Bern

Stadtregierung gratuliert dem SC Bern zum Meistertitel

Der SC Bern hat sich gestern Abend mit einem Sieg im sechsten Spiel des Playoff-Finals den Schweizermeistertitel gesichert. Die Berner Stadtregierung gratuliert dem SCB herzlich zur Titelverteidigung und freut sich mit den Spielern, dem Staff und den Fans. Die Meisterfeier findet am Samstag, 22. April, auf dem Bundesplatz statt.

Zeugenaufruf: Tote Fische in Bach entdeckt

Am Donnerstagnachmittag sind im Kanton Bern in einem Bachlauf bei Mengestorf (Gemeinde Köniz) zahlreiche tote Fische entdeckt worden. Ermittlungen zur Ursache wurden eingeleitet. Es werden Zeugen gesucht....
Artikel lesen

A6 Thun: Steine auf Autobahn geworfen

Eine unbekannte Täterschaft hat in der Nacht von Sontag auf Montag bei Thun Steine auf die Autobahn A6 geworfen. Ein Auto und ein Lieferwagen wurden dabei beschädigt. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen....
Artikel lesen
image

Wiggiswil: Aufwändige Bergungsarbeiten nach Unfall

Am Montagmorgen ist in Wiggiswil ein Lastwagen von der Strasse abgekommen und umgekippt. Verletzt wurde niemand. Während der Bergungsarbeiten musste die Lyssstrasse für mehrere Stunden gesperrt werden. ...
Artikel lesen

Seftigen: Vier Personen von Anhänger erfasst

Am Samstagnachmittag hat sich in Seftigen ein Schiffsanhänger während der Fahrt vom Zugfahrzeug gelöst und ist von der Fahrbahn abgeraten. Auf dem Trottoir erfasste er in der Folge zwei Erwachsene und zwei Kinder. Sie mussten verletzt ins Spital gebracht werden....
Artikel lesen
image

Berufsfeuerwehr Bern lobt kluge Kinder

Die Berufsfeuerwehr Bern ist am Mittwochabend wegen Rauch aus einer Wohnung nach Oberbottigen ausgerückt. Kinder haben die Nachbarfamilie alarmiert und damit Schlimmeres verhindert. Der Schaden ist gering....
Artikel lesen
image

Nach Eishockeymatch Kleinbus auf Autobahn gestoppt

Nach dem Playoffspiel SC Bern - HC Lugano am Samstagabend in Bern ist es zu einem Polizeieinsatz auf der Autobahn A6 gekommen. Ein Kleinbus wurde gestoppt, nachdem aus diesem Gegenstände geworfen wurden. Die Insassen wurden vorübergehend festgenommen. Bereits vor dem Spiel hatten Gästefans verschiedentlich Pyrotechnika gezündet....
Artikel lesen
image

Bern: Ermittlungen zu Zigarettendiebstählen abgeschlossen

Nach Ermittlungen zu mehreren Einbruchdiebstählen in Verkaufsgeschäfte konnte die Kantonspolizei Bern drei mutmassliche Täter identifizieren. Sie stehen im Verdacht, in insgesamt 17 Fällen – elf davon in der Region Bern – Zigaretten und anderes Deliktsgut im Wert von mehr als 170'000 Franken entwendet zu haben. Sie müssen sich vor der Justiz verantworten....
Artikel lesen
image

Stadt Bern mit 43 Millionen Franken Überschuss

Die Jahresrechnung der Stadt Bern schliesst mit einem Überschuss von 42,6 Millionen Franken ab. Zum erfreulichen Ergebnis haben insbesondere die höheren Steuererträge beigetragen. ...
Artikel lesen
image

Bern: Drei Zwergkaninchen ausgesetzt - Zeugenaufruf

Am Dienstagnachmittag hat ein unbekannter Mann im Bremgartenwald in Bern drei Zwergkaninchen ausgesetzt. Die Tiere wurden in ein Tierheim gebracht. Die Kantonspolizei Bern ermittelt wegen Tierquälerei und sucht Zeugen....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 1738 | anzeigend: 81 - 90
Was gibt es Neues ?
image

Weniger Migration und leicht höhere Einnahmen

Die Migrationslage in der Schweiz hat sich 2017 im Vergleich zum Vorjahr beruhigt. Die Eidgenössische Zollverwaltung (EZV) hatte 2016 insgesamt 48 838 rechtswidrige Aufenthalter festgestellt, im vergangenen Jahr waren es 27 300. Die Einnahmen der EZV sind leicht angestiegen und belaufen sich auf 22,5 Milliarden Franken. Den Hauptanteil daran hat die Mehrwertsteuer

Neue Provokation gegen Russland am Schwarzen Meer

Die amerikanische Marine schickt Zerstörer an das Schwarze Meer, um Russland zu desensibilisieren, berichtet die Webseite militarytimes.com.

Bundesrat Guy Parmelin in Südkorea

Bundesrat Guy Parmelin, Chef VBS, weilt vom 22. – 25. Februar in Südkorea. Auf dem Programm stehen ein bilaterales Treffen mit Verteidigungsminister SONG Young-moo in Seoul sowie ein Besuch der Neutralen Überwachungskommission an der innerkoreanischen Demarkationslinie. Zudem reist Bundesrat Parmelin an die Olympischen Spiele nach PyeongChang.

Kanton Bern: 200.00 Franken für alten Eisenbahnwaggon

Für 38 Projekte aus den Bereichen Kultur und Denkmalpflege hat der Regierungsrat des Kantons Bern Beiträge von insgesamt 2,45 Millionen Franken aus dem Lotteriefonds bewilligt. Dazu gehört auch die Restaurierung eines alten Eisenbahnwaggons aus dem Jahr 1902.
image

Sanktionen gegen den Kongo ausgeweitet

Der Bundesrat hat am 21. Februar 2018 die Sanktionen gegenüber der Demokratischen Republik Kongo (DRK) ausgeweitet und 14 Personen den Finanzsanktionen und einer Einreisesperre unterstellt. Damit schliesst sich die Schweiz den Massnahmen an, welche die Europäische Union (EU) gegenüber der DRK ergriffen hat.
image

Umtauschfrist für alte Banknoten aufgehoben

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 21. Februar 2018 die Botschaft zur Teilrevision des Bundesgesetzes über die Währung und Zahlungsmittel (WZG) verabschiedet. Mit der Revision wird die Umtauschfrist von 20 Jahren für alte Banknoten ab der sechsten Serie aufgehoben.
image

Schwerverletzter Mann im Zürcher Kreis 4 aufgefunden

Am Dienstag wurde im Kreis 4 ein schwerverletzter Mann angetroffen. Die Umstände, wie es zu den Verletzungen kam, sind zurzeit noch unklar. Die Polizei sucht Zeuginnen und Zeugen.

Revision des CO2-Gesetzes

Die Kommission für Umwelt, Raumplanung und Energie des Nationalrates hat ausführliche Anhörungen mit verschiedenen Akteuren durchgeführt zur Revision des CO2-Gesetzes im Allgemeinen und über die Verknüpfung mit dem europäischen Emissionshandelssystem EU-EHS im Besonderen.
image

Zimmerbrand mit hohem Sachschaden

Zwei Personen mussten nach einem Zimmerbrand ins Spital geführt werden. Die Kantonspolizei Aargau hat die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache aufgenommen. Der Sachschaden beträgt mehrere zehntausend Franken.

Austausch von Luftlagedaten mit der NATO

Einstimmig beantragt die Sicherheitspolitische Kommission des Nationalrates ihrem Rat, die Vereinbarung mit Deutschland und der NATO über die Teilnahme der Schweiz an «Air Situation Data Exchange» zu genehmigen.