Home | Nachrichten | Regional

Regional

Kanton Bern: 200.00 Franken für alten Eisenbahnwaggon

Für 38 Projekte aus den Bereichen Kultur und Denkmalpflege hat der Regierungsrat des Kantons Bern Beiträge von insgesamt 2,45 Millionen Franken aus dem Lotteriefonds bewilligt. Dazu gehört auch die Restaurierung eines alten Eisenbahnwaggons aus dem Jahr 1902.
image

Schwerverletzter Mann im Zürcher Kreis 4 aufgefunden

Am Dienstag wurde im Kreis 4 ein schwerverletzter Mann angetroffen. Die Umstände, wie es zu den Verletzungen kam, sind zurzeit noch unklar. Die Polizei sucht Zeuginnen und Zeugen....
Artikel lesen
image

Zimmerbrand mit hohem Sachschaden

Zwei Personen mussten nach einem Zimmerbrand ins Spital geführt werden. Die Kantonspolizei Aargau hat die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache aufgenommen. Der Sachschaden beträgt mehrere zehntausend Franken. ...
Artikel lesen
image

Stadt Bern hat 519 Wohnungen mehr

Im Jahr 2017 hat der Wohnungsbestand in der Stadt Bern um 519 auf 76’928 Wohnungen zugenommen. Per 31. Dezember 2017 befanden sich 191 Neubauwohnungen in Bau. Über 40 Prozent aller seit 1991 erstellten Neubauwohnungen entstanden nach 2010. Diese und weitere Auswertungen finden sich im Bericht von Statistik Stadt Bern zur Wohnbautätigkeit in der Stadt Bern im Jahr 2017....
Artikel lesen
image

Auto gerät nach Kollision in Brand

Bei einem Verkehrsunfall im Kanton Thurgau entstand am frühen Montagmorgen Sachschaden. ...
Artikel lesen
image

Falsche Hilfsbereitschaft führte zu Autodiebstahl

Am frühen Sonntagmorgen wurde einem jungen Mann in Zürich das Auto entwendet, als er einem anderen Automobilisten bei einer Fahrzeugpanne behilflich war. ...
Artikel lesen
image

Frau von Unbekanntem beraubt

In Bern ist in der Nacht auf Sonntag eine Frau von einem Unbekannten tätlich angegangen und bestohlen worden. Der Täter ergriff mit Beute die Flucht. Das Opfer wurde beim Vorfall leicht verletzt. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen....
Artikel lesen
image

Gefälschte 20 Euro - Banknoten im Umlauf

Vor einigen Wochen wurden im Raum Solothurn falsche 20 Euro-Banknoten festgestellt. Die Kantonspolizei Solothurn konnte nun einen Tatverdächtigen ermitteln. ...
Artikel lesen
image

Snowboarder mit Lieferwagen kollidiert

Am Samstagmorgen ist es im Kanton Graubünden um 08.40 Uhr in Arosa zu einer Kollision zwischen einem Snowboarder und einem Lieferwagen gekommen. Dabei wurde der Snowboarder erheblich verletzt....
Artikel lesen
image

Lawinenniedergänge im Kanton Wallis mit Verschütteten

Am Sonntag lösten sich spontan oder durch Skifahrer mehrere Lawinen ausserhalb der gesicherten Skipisten. Die Lawinengefahr ist momentan im gesamten Kantonsgebiet erheblich (Gefahrenstufe 3/5). Die KWRO – 144 und die Kantonspolizei rufen zur Vorsicht auf. ...
Artikel lesen
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 13580 | anzeigend: 1 - 10
Was gibt es Neues ?
image

Weniger Migration und leicht höhere Einnahmen

Die Migrationslage in der Schweiz hat sich 2017 im Vergleich zum Vorjahr beruhigt. Die Eidgenössische Zollverwaltung (EZV) hatte 2016 insgesamt 48 838 rechtswidrige Aufenthalter festgestellt, im vergangenen Jahr waren es 27 300. Die Einnahmen der EZV sind leicht angestiegen und belaufen sich auf 22,5 Milliarden Franken. Den Hauptanteil daran hat die Mehrwertsteuer

Neue Provokation gegen Russland am Schwarzen Meer

Die amerikanische Marine schickt Zerstörer an das Schwarze Meer, um Russland zu desensibilisieren, berichtet die Webseite militarytimes.com.

Bundesrat Guy Parmelin in Südkorea

Bundesrat Guy Parmelin, Chef VBS, weilt vom 22. – 25. Februar in Südkorea. Auf dem Programm stehen ein bilaterales Treffen mit Verteidigungsminister SONG Young-moo in Seoul sowie ein Besuch der Neutralen Überwachungskommission an der innerkoreanischen Demarkationslinie. Zudem reist Bundesrat Parmelin an die Olympischen Spiele nach PyeongChang.

Kanton Bern: 200.00 Franken für alten Eisenbahnwaggon

Für 38 Projekte aus den Bereichen Kultur und Denkmalpflege hat der Regierungsrat des Kantons Bern Beiträge von insgesamt 2,45 Millionen Franken aus dem Lotteriefonds bewilligt. Dazu gehört auch die Restaurierung eines alten Eisenbahnwaggons aus dem Jahr 1902.
image

Sanktionen gegen den Kongo ausgeweitet

Der Bundesrat hat am 21. Februar 2018 die Sanktionen gegenüber der Demokratischen Republik Kongo (DRK) ausgeweitet und 14 Personen den Finanzsanktionen und einer Einreisesperre unterstellt. Damit schliesst sich die Schweiz den Massnahmen an, welche die Europäische Union (EU) gegenüber der DRK ergriffen hat.
image

Umtauschfrist für alte Banknoten aufgehoben

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 21. Februar 2018 die Botschaft zur Teilrevision des Bundesgesetzes über die Währung und Zahlungsmittel (WZG) verabschiedet. Mit der Revision wird die Umtauschfrist von 20 Jahren für alte Banknoten ab der sechsten Serie aufgehoben.
image

Schwerverletzter Mann im Zürcher Kreis 4 aufgefunden

Am Dienstag wurde im Kreis 4 ein schwerverletzter Mann angetroffen. Die Umstände, wie es zu den Verletzungen kam, sind zurzeit noch unklar. Die Polizei sucht Zeuginnen und Zeugen.

Revision des CO2-Gesetzes

Die Kommission für Umwelt, Raumplanung und Energie des Nationalrates hat ausführliche Anhörungen mit verschiedenen Akteuren durchgeführt zur Revision des CO2-Gesetzes im Allgemeinen und über die Verknüpfung mit dem europäischen Emissionshandelssystem EU-EHS im Besonderen.
image

Zimmerbrand mit hohem Sachschaden

Zwei Personen mussten nach einem Zimmerbrand ins Spital geführt werden. Die Kantonspolizei Aargau hat die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache aufgenommen. Der Sachschaden beträgt mehrere zehntausend Franken.

Austausch von Luftlagedaten mit der NATO

Einstimmig beantragt die Sicherheitspolitische Kommission des Nationalrates ihrem Rat, die Vereinbarung mit Deutschland und der NATO über die Teilnahme der Schweiz an «Air Situation Data Exchange» zu genehmigen.