Home | Nachrichten | Regional

Regional

image

Chur: Maiensässfahrt findet am 30. Mai statt

Die Churer Wetterschmöcker sagen für Mittwoch, 30. Mai, maiensässwürdiges Wetter voraus.
image

Inakzeptable Haftbedingungen im Ausschaffungsgefängnis

In einem bilateralen Gespräch teilte die NKVF Staatsrat Frédéric Favre, dem Chef des Departements für Sicherheit, Institutionen und Sport des Kantons Wallis am 22. Mai 2018 ihre Bedenken in Bezug auf die Haftbedingungen im Ausschaffungsgefängnis "Centre LMC" von Granges mit....
Artikel lesen
image

Raubüberfall auf Tankstellenshop - Zeugenaufruf

Ein Unbekannter hat im Kanton Luzern am Freitagabend in Geuensee einen Tankstellenshop überfallen. Verletzt wurde niemand. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen. ...
Artikel lesen

Türkische Autolenkerin entzieht sich Kontrolle

Einer Polizeipatrouille ist am frühen Samstagmorgen im Kanton Solothurnein Auto aufgefallen, welches mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war. Die Autolenkerin konnte später angehalten werden. ...
Artikel lesen

Fischereikontrolle auf Zürich- und Obersee

Am Samstagmorgen ist auf und am Zürich- und Obersee eine gross angelegte Fischereikontrolle durchgeführt worden....
Artikel lesen
image

Frau in Ostermundigen getötet

Nach einem Hinweis aus dem Ausland ist am Freitagabend im Kanton Bern eine leblose Frau aufgefunden worden. Gemäss ersten Erkenntnissen wurde sie Opfer eines Tötungsdelikts. Der mutmassliche Täter ist in Haft....
Artikel lesen

Seit fast fünf Jahren ohne gültigen Führerausweis unterwegs

Am Dienstag hat die Luzerner Polizei einen Lieferwagen angehalten. Abklärungen haben ergeben, dass der Fahrzeuglenker fast fünf Jahre lang regelmässig ohne gültigen Führerausweis gefahren ist. ...
Artikel lesen
image

Volg-Filiale überfallen – mit Beute geflüchtet

Am Donnerstagmorgen hat ein Unbekannter im Kanton Bern die Volg-Filiale an der Alpenstrasse in Uttigen überfallen. Der Mann bedrohte eine Angestellte mit einer Faustfeuerwaffe und flüchtete anschliessend mit der Beute in allgemeine Richtung Dorfstrasse. Die Kantonspolizei Bern hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen....
Artikel lesen
image

83-Jährige in Olten von Lieferwagen erfasst

Vor dem Sälipark in Olten kollidierte am Donnerstag ein Lieferwagen beim Rückwärtsfahren mit einer Fussgängerin. Dabei ist die 83-jährige Frau schwer verletzt worden und musste in ein Spital gebracht werden. ...
Artikel lesen

Olympia-Dossier: Berner Regierungsrat reicht Strafanzeige ein

Der Regierungsrat weist Vorwürfe bezüglich einer Geheimhaltungstaktik beim Olympia-Dossier entschieden zurück. Spekulationen der Sonntagspresse bezüglich der Rolle von Ständerat Hans Stöckli an einem periodischen Treffen weist die Regierung in aller Form zurück. Der Regierungsrat wird eine Strafanzeige einreichen um zu klären, wie Informationen über das Gespräch an die Medien gelangt sind. ...
Artikel lesen
first back 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 next last total: 14046 | anzeigend: 201 - 210
Was gibt es Neues ?
image

Luxemburg inspiziert Schweizer Armee

Auf Ersuchen von Luxemburg und nach erfolgter Zustimmung der Schweiz wird am 23. Juli 2018 eine vierköpfige Inspektionsgruppe aus Luxemburg, Belgien und den Niederlanden zur Durchführung einer Inspektion im Rahmen der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) in der Schweiz eintreffen.
image

Tödlicher Bergunfall am Lagginhorn

Am Samstag ereignete sich auf dem Lagginhorn in Saas-Grund ein Bergunfall. Dabei verlor ein Alpinist sein Leben.
image

Bundesrat Maurer am dritten Treffen der G20 Finanzminister

Am dritten Treffen der G20 Finanzminister in diesem Jahr unterstrich Bundesrat Ueli Maurer in Buenos Aires die Position der Schweiz zu Kryptowährungen. Ausserdem schloss sich die Schweiz der Forderung nach offenen Märkten für Güter und Dienstleistungen an. Im Bereich der Besteuerung der digitalen Wirtschaft will auch die Schweiz eine sorgfältige Abklärung der Ausgangslage und darauf aufbauend einen international geltenden Standard.
image

Hunde und Halter im Zürcher Unterland kontrolliert

Aufgrund der Reh-Risse im Frühling hat die Kantonspolizei Zürich in Zusammenarbeit mit dem Jagdaufseher am gestrigen Donnerstagmorgen im Hardwald auf den Gemeindegebieten von Wallisellen, Opfikon, Dietlikon und Bassersdorf Hundehalter und deren Hunde kontrolliert.
image

Ein toter Motorradlenker in Dägerlen

Bei einem Verkehrsunfall im Kanton Zürich zwischen einem Personenwagen und einem Motorrad auf der Welsikonerstrasse ist am Donnerstagabend in Dägerlen der Motorradlenker tödlich verletzt worden.

Nationalratspräsident trifft sich mit Amtskollegen

Vom 20. – 21. Juli 2018 findet in Luxemburg das dritte jährliche Treffen der Parlamentspräsidentinnen und –präsidenten der deutschsprachigen Länder statt.
image

Nahrungsmittelimporte so gut wie überflüssig

Die landwirtschaftlichen Flächen der Schweiz könnten die Selbstversorgung der Bevölkerung mit bis zu 2340 kcal pro Einwohner und Tag erlauben – das zeigen Modellrechnungen von Agroscope im Auftrag des Bundesamtes für wirtschaftliche Landesversorgung. Dieser Wert liegt zwar unter dem heutigen Konsum von 3015 kcal, aber oberhalb der meisten Richtwerte der Schweizerischen Gesellschaft für Ernährung.
image

Lastwagenfahrer nach leichter Kollision verstorben

Ein Lastwagenfahrer kam gestern im Kanton Aargau von der Strasse ab und prallte in Remetschwil in langsamer Fahrt gegen einen Baum. Der 56-Jährige verstarb auf der Unfallstelle. Eine medizinische Ursache steht im Vordergrund.

Felssturz bei der Ruine Rifenstein war ein Unfall

Nachdem eine Frau am frühen Dienstagmorgen, 10. Juli 2018, von einem Felsvorsprung in der Umgebung der Ruine Rifenstein stürzte und den so zugezogenen Verletzungen später im Spital erlag, haben die Staatsanwaltschaft und die Polizei Basel-Landschaft das Geschehene abgeklärt. Die Abklärungen ergaben, dass es sich vorliegend um ein tragisches Unfallgeschehen handelte. Eine Straftat kann ausgeschlossen werden.

Mehrheit der Amerikaner glaubt an Wahleinmischung ihrer eigenen Regierung

Eine Hälfte der amerikanischen Wähler stimmt zu, dass Russland sich wahrscheinlich in die Wahlen eingemischt hat, die andere Hälfte glaubt an die Wahleinmischung der Vereinigten Staaten in vielen Ländern..