Home | Nachrichten | Regional

Regional

Stadt Zürich unterstützt die Entwertung der Ehe

Die Stadt Zürich unterstützt die Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare. Im Rahmen der Vernehmlassung der nationalrätlichen Kommission für Rechtsfragen hat sich die Stadt Zürich für eine Umsetzung der Vorlage gemäss Zusatzvariante ausgesprochen, die die rechtliche Gleichstellung von gleich- und verschiedengeschlechtlich verheirateten Frauen vorsieht.
image

Selbstunfall wegen Übermüdung

Am Sonntag ist es im Kanton St. Gallen auf der Autobahn A53 ein Autofahrer infolge Übermüdung von der Fahrbahn abgekommen. Sein Auto kollidierte mit einer Verkehrsinsel und anschliessend mit den dortigen Leitplanken....
Artikel lesen
image

Vier ausländische «Kügelidealer» in Risch Rotkreuz verhaftet

Die Zuger Strafverfolgungsbehörden haben vier Männer verhaftet, die mit Kokain gehandelt haben. Drogen und ein fünfstelliger Bargeldbetrag wurden sichergestellt....
Artikel lesen
image

Mit Alkohol im Blut und dickem Audi in Mauer gekracht

Ein Autolenker hat im Kanton Zug unter Alkoholeinfluss einen Selbstunfall verursacht. Er war nicht angeschnallt und verletzte sich leicht....
Artikel lesen
image

Graubünden: Glennerbach für Kanus und Schlauchboote gesperrt

Auf dem Abschnitt zwischen dem Rieinertobel und der Einmündung in den Vorderrhein wurde der Glennerbach durch die Gemeinde Ilanz/Glion bis auf weiteres für Kanufahrten oder Schlauchbootfahrten gesperrt. ...
Artikel lesen

Berner wollen eine Stärkung der Zweisprachigkeit

Der Kanton Bern will seine Zweisprachigkeit aufwerten und seine Rolle als Brücke zwischen der deutschen und der französischen Schweiz stärken. ...
Artikel lesen
image

Der Kanton Thurgau kämpft gegen das Erdmandelgras

Seit einigen Jahren verbreitet sich auch in der Schweiz das weltweit vorkommende Erdmandelgras stark aus. Dieser Neophyt kann ein Feld innert weniger Jahre überwuchern und zu verminderter Produktqualität und grossen Ertragseinbussen führen....
Artikel lesen
image

Sattelmotorfahrzeug in Brand geraten

Am Donnerstag kam es im Kanton Aargau bei Walterswil zu einem Brand eines Sattelmotorfahrzeuges. Rasch rückten Feuerwehr und Polizei an den Einsatzort auf der Autobahn A1 zwischen Oftringen und Kölliken aus. Der Brand führte rasch zu Rückstau und Verkehrsbehinderungen. ...
Artikel lesen

Sozialleistungen verringern die Armutsquote

Bei Personen, die mithilfe bedarfsabhängiger Sozialleistungen die Armutsschwelle überschreiten, ist zu 50 Prozent die wirtschaftliche Sozialhilfe (WSH) ausschlaggebend. Zum Zug kommt die WSH insbesondere bei sozialen Risiken ohne spezifische sozialstaatliche Absicherung. Darunter fallen auch Alleinerziehende und ihre Kinder, die von allen Haushaltstypen am häufigsten von Armut betroffen sind....
Artikel lesen
image

Frontalkollision nach Reifenplatzer

Am Donnerstag hat sich im Kanton St. Gallen auf der Autobahn A13 eine Frontalkollision zwischen zwei Autos ereignet. Dies, nachdem sich das Auto einer 33-jährigen Frau nach einem Reifenplatzer gedreht hatte und ein nachfolgendes Auto nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 15327 | anzeigend: 71 - 80
Was gibt es Neues ?
image

Korrektur-Initiative zustande gekommen

Die am 24. Juni 2019 eingereichte eidgenössische Volksinitiative «Gegen Waffenexporte in Bürgerkriegsländer (Korrektur-Initiative)» ist formell zustande gekommen.

Zürich: Passant hilft zwei Einbrecher zu verhaften

Am Donnerstagmorgen verhaftete die Stadtpolizei Zürich zwei mutmassliche Einbrecher im Kreis 5. Dies, nachdem sie den entscheidenden Hinweis von einem aufmerksamen Passanten erhalten hatte.

Stadt Zürich: Zwei Millionen Franken für den Jugendsport

Das Sportamt der Stadt Zürich unterstützt den Jugendsport für das Jahr 2019 mit insgesamt zwei Millionen Franken. Von den Beiträgen profitieren 208 städtische Vereine und Organisationen, die im Kinder- und Jugendsport aktiv sind. Die Vereine melden rund 16 500 Kinder und Jugendliche, was einer Zunahme von 2,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr entspricht.
image

Solothurn: Mordanklage gegen Mann aus Sri Lanka

Solothurn, 18. Juli 2019 – Die Staatsanwaltschaft erhebt gegen einen heute 49-jährigen Mann aus Sri Lanka Anklage wegen Mordes und weiterer Delikte. Ihm wird u.a. vorgeworfen, im Oktober 2016 in der Fussgängerunterführung im Bahnhof Solothurn einen Mann angeschossen und tödlich verletzt zu haben.
image

Basel Stadt: Personenwagen in Taxi gekracht

Auf der Voltastrasse fuhr ein 23-jähriger Autolenker am Mittwochmorgen mit seinem Personenwagen in ein Taxi, das aus der Fabrikstrasse kam. Die Sanität der Rettung Basel-Stadt brachte die beiden Fahrzeuglenker zur Abklärung ins Spital.
image

Matterhorn holt sich ein weiteres Opfer

Am Montag ereignete sich am Matterhorn ein Bergunfall. Eine Person kam dabei ums Lebens.
image

Türkischer Love-Scammer erbeutet 160.000 Franken

Ein unbekannter Mann gaukelte einer Dame via Internet die grosse Liebe vor und gelangte so an ihr Erspartes.

Baselbieter Schwimmbäder zeigen gute Wasserqualität

Die Kontrolle des Badewassers in 18 Baselbieter Freibädern mit insgesamt 60 Wasserbecken ergab nur kleinere Probleme. In vier Freibädern (in einem Rutschbahnbecken und in drei Kinderplanschbecken) konnten wenig pathogene und fäkale Indikatorkeime nachgewiesen werden. Mit Massnahmen vor Ort konnten zu tiefe Chlorgehalte korrigiert werden.
image

Zürich: Nach 66 Tagen eine Million Badegäste

Den millionsten Badegast haben die Sommerbäder am Montag, 15. Juli, nach 66 Badetagen gezählt. Im Vorjahr wurde die Millionenschwelle bei den Eintritten nach gleich vielen Badetagen überschritten. Während der Hitzetage Ende Juni wurden bisherige Rekordwerte abgelöst.
image

Mann in Pratteln dringend vermisst

Seit Samstag wird im Kanton Basel-Landschaft in Pratteln Vignola Francesco dringend vermisst.