Bern

Neues Kundgebungsreglement für Bundesplatz

Der Gemeinderat hat gemeinsam mit der Bundesversammlung ein «Memorandum of Understandig» getroffen. In einem einjährigen Pilotversuch soll erprobt werden, wie die Ausarbeitung des neuen Kundgebungsreglements für den Bundesplatz erfolgen soll. Diese Überarbeitung wird aufgrund einer stadträtlichen Motion nötig. Der Betrieb auf dem Bundesplatz beeinflusst den Betrieb der eidgenössischen Räte erheblich, der Gemeinderat und die Bundesversammlung legen grossen Wert auf eine einvernehmliche Lösung, welche sowohl die freie Meinungsäusserung wie auch den Sessionsbetrieb garantiert.

Bern: Ausschreitungen bei Fussballspiel

Am Mittwochabend ist es anlässlich des Cupspiels zwischen dem BSC Young Boys und dem Grasshoppers Club Zürich zu Ausschreitungen gekommen. Im Vorfeld des Spiels griffen GC-Fans gezielt gegnerische Fans beim Stadion an. Gemäss den aktuell vorliegenden Informationen wurden acht Personen verletzt....
Artikel lesen
image

Zeugenaufruf: Zwei Raubüberfälle auf Coiffeursalons

Am Donnerstagabend ist sowohl in Ipsach als auch in Gerolfingen (Gemeinde Täuffelen) im Kanton Bern ein Raubüberfall auf einen Coiffeursalon verübt worden. Der Täter bedrohte die Angestellten jeweils mit einer Faustfeuerwaffe und entwendete Bargeld. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen. ...
Artikel lesen
image

Bern: Polizeieinsatz in der Schauplatzgasse

Am Donnerstagabend ist es in Bern zu einem Polizeieinsatz wegen einer psychisch verwirrten Frau gekommen. Aus Sicherheitsgründen wurde die Schauplatzgasse gesperrt. Die Frau konnte angehalten und für weitere Abklärungen auf eine Wache mitgenommen werden. ...
Artikel lesen

Berner Gemeinderat prüft zweiten Standort für Drogen-Anlaufstelle

Der Gemeinderat will prüfen, ob mit einer zweiten Kontakt- und Anlaufstelle für Drogenabhängige das Gebiet Schützenmatte entlastet werden kann. Neben der Anlaufstelle an der Hodlerstrasse 22 soll deshalb ein zweiter möglicher Standort gesucht werden. Noch offen ist, wie die zusätzlichen Kosten gedeckt würden....
Artikel lesen
image

Positive Bilanz zur Tour de France

Drei Monate ist es her, seit die Tour de France in den Kantonen Bern und Wallis zu Gast war. Über 100‘000 Zuschauerinnen und Zuschauer verfolgten am Montag, 18. Juli 2016 und am Mittwoch, 20. Juli 2016 im Etappenort Bern das Spektakel vom Strassenrand aus. ...
Artikel lesen
image

Stadt Bern nimmt zwei Velostrassen in Betrieb

In der Stadt Bern werden demnächst zwei Velostrassen in Betrieb genommen.Diese ermöglichen auf zwei längeren Abschnitten im Länggass- und im Breitenrainquartier eine unterbruchsfreie und sichere Velofahrt dank Vortritt gegenüber einmündendem Verkehr. Zudem dürfen Velofahrerinnen und Velofahrer nebeneinander fahren. ...
Artikel lesen
image

Bern: Verdeckte Bilder von mutmasslichem Straftäter publiziert

m Zuge der vor einer Woche angekündigten Öffentlichkeitsfahndung hat die Kantonspolizei Bern verdeckte Bilder von einem unbekannten Mann publiziert. Dieser wird dringend verdächtigt, bei einer Auseinandersetzung, die sich am Rande einer Demonstration Ende August 2016 in Bern ereignet hatte, einen Passanten mit Fusstritten traktiert zu haben....
Artikel lesen
image

Bern: 2'500 Entlassungen aus der Militärdienstpflicht

In diesem Jahr werden rund 2‘500 im Kanton Bern wohnhafte Angehörige der Armee auf den 31. Dezember 2016 aus der Militärdienstpflicht entlassen...
Artikel lesen

Weiterer Tag der offenen Tür im Parlamentsgebäude

Am Samstag, 29. Oktober 2016, von 9 bis 16 Uhr, ist das Parlamentsgebäude frei zugänglich. ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 1670 | anzeigend: 61 - 70
Was gibt es Neues ?
image

Oftringen: Auto landete auf dem Dach

Nach einem Selbstunfall in Oftringen blieb ein 28-jähriger Schweizer unverletzt. Sein Auto geriet von der Strasse und landete auf dem Dach. Gemäss durchgeführtem Atemlufttest stand der Lenker unter Alkoholeinfluss.
image

Bundesrat verabschiedet das Konzept Windenergie

An seiner Sitzung vom 28. Juni 2017 hat der Bundesrat das Konzept Windenergie verabschiedet. Es legt fest, wie die Bundesinteressen bei der Planung von Windenergieanlagen zu berücksichtigen sind und zeigt mögliche Räume mit Potenzial zur Nutzung von Windenergie auf. Planungs- und Projektträger verfügen damit über eine Entscheid- und Planungshilfe.
image

Kommission wünscht schnelles Inkrafttreten des NDG

Die Sicherheitspolitische Kommission des Nationalrates ist gegen einen Aufschub des Inkrafttretens und spricht sich für eine rasche Inkraftsetzung des NDG und der dazugehörigen Verordnungen aus.
image

Massnahmen gegen Sauerbrut der Bienen

Das Amt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen hat seit mehreren Wochen eine Koordinationszelle eingerichtet, um die Ausbreitung der Sauerbrut bei den Bienen, hauptsächlich im Sensebezirk, einzudämmen. Die Krankheit, bei der die Brutzellen angegriffen werden und welche die Honigernte gefährdet, betrifft insbesondere den Sensebezirk. Im angrenzenden Kanton Bern wurden seit Anfang Jahr mehr als 60 Fälle entdeckt.

Schweiz fördert Bildung und Forschung zum Holocaust

Unter dem Schweizer Vorsitz führt die International Holocaust Remembrance Alliance (IHRA) in dieser Woche in Genf ihre Plenarversammlung statt. Die IHRA hat zum Ziel, die Forschung und Bildung in Bezug auf den Holocaust zu fördern sowie die Erinnerung an die Opfer durch Gedenkfeiern und -stätten wachzuhalten.
image

Kein Glyphosat in Schweizer Getreide- und Ölsaaten

Die waadtländer Organisation Prométerre liess im Jahr 2016 hundertLebensmittelproben auf Glyphosatrückstände untersuchen. Bei allen Produkten aus dem Schweizer Getreide- und Ölsaatenanbau konnte kein Glyphosat nachgewiesen werden. Zusätzliche Versuche im Getreidebau zeigten die Wirkung der strengen Schweizer Anbaunormen. Der Schweizerische Getreideproduzentenverband (SGPV) hat die Analysen finanziell unterstützt.
image

Kampf gegen Kleinwaffen

Jedes Jahr sterben weltweit mehr als eine halbe Million Menschen einen gewaltsamen Tod. Weiterhin fordert keine andere Waffenkategorie mehr gewaltsame Todesopfer als Kleinwaffen.

Bundesrat Schneider-Ammann zeigts dem König der Belgier

Bundesrat Johann Schneider-Ammann hat dem König der Belgier und seiner Minister-Delegation am 23. Juni 2017 das Schweizer Berufsbildungs-System in der Praxis vorgestellt.
image

Jogger schwer verletzt

Bei einer Kollision mit einem Personenwagen im Kanton Zürich hat sich am Donnerstagnachmittag in Watt (Gemeindegebiet Regensdorf) ein Jogger schwere Verletzungen zugezogen.
image

Stauzahlen: Keine Ausreden mehr für Strassenausbauten!

Die neuste Staustatistik des Bundes mit tristen Rekordwerten ist ein deutliches Alarmsignal. Der Schweiz. Nutzfahrzeugverband ASTAG fordert unverzüglich Massnahmen. Nach dem klaren JA zum Strassenfonds NAF braucht es substantielle Ausbauten in allen Landesteilen. Nur mit Verkehrsmanagement ist es nicht getan.