Home | Nachrichten | Regional

Regional

image

22-Jähriger verletzt im Wald liegen geblieben

Am Mittwoch ist im Kanton St. Gallen ein 22-jähriger Mann mit seinem Auto verunfallt. Er verletzte sich dabei und wurde erst rund 90 Minuten später gefunden.
image

Rollstuhlfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einem Rollstuhl mit Zusatzantrieb ist am Mittwochmorgen in Kilchberg ein Mann schwer verletzt worden....
Artikel lesen
image

St. Galler Fell-Helden hatten über 500 Einsätze in 2018

Im vergangenen Jahr haben die Hundeführerinnen und Hundeführer der Kantonspolizei St.Gallen gemeinsam mit ihren vierbeinigen Begleitern über 500 Einsätzen geleistet. Unsere Mitarbeitende stehen mit ihren Schutzhunden, Personen-, Drogen- und Sprengstoffspürhunden rund um die Uhr für den Einsatz zum Wohl der Bevölkerung bereit. Insgesamt erzielten sie 66 Erfolge....
Artikel lesen
image

Tote Frau in Dübendorf aufgefunden

Am Mittwochmorgen ist auf einem Parkplatz in Dübendorf eine Frau tot aufgefunden worden. ...
Artikel lesen
image

Schneeschmelze in den Bergen wird überwacht

In den Ostschweizer Bergen liegt aktuell überdurchschnittlich viel Schnee. In Verbindung mit langanhaltenden hohen Temperaturen und Regenfällen können die Schneemengen zu Hochwasser und Überschwemmungen führen. Das Amt für Wasser und Energie überwacht deshalb – mit verschiedenen Partnern – die Entwicklung der Lage, die Abflussvorhersagen und die Schneeschmelze....
Artikel lesen
image

Selbstunfall bei Strolchenfahrt

Am Dienstag, um kurz nach 21 Uhr, ist im Kanton St. Gallen ein 16-jähriger Jugendlicher mit einem Auto in einen Velounterstand geprallt. Danach fuhr sein 20-jähriger Mitfahrer mit dem beschädigten Auto weiter....
Artikel lesen
image

Beim Schneeräumen in Arosa von Leiter gestürzt

Am Dienstag ist in Arosa ein Mann beim Schneeräumen von einer Leiter gestürzt. Dabei zog er sich Verletzungen zu....
Artikel lesen
image

Zwei Frauen nach versuchtem Einbruch festgenommen

Im Luzerner Schönbühlquartier vereitelten Anwohner einen Einbruchversuch. Zwei der drei mutmasslichen Täterinnen konnten festgenommen werden, eine dritte Person ist noch auf der Flucht. ...
Artikel lesen
image

Eine Verletzte bei Selbstunfall in Turbenthal

Bei einem Selbstunfall mit einem Personenwagen hat sich am Dienstagmittag in Turbenthal eine Automobilistin mittelschwere Verletzungen zugezogen. Es entstand erheblicher Sachschaden....
Artikel lesen
image

Brand in Trafostation in Trogen

Am Montagvormittag ist es in Appenzelll Ausserrhoden in Trogen in einer Elektrotransformationsanlage zu einem Brand gekommen. Die aufgebotene konnte den Brand rasch löschen. Aufgrund der Nähe zum Bahntrasse war die Bahnlinie nach Trogen unterbrochen. Es entstand Sachschaden....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 14827 | anzeigend: 31 - 40
Was gibt es Neues ?

Stadt Bern: «Bärnerbär» ersetzt «Blick am Abend»

Im Dezember 2018 gab Ringier überraschend bekannt, dass die gedruckte Ausgabe des «Blick am Abend» eingestellt werde und die Verteilkästen in der Stadt Bern, in denen die Pendlerzeitung jeweils aufgelegt worden war, nicht mehr gebraucht würden. Nun springt der «Bärnerbär» in die Bresche.

Aargau: Falscher Polizist am Telefon

Bei der Kantonspolizei gingen am Mittwoch mehrere Meldungen über Betrugsversuche am Telefon ein. Von der Betrugsmasche des falschen Polizisten waren vorwiegend Senioren betroffen. Die Kantonspolizei warnt erneut vor diesem Phänomen und rät, kein Geld oder Wertsachen an Unbekannte übergeben.
image

Dübendorf: Mutmasslicher Räuber verhaftet

Ein bewaffneter Mann hat am Dienstagabend in Dübendorf in einer Poststelle zwei Angestellte bedroht und mehrere hundert Franken erbeutet. Aufgrund von Hinweisen aus der Bevölkerung konnten der mutmassliche Täter und eine weitere verdächtige Person verhaftet werden.
image

Bessere medizinische Behandlung

Eine neue gemeinsame Organisation der Kantone, Leistungserbringer und Versicherer soll darauf hinarbeiten, dass Patientinnen und Patienten medizinisch besser behandelt werden. Kommt die Organisation nicht zustande oder funktioniert sie ungenügend, kann der Bundesrat eingreifen. Dies schlägt die Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit des Ständerates (SGK-SR) vor.

Bandenmässige Opferstock- und Ladendiebstähle aufgedeckt

Im Zuge mehrmonatiger Ermittlungen ist es der Kantonspolizei Bern gelungen, fünf Personen zu ermitteln, welche im Kanton Bern, der Zentral- und Westschweiz zahlreiche banden- und gewerbsmässige Opferstock- und Ladendiebstähle sowie weitere Delikte verübt haben dürften. Sie werden sich vor der Justiz zu verantworten haben.
image

Armeebotschaft 2019: Verbessern und modernisieren

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 20. Februar 2019 die Armeebotschaft 2019 zuhanden des Parlaments verabschiedet. Er setzt dabei mit den beantragten Verpflichtungskrediten zwei Schwerpunkte: Erstens will er die Mittel der Aufklärung verbessern und zweitens die Logistik der Armee modernisieren.
image

Raub auf Poststelle in Dübendorf

Ein bewaffneter Mann hat am Dienstagabend in Dübendorf in einer Poststelle zwei Angestellte bedroht und mehrere hundert Franken erbeutet. Verletzt wurde niemand.

Stabilisierung der AHV

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 20. Februar 2019 die Vernehmlassungsergebnisse zur Stabilisierung der AHV (AHV 21) zur Kenntnis genommen. Die Notwendigkeit und Dringlichkeit einer Reform der 1. Säule sind unbestritten, die Meinungen zu den Reformmassnahmen gehen jedoch auseinander
image

Auto kracht in Brückengeländer

Ein alkoholisierter Autofahrer prallte am Dienstag im Kanton Aargau gegen ein Brückengeländer. Der 71-jährige Unfallfahrer blieb dabei unverletzt. Die Kantonspolizei nahm ihm den Führerausweis umgehend ab.

Bundesrätin Sommaruga reist nach Afrika

Die erste Auslandreise als Umweltministerin führt Bundesrätin Sommaruga nach Afrika.