Home | Nachrichten | Regional

Regional

image

Bündner Mädchenparlament überreicht fünf Petitionen

Gestern wurde im Grossratssaal mit Herzblut debattiert. 101 Oberstufenschülerinnen aus dem ganzen Kanton diskutierten vor zahlreichem Publikum Anträge, die sie zuvor in Kommissionen erarbeitet hatten. Ein neues Video der Standeskanzlei zeigt spannende Eindrücke des Mädchenparlaments 2017.
image

Ammoniak-Austritt führte zu Feuerwehreinsatz

Gestern Mittag trat in einem Fleischverarbeitungsbetrieb im Kanton Aargau Ammoniak aus. Die Feuerwehr konnte das Leck schliessen und eine weitere Gefahr abwenden. Verletzt wurde niemand....
Artikel lesen

Zürich: Verletzte nach Kollision mit einem Tram der Linie 11

Am Donnerstagmittag kam es in der Stadt Zürich an der Thurgauerstrasse, bei der Tramhaltestelle „Oerlikerhus“ zu einem Verkehrsunfall bei dem zwei Personen nach einer Kollision mit einem Tram verletzt wurden....
Artikel lesen
image

Stadt St. Gallen: Christbaum kommt mit Helikopter

Der Verein Weihnachten in St.Gallen hat mitgeteilt, dass der diesjährige Christbaum am Morgen vom Donnerstag, 16. November 2017 angeliefert werden soll. Ein Update gibt es am Vortag, dem Mittwoch, 15. November...
Artikel lesen

Person mit schweren Kopfverletzungen in Zürich-Seebach aufgefunden

In Zürich-Seebach wurde am frühen Mittwochmorgen, 08. November 2017, eine schwer verletzte und nichtansprechbare Person gefunden. Aufgrund der gesicherten Spuren und des Verletzungsmusters, geht die Polizei von einer Kollision mit anschliessender Führerflucht aus und sucht Zeuginnen und Zeugen....
Artikel lesen
image

Bündner Regierung gegen"No-Billag-Initiative"

Die Regierung des Kantons Graubünden lehnt die "No-Billag-Initiative" wegen "Betroffenheit" ab....
Artikel lesen

Raubüberfall auf Büroräumlichkeiten

Am Dienstagmorgen hat ein Unbekannter einen Raubüberfall auf die Büroräumlichkeiten eines Ladengeschäfts in Köniz verübt. Er bedrohte Angestellte mit einer Waffe und konnte mit der Beute fliehen. Es werden Zeugen gesucht....
Artikel lesen
image

Zürich 4: Mutmasslicher Dieb verhaftet

Die Kantonspolizei Zürich hat am Dienstagmittag in Zürich einen mutmasslichen Dieb verhaftet und Deliktsgut im Wert von mehreren hundert Franken sichergestellt....
Artikel lesen

Tödliche Kollision auf Fussgängerstreifen in Lenzburg

Ein Auto kollidierte gestern Abend in Lenzburg mit einer jungen Frau, die auf dem Fussgängerstreifen die Strasse überquerte. Sie erlag später im Spital ihren schweren Verletzungen...
Artikel lesen
image

Stadt Zug unterzeichnet Charta der Lohngleichheit

Mit der Unterzeichnung der Charta der Lohngleichheit im öffentlichen Sektor bekräftigt die Stadt Zug, als Arbeitgeberin die Lohngleichheit von Mann und Frau umzusetzen....
Artikel lesen
first back 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 next last total: 13491 | anzeigend: 201 - 210
Was gibt es Neues ?
image

Ovronnaz: Schwer verletzte Skifahrerin verstorben

Die 31- jährige Skifahrerin, welche bei einem Lawinenniedergang im Kanton Wallis schwer verletzt wurde, verstarb am Abend des 18. Januar im Spital von Sitten.

Sechs Einbrecher in Regensdorf verhaftet

Aufgrund der Meldung der Betreiber eines Gewerbehauses hat die Kantonspolizei Zürich in der Nacht auf Donnerstag in Regensdorf sechs mutmassliche Einbrecher verhaftet.

Bauernverband sagt Nein zur Trinkwasser-Initative

Das Initiativkomitee hat heute die Unterschriften für die Trinkwasser-Initiative eingereicht. Das Zustandekommen zeigt, dass der Bevölkerung sauberes Trinkwasser wichtig ist. Auch die Schweizer Landwirtschaft unterstützt das Anliegen und will dazu beitragen.
image

Drei Asylbewerber vorläufig festgenommen

Bei einer Kontrolle eines mit spanischen Kontrollschildern versehenen Autos stiess die Kantonspolizei auf mutmassliches Deliktsgut. Die drei kontrollierten Insassen wurden vorläufig festgenommen. Die Staatsanwaltschaft hat eine Strafuntersuchung eröffnet.
image

Kapo Wallis deckt umfangreichen Kokainhandel auf

Anfang August 2017 deckte die Walliser Kantonspolizei einen umfangreichen Kokainhandel auf, welcher vor allem durch Südamerikanische Staatsangehörige aufgezogen und geleitet wurde.
image

Vater mit Kind nach Spanien geflüchtet

Der Vater und sein knapp dreijähriger Sohn, nach welchen die Staatsanwaltschaft zusammen mit der Kantonspolizei Zürich seit dem 14. Januar 2018 intensiv gefahndet hat, sind in Spanien. Der Vater hat sich bei einem Amtsgericht in Spanien gemeldet. Zusammen mit den spanischen Behörden werden nun die Hintergründe geklärt.
image

Erleichterte Einbürgerung tritt in Kraft

Ab Mitte Februar können sich junge Ausländerinnen und Ausländer der dritten Generation, deren Familien seit Generationen in der Schweiz leben und die hier gut integriert sind, im erleichterten Verfahren einbürgern lassen. Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 17. Januar 2018 die entsprechende Änderung verabschiedet und per 15. Februar 2018 in Kraft gesetzt.
image

Ukraine: Untersuchungen gegen Poroschenko gefordert

Die Ex-Staatsanwältin der Krim fordert Kiew auf, gegen den ukrainischen "Präsidenten" Petro Poroschenko Untersuchungen einzuleiten.

Beratungen zu den Beziehungen Schweiz-EU

Die Aussenpolitische Kommission des Nationalrates (APK-N) hat sich mit Bundesrätin Doris Leuthard und Bundesrat Ignazio Cassis über die Beziehungen zwischen der Schweiz und der Europäischen Union ausgetauscht, namentlich über die Entwicklungen seit dem letzten Schweizbesuch von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker.

Sieben Verletzte bei Brand in Hotel

Im Kanton Aargau wurden bei einem Brand im ehemaligen Hotel Schützen in Laufenburg insgesamt sieben Personen verletzt. Brandstiftung steht im Vordergrund. Ein Tatverdächtiger wurde verhaftet.