Home | Nachrichten | Regional

Regional

image

Mehr als 100 Pneus im Wald entsorgt – Zeugenaufruf

In einem Waldgebiet im Kanton Solothurn haben Unbekannte über 100 Altreifen illegal entsorgt. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen.

Lenker hat sich gestellt

Der Autofahrer, der vorgestern in Gränichen eine Kollision mit einem Zug verursachte, hat sich gestern gemeldet....
Artikel lesen
image

Stark beschädigter Porsche gesucht

Der Fahrer eines Porsche Cayenne im Kanton Aargau missachtete gestern in Gränichen das Rotlicht und prallte danach gegen einen herannahenden Zug. Mit dem stark beschädigten Auto machte sich der Lenker danach aus dem Staub und wird gesucht....
Artikel lesen
image

Zwei mutmassliche Trickbetrüger verhaftet

Fahnder der Kantonspolizei Zürich haben am Dienstagmorgen in Elgg zwei mutmassliche Trickbetrüger bei der Geldübergabe verhaftet....
Artikel lesen
image

Kanton Bern: Lehrpläne sollen nicht vor das Volk

Der Regierungsrat lehnt die Gesetzesinitiative «Für demokratische Mitsprache – Lehrpläne vors Volk!» ab. Eine Annahme der Vorlage würde Unsicherheit und Unruhe im Berner Bildungswesen auslösen und die Bildungsinhalte politisieren. Zudem hat der Grosse Rat über die Finanzen und das Volksschulgesetz schon heute genügend Instrumente, um die Volksschule zu steuern. Die Regierung ist überzeugt, dass die Lehrpläne weiterhin fachlich und nicht politisch diskutiert werden sollten....
Artikel lesen

Zeugenaufruf nach versuchter Brandstiftung gegen türkisches Konsulat

Am Montag, kurz nach 03.00 Uhr, deponierten Unbekannte einen Brandsatz beim Türkischen Generalkonsulat im Zürcher Stadtkreis 6. Verletzt wurde niemand, es entstand aber ein geringer Sachschaden. Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeuginnen und Zeugen. ...
Artikel lesen
image

Zürich wächst in die Breite und in die Höhe

Der Stadtkörper Zürichs hat sich in den letzten hundert Jahren kontinuierlich vergrössert. Bis in die 1960er-Jahre wuchs das Siedlungsgebiet in die Breite. Danach schwächte sich das Flächenwachstum stark ab, dafür wuchsen die Gebäude in die Höhe: Ein durchschnittliches Gebäude ist heute mehr als doppelt so hoch wie vor hundert Jahren. ...
Artikel lesen
image

Lastwagen kollidierte mit Güterzug

Auf der Hafenstrasse in Birsfelden BL kam es am Montagnachmittag zu einer Kollision zwischen einem Lastwagen und einem Güterzug. Verletzt wurde niemand....
Artikel lesen
image

SRG plant gezieltes Werbungsbombardement

Mit der Revision der Radio- und Fernsehverordnung sollen die SRG sowie lokal-regionale Radio- und Fernsehstationen trotz der immensen Einnahmen aus den Billag-Gebühren mit einer Konzession neu zielgruppenspezifische Werbung ausstrahlen dürfen. Der Regierungsrat des Kantons Solothurn hat dem zugestimmt. ...
Artikel lesen

Drei "Falsche Polizisten" nach Betrugsversuch verhaftet

Die Kantonspolizei Bern hat nach einem Betrugsversuch in Bern drei Männer festgenommen. Zuvor hatten sich Unbekannte am Telefon als Polizisten ausgegeben und versucht, eine Frau zur Übergabe von mehreren zehntausend Franken zu bewegen. Die Männer befinden sich in Haft. Die Kantonspolizei Bern warnt weiterhin vor solchen Betrügereien....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 13586 | anzeigend: 61 - 70
Was gibt es Neues ?
image

Cyber Angriffe auf GPS-System

Der Kompetenzbereich Wissenschaft und Technologie (W+T) der armasuisse entwirft in Zusammenarbeit mit einem internationalen Forscherteam ein neuartiges System, um den globalen Luftraum gegen Cyber-Angriffe auf das Satellitennavigationssystem GPS zu schützen.

Bern: Tod eines achtjährigen Mädchens wird untersucht

In Bern ist in der Nacht auf vergangenen Freitag ein achtjähriges Mädchen verstorben. Das Kind war am Donnerstagabend ins Spital gebracht worden, wo es umgehend ärztlich versorgt wurde. Ersten Ermittlungen zufolge muss davon ausgegangen werden, dass das Opfer Misshandlungen erlebt hatte. Ob diese zum Tod geführt haben, wird untersucht.
image

Drei Kühe aus Jauchegrube gerettet

Die Berufsfeuerwehr Bern hat auf einem Bauernhof in Oberbottigen drei Kühe aus einer Jauchegrube befreit. Die Tiere sind wohlauf.
image

Auto überschlägt sich bei Selbstunfall

Eine Autolenkerin hat am Donnerstag im Kanton Solothurn auf der Autobahn A1 die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren. Sie durchbrach den Wildschutzzaun und ihr Auto überschlug sich. Dabei verletzte sich die Frau. Sie musste mit der Ambulanz in ein Spital gebracht werden.
image

Mutmassliche Entführung in Herrliberg - Zeugenaufruf

Ein Zeuge hat am vergangenen Dienstagabend der Kantonspolizei Zürich eine mutmassliche Entführung in Herrliberg gemeldet. Unbekannte Täter sollen eine Person traktiert und mit einem Personenwagen weggefahren haben.
image

15 Kühe bei Brand in Scheune evakuiert

Am Mittwoch, gegen 22:00 Uhr, ist in einer Scheune im Kanton Wallis ein Brand ausgebrochen. Personen sind nicht verletzt worden.

Grossbrand in Lagerhalle in Rothrist

Bei Arbeiten an einem Auto geriet am Mittwoch der Wagen in Brand. Das Feuer griff auf die Halle über und entfachte einen Grossbrand. Ein Mann wurde verletzt.
image

Weniger Migration und leicht höhere Einnahmen

Die Migrationslage in der Schweiz hat sich 2017 im Vergleich zum Vorjahr beruhigt. Die Eidgenössische Zollverwaltung (EZV) hatte 2016 insgesamt 48 838 rechtswidrige Aufenthalter festgestellt, im vergangenen Jahr waren es 27 300. Die Einnahmen der EZV sind leicht angestiegen und belaufen sich auf 22,5 Milliarden Franken. Den Hauptanteil daran hat die Mehrwertsteuer

Neue Provokation gegen Russland am Schwarzen Meer

Die amerikanische Marine schickt Zerstörer an das Schwarze Meer, um Russland zu desensibilisieren, berichtet die Webseite militarytimes.com.

Bundesrat Guy Parmelin in Südkorea

Bundesrat Guy Parmelin, Chef VBS, weilt vom 22. – 25. Februar in Südkorea. Auf dem Programm stehen ein bilaterales Treffen mit Verteidigungsminister SONG Young-moo in Seoul sowie ein Besuch der Neutralen Überwachungskommission an der innerkoreanischen Demarkationslinie. Zudem reist Bundesrat Parmelin an die Olympischen Spiele nach PyeongChang.