Home | Nachrichten | Regional

Regional

Seedorf: Selbstunfall im Seelisbergtunnel

Am Donnerstagnachmittag ist die Lenkerin eines Personenwagens mit Luzerner Kontrollschildern im Seelisbergtunnel in Richtung Süden verunglückt.
image

Rumänische Einbrecher festgenommen

Dank guter internationalen Zusammenarbeit wurde am Mittwochvormittag in Mulhouse eine rumänische Einbrechergruppierung festgenommen. Die Gruppierung ist für zahlreiche Einbrüche in der Nordwestschweiz verantwortlich....
Artikel lesen
image

Aufgeklärte Einbruchserie – Täterschaft verurteilt

Zwischen Januar 2013 und November 2014, wurden in den Kantonen Waadt, Freiburg und Wallis mehr als hundert Einbruchsdiebstähle verübt. Drei Haupttäter wurden zu mehrjährigen Freiheitsstrafen verurteilt....
Artikel lesen
image

Einbrecher kommen auch über Ostern

Die Kantonspolizei Aargau warnt vor Einbrechern, die auch über Ostern nicht frei machen. Einfache Massnahmen helfen, das Risiko zu verringern, Opfer eines Einbruchs zu werden....
Artikel lesen

Gefährliche Videoaufnahmen mit Imitationswaffe

Am vergangenen Sonntagnachmitttag löste ein bewaffneter Mann im MFO-Park im Kreis 11 einen Polizeieinsatz aus. Es stellte sich heraus, dass es sich um Filmaufnah-men mit einer Imitationswaffe handelte....
Artikel lesen

Kantonale Asylunterkunft: Schliessung der GOPS Aarau

Die Geschützte Operationsstelle (GOPS) des Kantonsspitals Aarau wird nur noch bis Ende Juni als kantonale Asylunterkunft genutzt. Damit wird die letzte unterirdische Unterkunft im Kanton aufgelöst....
Artikel lesen
image

Ardon: Bewaffneter Raubüberfall – Täter verhaftet

Am 13. Februar 2015 gegen 01:50, durchschnitten vier bewaffnete Täter im Kanton Wallis die Umzäunung eines Anwesens, drangen in die Villa ein und erbeuteten Schmuck und Gold im Wert von CHF 1’500’000.–. ...
Artikel lesen

Zuger Stadtparlament lehnt höhere Gebühren ab

An der Sitzung des Grossen Gemeinderates vom 11. April drehte sich fast alles nur um Gebühren. ...
Artikel lesen
image

Handynutzung im Auto muss härter bestraft werden

Die Kantonspolizei Zürich hat mit Unterstützung von kommunalen Polizeikorps zwischen dem 20. März und dem 9. April 2017 im Kanton Zürich die Schwerpunktaktion Ablenkung / Rechtsfahrgebot‘ durchgeführt. Die Aktion der Kapo Zürich zeigte, dass eine Busse über 100 Franken für Handynutzung im Auto viel zu niedrig ist und man über eine Erhöhung auf Franken 1000 in Bern ernsthaft nachdenken sollte, inklusive eines Fahrverbots für mindestens einen Monat....
Artikel lesen
image

PW rast in Bushaltestelle und verletzt zwei Schüler

Am Monat, gegen 13:25, ereignete sich im Kanton Wallis in Chamoson zwischen einem Lastwagen und einem Personenwagen ein Verkehrsunfall. Dabei wurden zwei Personen schwer verletzt. ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 12724 | anzeigend: 41 - 50
Was gibt es Neues ?
image

Ausländerstatistik 1. Quartal 2017

Der Wanderungssaldo lag in den ersten drei Monaten 2017 bei 14 635 Personen. 68 Prozent der ständigen ausländischen Wohnbevölkerung stammten aus den EU/EFTA-Staaten.

Plastiksack mit Bargeld entrissen - Zeugenaufruf

Ein unbekannter Mann hat im Kanton Zürich am Mittwochmittag in Hinwil einer Frau eine Plastiktragtasche mit Bargeld entrissen und ist mit einer Beute von mehreren tausend Franken geflüchtet. Die Frau blieb unverletzt.

Sieben Personen im Zürcher Kreis 8 verhaftet

Am Dienstagnachmittag kam es im Zürcher-Seefeld zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen. Dabei wurden drei Männer verletzt. Sämtliche Involvierten wurden verhaftet.
image

Offener Samstag im Bundeshaus

Am Samstag, den 6. Mai 2017 sind interessierte Besucherinnen und Besucher herzlich eingeladen, das Parlamentsgebäude von innen zu erkunden.
image

Luftwaffe soll weit entfernte Bodenziele angreifen

Die Sicherheitspolitische Kommission des Nationalrates (SiK-N) hat die Behandlung der Armeebotschaft 2017 abgeschlossen und dem Rüstungsprogramm mit 13 zu 6 Stimmen bei 4 Enthaltungen zugestimmt. Mit knapper Mehrheit beantragt sie ihrem Rat, das Rüstungsprogramm um 20 Millionen Franken aufzustocken, um wieder eine beschränkte Erdkampffähigkeit aufzubauen.

Schweiz und Kroatien würdigen bilaterale Beziehungen

Bei einem offiziellen Besuch von Bundespräsidentin Doris Leuthard in der kroatischen Hauptstadt Zagreb haben am Dienstag, 25. April 2017, beide Seiten die Qualität der 1992 aufgenommenen bilateralen Beziehungen zwischen der Schweiz und Kroatien gewürdigt.
image

Extremismus in der Armee

Die Fachstelle Extremismus in der Armee befasste sich 2016 mit 50 Meldungen und Anfragen. Vorwiegend wurden Hinweise auf mutmasslichen Rechts- und dschihadistisch motivierten Extremismus gemeldet. Vorkommnisse grösseren Ausmasses blieben wie in den Vorjahren aus.
image

Schweizer Atommaterialbestände im Ausland

Seit Inkrafttreten des Atomenergiegesetzes und der Safeguardsverordnung müssen alle Atommaterialbestände im Ausland, welche sich in Schweizer Besitz befinden, jährlich den Aufsichtsbehörden gemeldet werden. Das Bundesamt für Energie veröffentlicht heute die Bestandeszahlen für das Jahr 2016.
image

Rothrist: Farbsprayereien an Schulgebäuden

Durch Farbsprayereien an Fassaden von Schulgebäuden entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Franken. Die Kantonspolizei Aargau hat die Ermittlungen aufgenommen.

UNO-Generalsekretär in Bern

UNO-Generalsekretär António Guterres weilt am Montag, 24. April 2017, zum ersten Mal zu einem offiziellen Besuch in Bern.