tat dauern an. In deren Rahmen erneuert die Kantonspolizei Bern den Zeugenaufruf und sucht auch das Auto der Verstorbenen....
Artikel lesen
image

Tour de France ist in Bern angekommen

Der drittgrösste Sportanlass der Welt ist am gestrigen Monatg in Bern angekommen. Um 17:25 Uhr überquerte der Slowake Peter Sagan mit einem hauchdünnen Vorsprung das Ziel neben dem Stade de Suisse. In der ganzen Region Bern und besonders in der Stadt unterstützen Hundertausende die Fahrer am Streckenrand. Entlang der Strecke gab es keine grösseren Zwischenfälle zu vermelden. Nach einem Ruhetag morgen startet die Tour am Mittwoch zur zweiten Schweizer Etappe nach Finhaut-Emosson im Wallis. ...
Artikel lesen

Mann mit Gummiboot aus Aare geborgen

Nach Hinweisen von Passanten haben Polizisten am Samstagabend einen Mann mit einem Gummiboot aus der Aare geborgen. Abklärungen ergaben, dass er stark alkoholisiert war. ...
Artikel lesen
image

Kanton Zug: Warnung vor Betrugsmaschen

Erneut treiben Enkeltrickbetrüger ihr Unwesen. In zwei Fällen blieb es glücklicherweise beim Versuch. Zudem kam es zu einem Trickdiebstahl. Die Zuger Polizei warnt vor diesen Betrugsmaschen....
Artikel lesen

Bern: Täter nach sexuellem Übergriff gesucht

In der Nacht auf den vergangenen Samstag ist in Bern eine Frau Opfer eines sexuellen Übergriffs geworden. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich zu melden. ...
Artikel lesen
image

Frau von Unbekanntem sexuell missbraucht

In einem Waldstück in Thörigen ist in der Nacht auf Sonntag eine Frau von einem unbekannten Mann sexuell missbraucht worden. Die Kantonspolizei Bern hat umfangreiche Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 1630 | anzeigend: 51 - 60
Was gibt es Neues ?
image

Obama hackt Russland

Putin beschuldigt die CIA, im Auftrag von Barack Obama derzeit einen riesigen Cyberangriff gegen Russland durchzuführen.
image

Brand richtet grossen Schaden an

Am Montag, kurz vor 04.20 Uhr, kam es an der Hauptstrasse in Lampenberg BL zu einem Brandfall in einem Doppeleinfamilienhaus mit angebautem Schopf. Die Brandursache ist noch unklar. An der Liegenschaft entstand erheblicher Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Polizeieinsatz zur Sicherheit des Staatsbesuchs

Am Sonntag ist es in Bern zu verschiedenen Anhaltungen für Personenkontrollen gekommen. Mehrere Personen hatten nahe der Sicherheitszone, welche anlässlich des Staatsbesuches des chinesischen Präsidenten eingerichtet wurde, polizeiliche Anweisungen missachtet. Bereits am Mittag wurde ein Mann angehalten, welcher sich anzünden wollte. Tibetische Staatangehörige in der Schweiz bereiteten der Polizei erheblich Probleme.

Rothrist: Besucher von Rechtsrockkonzert kontrolliert

Die Kantonspolizei Aargau kontrollierte am Samtagabend in Rothrist rund 60 Personen mit mutmasslich rechtsextremer Gesinnung. Diese trafen sich dort zum späteren Besuch eines Konzerts, das ausserhalb des Kantons stattfand. Die Kontrolle verlief reibungslos.

Polen begrüsst amerikanische "Besatzungstruppen"

Amerikanische Soldaten stehen jetzt auf polnischem Boden, um abzuschrecken und zu verteidigen, so ein offizielles Statement am Wochenende. Die VS-Truppen führen Übungen mit NATO-Verbündeten durch, um eine Botschaft an Russland zu schicken.

Wintersturm sorgte für wenige Probleme und Schäden

Die zum Teil sehr heftigen Sturmwinde in der Nacht auf Freitag, sorgten im Kanton Basel-Landschaft für wenige Probleme. Verletzt wurde niemand.

Bundesrat Burkhalter traf UNO-Generalsekretär

Bundesrat Didier Burkhalter hat gestern in Genf am Rande der Zypern-Konferenz mit dem neuen UNO-Generalsekretär António Guterres ein bilaterales Gespräch geführt. Das Treffen diente dazu, die gute Zusammenarbeit zwischen der Schweiz und der UNO zu bekräftigen, sowie verschiedene aktuelle Themen zu diskutieren.
image

Belgien: Merkel von wütenden Demonstranten empfangen

Wütende Demonstranten forderten, Angela Merkel solle endlich gehen. Grund ihres Aufenthalts war die Verleihung einer Ehrendoktorwürde in Brüssel, schreibt der Daily Express.

Selbständiger Verein hilft überlasteten Bauernfamilien

Die von der Oekonomischen Gemeinnützigen Gesellschaft Bern (OGG) betriebene Anlaufstelle Überlastung Landwirtschaft ist ab sofort als breit abgestützter eigenständiger Verein aktiv. Das bewährte kostenlose Beratungskonzept mit Soforthilfe auf gemeinnütziger Basis bleibt erhalten.
image

Mutmasslicher Pädophiler im Wallis verhaftet

Im Kanton Wallis wurde ein Mann verhaftet, nachdem er einen sexuellen Übergriff auf siebenjähriges Mädchen begangen hatte.