Home | Nachrichten | Regional

Regional

image

Sicherheitsrisiko in Zürich

Vier von über 200 Bäumen beim Röntgenplatz in der Stadt Zürich sind von einem holzzerstörenden Pilz befallen, der sich rasch ausbreitet. Es kann bald zu Astabbrüchen oder gar dem Auseinanderbrechen der Bäume kommen. Um die Gefahr für die Menschen im Quartier zu beseitigen, werden die kranken Bäume in der Woche vom 19. März 2018 entfernt. Stadtrat Filippo Leutenegger hat das Quartier informiert.
image

Tödlicher Verkehrsunfall in Martinach

Am Sonntag ereignete sich im Kanton Wallis ein Verkehrsunfall. Ein Autofahrer verlor sein Leben....
Artikel lesen
image

Mehrere Unfälle unter Alkoholeinfluss im Aargau

Am Samstagabend rückte die Polizei zu mehreren Unfällen zwecks Tatbestandsaufnahme aus, bei welchen Alkoholeinfluss im Spiel war. Bei einem Unfall bei Bettwil stellten die Polizisten zudem fest, dass der Unfallfahrer keinen Führerausweis besass. Die gemessenen Alkoholwerte betrugen zwischen 0,6 und 0,74 g/l. ...
Artikel lesen
image

Zweimal Totalschaden nach heftiger Kollision

Auf einer Kreuzung im Kanton Aargau stiessen gestern Nachmittag zwei Autos heftig zusammen. Eine Person wurde verletzt. An beiden Autos entstand Totalschaden....
Artikel lesen
image

Schaffhausen: Bettler und dubiose Spendensammler aktiv

Seit Anfang Februar 2018 gehen bei der Schaffhauser Polizei vermehrt Meldungen über dubiose und aufdringliche Bettler und angebliche Spendensammler ein. Die Schaffhauser Polizei mahnt in diesem Zusammenhang zur Vorsicht und einer gesunden Portion Misstrauen....
Artikel lesen
image

Motorradlenker schwer verletzt – die Polizei sucht Zeugen

Im Kanton Solothurn hat sich in Seewen am Mittwochnachmittag eine Kollision zwischen einem Auto und einem Motorrad ereignet. Dabei wurde der Motorradlenker schwer verletzt, er musste mit der REGA in ein Spital geflogen werden. Zur Klärung des Unfallhergangs sucht die Polizei Zeugen. ...
Artikel lesen
image

Gewerbegebäude in Brand geraten

Eine Polizeipatrouille stellte im Kanton Luzern verdächtigen Rauch und Rauchgeruch fest. Bei näherer Kontrolle wurde offenes Feuer festgestellt. Die Feuerwehr rückte mit einem grossen Aufgebot aus und konnte den Brand löschen. Zwei Personen wurden evakuiert. Keine Verletzte. Grosser Gebäudeschaden....
Artikel lesen
image

Flüchtiger von Polizeihündin Yodi gestellt

Am Mittwoch, kurz vor 20:00 Uhr, flüchtete im Kanton St. Gallen ein 35-jähriger Mann mit seinem Lieferwagen vor einer Kontrolle des Grenzwachtkorps in der Nähe des Zollamtes Montlingen. Der Mann konnte nach einer anschliessenden Flucht zu Fuss durch Polizeihündin Yodi angehalten werden....
Artikel lesen
image

Walenstadt: Armeefahrzeug in Unfall verwickelt

Am Mittwoch, kurz nach 9 Uhr, ist es zwischen einem vortrittsberechtigten Armeefahrzeug und einem Auto im Kanton St. Gallen zu einer Kollision gekommen. ...
Artikel lesen

Nach Bombendrohung in der Mall of Switzerland kein Sprengstoff gefunden

Am Mittwochmorgen ist in der Mall of Switzerland eine telefonische Bombendrohung eingegangen. Die Luzerner Polizei ist mit einem grossen Aufgebot ausgerückt. Das ganze Gebäude wurde evakuiert. Keine verletzten Personen. Das Gebäude wurde von der Polizei und Spezialisten nach verdächtigen Gegenständen abgesucht. Die Suche ist abgeschlossen. Es wurde kein Sprengstoff gefunden. Ein verdächtiger Gegenstand wurde sichergestellt. Es war jedoch keine Bombe. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 13739 | anzeigend: 91 - 100
Was gibt es Neues ?
image

Vor Polizei geflüchtet

Ein Automobilist im Kanton Aargau flüchtete gestern am späten Abend in Seon vor der Polizei. Mit riskanten Fahrmanövern gelang ihm die Flucht. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.
image

Unbekannte beschädigen Radarmessanlage

Eine unbekannte Täterschaft hat im KantonZürich an einer semistationären Geschwindigkeitsmessanlage die Scheiben zerstört. Die Polizei sucht Zeugen.
image

Strategie zum Schutz der Schweiz vor Cyber-Risiken

Mit der Nationalen Strategie zum Schutz der Schweiz vor Cyber-Risiken 2018-2022 trägt der Bundesrat der gestiegenen Bedeutung von Cyber-Risiken Rechnung.
image

Oberrieden: Erheblicher Sachschaden nach Brand

Bei einem Brand im Kanton Zürich auf dem Balkon eines Reiheneinfamilienhauses ist am späten Mittwochabend in Oberrieden erheblicher Sachschaden entstanden. Verletzt wurde niemand.

WEKO büsst deutsche Firma wegen Exportverbot in die Schweiz

Die Wettbewerbskommission (WEKO) schliesst die Untersuchung gegen die deutsche RIMOWA GmbH mit einer einvernehmlichen Regelung und einer Busse ab. RIMOWA vereinbarte mit ihren deutschen Vertriebspartnern ein unzulässiges Exportverbot von RIMOWA Produkten in die Schweiz.
image

Armutsprävention soll weitergeführt werden

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 18.4.2018 eine positive Bilanz gezogen über das Nationale Programm gegen Armut, das 2018 nach fünf Jahren endet.
image

Ambulanzfahrzeug in Baden verunfallt

Auf einer Kreuzung im Kanton Aargau stiessen gestern Abend ein Ambulanzfahrzeug und ein Auto heftig zusammen. Verletzt wurde niemand. Es entstand grosser Schaden.
image

Vollgeld-Initiative widerspricht Angstszenarien des Bundesrates

Die heutige Situation mit Negativzinsen, der gigantischen Geldmengenausweitung und einer nicht mehr zurückbezahlbaren Verschuldung, ist das Hochrisikoexperiment. Mit Vollgeld kehren wir zurück zu einem vernünftigen, sicheren und kontrollierbaren Geld- und Bankensystem, das nicht nur den Grossbanken und ihren Aktionären dient, sondern unseren KMU und der Allgemeinheit. Vollgeld ist nichts neues: Sämtliche Komponenten wurden bereits in der Realität getestet.
image

Versteigerung von Velos, Autos und Motorrädern in Liestal

Am kommenden Samstag, 21. April, ab 10.15 Uhr findet im Kanton Basel Landschaft an der Oristalstrasse 100 in Liestal die öffentliche Versteigerung von rund 160 gut erhaltenen Velos, 10 Autos und 4 Motorrädern statt:

Armee beseitigt 237 Blindgänger

Die Blindgängermeldezentrale der Schweizer Armee hat im letzten Jahr aufgrund von 641 Meldungen 237 Blindgänger beseitigt. Obwohl diese Zahl gegenüber dem Vorjahr leicht gestiegen ist, hat sich der rückläufige Trend der letzten 10 Jahre bestätigt.