Home | Nachrichten | Regional

Regional

image

Tumbler-Brand in Mehrfamilienhaus

Am Dienstag, um 22:40 Uhr, ist es zu einem Tumbler-Brand in einem Mehrfamilienhaus an der Bütschwilerstrasse gekommen. Die Feuerwehr konnte den Tumbler aus dem Haus entfernen. Zwei Personen erlitten leichte Rauchgasvergiftungen.

Spender fü Wahl- und Abstimmungskämpfe sollen geheim bleiben

Die Fraktion SP/Junge SP im Kanton Solothurn verlangt mit einem Auftrag mehr Transparenz in der kantonalen und kommunalen Politik. Die vorberatende Justizkommission spricht sich jedoch dagegen aus. Es soll keine Pflicht zur Offenlegung von Spenden für den Wahl- und Abstimmungskampf geben. ...
Artikel lesen
image

Wer kennt den Aufenthaltsort von Pia Nussbaumer?

Seit August 2017 ist der Aufenthaltsort der (heute) 63-jährigen Pia Nussbaumer unbekannt....
Artikel lesen
image

Mann in Bern von Hunden gebissen

Am Montagnachmittag ist in Bern ein Mann von mehreren freilaufenden Hunden gebissen worden. Der Mann wurde verletzt und begab sich ins Spital. Zur Klärung des Hergangs und der Umstände der Ereignisse werden Zeugen gesucht. ...
Artikel lesen

Mehrere 1000 Liter Heizöl gestohlen

Unbekannte haben am Wochenende im Kanton Solothurn ab einer Baustelle in Gerlafingen mehrere 1000 Liter Heizöl entwendet. Zur Ermittlung der unbekannten Täterschaft sucht die Polizei Zeugen. ...
Artikel lesen
image

Stadt Zug: Zwei Veloverleih Anbieter erhalten Bewilligung

Für die Bevölkerung in der Stadt Zug steht schon bald ein neues Mobilitätsangebot in Form von Freefloating-Leihvelos bereit. Der Stadtrat hat den Anbietern Nextbike und Smide eine Bewilligung für je 200 Velos erteilt. Der Start soll im Sommer dieses Jahres erfolgen. Die 200 Velos von Smide sind E-Bikes....
Artikel lesen
image

Skifahrer tödlich verunglückt

Am Montagnachmittag ist im Gebiet Lavadinas ein Skifahrer abseits der Piste verunfallt. Der Mann verstarb auf der Unfallstelle....
Artikel lesen

Vier Georgier auf Diebestour gefasst

Dank der Meldung eines aufmerksamen Bürgers konnte die Polizei gestern Mittag im Kanton Aargau vier Georgier festnehmen, die in ihrem Auto mutmassliches Diebesgut mitführten....
Artikel lesen
image

Wolf im Rheintal ist identifiziert

Der Wolf, der in Oberriet zwei Schafe gerissen hatte, ist der gleiche wie in Berg TG. Das bestätigen die Resultate der genetischen Analyse durch die Universität Lausanne....
Artikel lesen
image

Baselland: Achtung Wildtiere auf der Strasse!

In den vergangenen Tagen haben sich im Kanton Basel-Landschaft Verkehrsunfälle mit Wildtieren, insbesondere Rehen, gehäuft. Die Jagdverwaltung und die Polizei rufen zur Vorsicht auf....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 14827 | anzeigend: 61 - 70
Was gibt es Neues ?

Stadt Bern: «Bärnerbär» ersetzt «Blick am Abend»

Im Dezember 2018 gab Ringier überraschend bekannt, dass die gedruckte Ausgabe des «Blick am Abend» eingestellt werde und die Verteilkästen in der Stadt Bern, in denen die Pendlerzeitung jeweils aufgelegt worden war, nicht mehr gebraucht würden. Nun springt der «Bärnerbär» in die Bresche.

Aargau: Falscher Polizist am Telefon

Bei der Kantonspolizei gingen am Mittwoch mehrere Meldungen über Betrugsversuche am Telefon ein. Von der Betrugsmasche des falschen Polizisten waren vorwiegend Senioren betroffen. Die Kantonspolizei warnt erneut vor diesem Phänomen und rät, kein Geld oder Wertsachen an Unbekannte übergeben.
image

Dübendorf: Mutmasslicher Räuber verhaftet

Ein bewaffneter Mann hat am Dienstagabend in Dübendorf in einer Poststelle zwei Angestellte bedroht und mehrere hundert Franken erbeutet. Aufgrund von Hinweisen aus der Bevölkerung konnten der mutmassliche Täter und eine weitere verdächtige Person verhaftet werden.
image

Bessere medizinische Behandlung

Eine neue gemeinsame Organisation der Kantone, Leistungserbringer und Versicherer soll darauf hinarbeiten, dass Patientinnen und Patienten medizinisch besser behandelt werden. Kommt die Organisation nicht zustande oder funktioniert sie ungenügend, kann der Bundesrat eingreifen. Dies schlägt die Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit des Ständerates (SGK-SR) vor.

Bandenmässige Opferstock- und Ladendiebstähle aufgedeckt

Im Zuge mehrmonatiger Ermittlungen ist es der Kantonspolizei Bern gelungen, fünf Personen zu ermitteln, welche im Kanton Bern, der Zentral- und Westschweiz zahlreiche banden- und gewerbsmässige Opferstock- und Ladendiebstähle sowie weitere Delikte verübt haben dürften. Sie werden sich vor der Justiz zu verantworten haben.
image

Armeebotschaft 2019: Verbessern und modernisieren

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 20. Februar 2019 die Armeebotschaft 2019 zuhanden des Parlaments verabschiedet. Er setzt dabei mit den beantragten Verpflichtungskrediten zwei Schwerpunkte: Erstens will er die Mittel der Aufklärung verbessern und zweitens die Logistik der Armee modernisieren.
image

Raub auf Poststelle in Dübendorf

Ein bewaffneter Mann hat am Dienstagabend in Dübendorf in einer Poststelle zwei Angestellte bedroht und mehrere hundert Franken erbeutet. Verletzt wurde niemand.

Stabilisierung der AHV

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 20. Februar 2019 die Vernehmlassungsergebnisse zur Stabilisierung der AHV (AHV 21) zur Kenntnis genommen. Die Notwendigkeit und Dringlichkeit einer Reform der 1. Säule sind unbestritten, die Meinungen zu den Reformmassnahmen gehen jedoch auseinander
image

Auto kracht in Brückengeländer

Ein alkoholisierter Autofahrer prallte am Dienstag im Kanton Aargau gegen ein Brückengeländer. Der 71-jährige Unfallfahrer blieb dabei unverletzt. Die Kantonspolizei nahm ihm den Führerausweis umgehend ab.

Bundesrätin Sommaruga reist nach Afrika

Die erste Auslandreise als Umweltministerin führt Bundesrätin Sommaruga nach Afrika.