Bern

image

Berner Regierungsrat gratuliert Fabian Cancellara

An den Olympischen Spielen in Rio hat Fabian Cancellara seine zweite Goldmedaille im Zeitfahren gewonnen. Der Regierungsrat des Kantons Bern gratuliert ihm herzlich zu diesem grossen Erfolg zum Abschluss seiner Karriere.
image

Bern: Grosse Menge an Kokain sichergestellt

Anfang letzte Woche hat die Kantonspolizei Bern anlässlich einer Hausdurchsuchung in Bern eine grosse Menge an Kokain sichergestellt. Ein Mann befindet sich in Untersuchungshaft. Weitere Ermittlungen sind im Gang. ...
Artikel lesen

Warnung vor Trickdieben im Kanton Bern

In den letzten Wochen sind bei der Kantonspolizei Bern mehrere Meldungen wegen Trickdiebstählen von Schmuck eingegangen. Die Diebe fragten jeweils um eine Auskunft, bedankten sich dann überschwänglich durch eine Umarmung und entfernten dabei den Schmuck der Opfer. Die Kantonspolizei Bern rät zur Vorsicht und gibt Tipps....
Artikel lesen

Jugendliche aus Fenster gesprungen

Am Mittwochmorgen ist im Kanton Bern im Durchgangszentrum Zweisimmen eine Jugendliche aus dem Fenster gesprungen. Sie musste verletzt mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden. Abklärungen zum Vorfall sind im Gang....
Artikel lesen
image

Sommernachts-Baden am 29. Juli

Baden unter dem Sternenhimmel: Auch diesen Sommer kommen Bernerinnen und Berner wieder in den Genuss des beliebten Sommernachts-Badens. Diesen Freitag, 29. Juli, hat das Freibad Ka-We-De von 18 Uhr bis Mitternacht geöffnet und bietet Südsee-Feeling für Daheimgebliebene. ...
Artikel lesen

Frau von Unbekanntem sexuell belästigt

Am vergangenen Samstagabend ist im Kanton Bern eine junge Frau in Schwadernau von einem Unbekannten sexuell belästigt worden. Sie konnte flüchten und wurde nicht verletzt. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen....
Artikel lesen
image

Orpund: Opfer identifiziert und Auto gesucht

Die verstorbene Frau, welche am Montag in einem Wald in Orpund gefunden worden war, ist identifiziert. Es handelt sich demnach um eine 66-jährige Schweizerin. Die Ermittlungen zur Tat dauern an. In deren Rahmen erneuert die Kantonspolizei Bern den Zeugenaufruf und sucht auch das Auto der Verstorbenen....
Artikel lesen
image

Tour de France ist in Bern angekommen

Der drittgrösste Sportanlass der Welt ist am gestrigen Monatg in Bern angekommen. Um 17:25 Uhr überquerte der Slowake Peter Sagan mit einem hauchdünnen Vorsprung das Ziel neben dem Stade de Suisse. In der ganzen Region Bern und besonders in der Stadt unterstützen Hundertausende die Fahrer am Streckenrand. Entlang der Strecke gab es keine grösseren Zwischenfälle zu vermelden. Nach einem Ruhetag morgen startet die Tour am Mittwoch zur zweiten Schweizer Etappe nach Finhaut-Emosson im Wallis. ...
Artikel lesen

Mann mit Gummiboot aus Aare geborgen

Nach Hinweisen von Passanten haben Polizisten am Samstagabend einen Mann mit einem Gummiboot aus der Aare geborgen. Abklärungen ergaben, dass er stark alkoholisiert war. ...
Artikel lesen
image

Kanton Zug: Warnung vor Betrugsmaschen

Erneut treiben Enkeltrickbetrüger ihr Unwesen. In zwei Fällen blieb es glücklicherweise beim Versuch. Zudem kam es zu einem Trickdiebstahl. Die Zuger Polizei warnt vor diesen Betrugsmaschen....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 1652 | anzeigend: 71 - 80
Was gibt es Neues ?
image

Weissrussland: Bewaffnete Provokateure verhaftet

In Weissrussland sollen "bewaffnete Provokateure" verhaftet worden sein. Der weissrussische Präsident Lukaschenko beschuldigt die Ukraine, Litauen und Polen.

Sommaruga spricht von "glaubwürdiger Asylpolitik "

Bundesrätin Simonetta Sommaruga, Vorsteherin des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartements, hat am Montag, 27. März 2017, in Brüssel am Treffen des Justiz- und Innenministerrats der EU teilgenommen. Im Fokus der Diskussionen standen unter anderem Vorschläge zur Stärkung der Rückkehrpolitik, einem wichtigen Pfeiler einer glaubwürdigen Asylpolitik

Schweizer Delegation an der Konferenz der IPU in Dhaka

Die Interparlamentarische Union (IPU) führt vom 1.-5. April 2017 in Dhaka (Bangladesch) ihre Frühjahrs-Vollversammlung durch. Mitglieder der IPU sind die nationalen Parlamente von 171 Staaten. Hauptthemen der Konferenz sind die Zusammenarbeit zwischen Parlamenten zur Umsetzung der Nachhaltigen Entwicklungsziele (SDG) sowie das Spannungsfeld zwischen nationaler Souveränität und Völkerrechtsnormen. Die Schweiz ist durch eine Delegation von drei Mitgliedern des Nationalrates und zwei Mitgliedern des Ständerates an dieser internationalen Parlamentskonferenz vertreten.

Weniger neue Schlichtungsverfahren im Miet- und Pachtwesen

Die paritätischen Schlichtungsbehörden in Miet- und Pachtangelegenheiten haben im zweiten Halbjahr 2016 12‘932 Schlichtungsverfahren eingeleitet. Im Vergleich zum ersten Halbjahr 2016 ist die Zahl damit um 6,43 Prozent gesunken. 12‘799 Fälle sind in der Berichtsperiode erledigt worden. 6‘210 Fälle sind Ende 2016 noch pendent gewesen.

Bundesrat Ueli Maurer beim polnischen Finanzminister

Bundesrat Ueli Maurer weilt am 27. März 2017 zu einem Arbeitsbesuch bei seinem polnischen Amtskollegen Mateusz Morawiecki. Erörtert werden beim Treffen finanz- und wirtschaftspolitische Fragen sowie die Zusammenarbeit in den internationalen Finanzinstitutionen.

Zürich: Zahlreiche Fahrzeuge in Tiefgarage beschädigt

In der Nacht auf Samstag beschädigten unbekannte Täter in einer Tiefgarage in Zürich-Altstetten zahlreiche Autos sowie eine Motorrad und hinterliessen grosse Sachschäden. Die Polizei sucht Zeuginnen und Zeugen.
image

Friedlicher Islam: Kritiker im Iran zum Tode verurteilt

Der 19-jährige Sina Dehgen wurde zum Tode verurteilt, weil er "anti-islamische" Inhalte auf Social Media im Iran veröffentlicht hatte.
image

Nach Eishockeymatch Kleinbus auf Autobahn gestoppt

Nach dem Playoffspiel SC Bern - HC Lugano am Samstagabend in Bern ist es zu einem Polizeieinsatz auf der Autobahn A6 gekommen. Ein Kleinbus wurde gestoppt, nachdem aus diesem Gegenstände geworfen wurden. Die Insassen wurden vorübergehend festgenommen. Bereits vor dem Spiel hatten Gästefans verschiedentlich Pyrotechnika gezündet.
image

Obama liess Trump offenbar doch ausspionieren

Präsident Trump hatte recht, als er behauptete, dass die Obama-Regierung ihn überwacht habe. Wir wissen jetzt, dass es einen festen Beweis für die Spionage gibt und die NSA im Begriff ist, die Unterlagen freizugeben.

Aarburg: Österreicher beraubt

Ein Unbekannter raubte am Samstag einem Passanten das Mobiltelefon. Trotz Fahndung gelang ihm die Flucht. Das Opfer wurde leicht verletzt. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.