Home | Nachrichten | Regional

Regional

image

Ferienzeit ist Einbruchzeit

Sommer, Sonne und Meer - Schon bald beginnen in den Zentralschweizer Kantonen die Sommerferien. Viele freuen sich auf die lang ersehnten Ferien. Dazu gehören leider auch Einbrecher, die Ferienabwesenheiten ausnützen, um in leer stehende Häuser und Wohnungen einzudringen. Damit Sie bei Ihrer Rückkehr keine böse Überraschung erleben, empfehlen die Zentralschweizer Polizeikorps folgende Punkte zu beachten.
image

Kanton Zug: Warnung vor gefälschten E-Mails

Eine unbekannte Täterschaft verschickt falsche E-Mails mit dem Absender Kantonspolizei. Es wird empfohlen, die E-Mails nicht zu öffnen und umgehend zu löschen....
Artikel lesen
image

Massnahmen gegen Sauerbrut der Bienen

Das Amt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen hat seit mehreren Wochen eine Koordinationszelle eingerichtet, um die Ausbreitung der Sauerbrut bei den Bienen, hauptsächlich im Sensebezirk, einzudämmen. Die Krankheit, bei der die Brutzellen angegriffen werden und welche die Honigernte gefährdet, betrifft insbesondere den Sensebezirk. Im angrenzenden Kanton Bern wurden seit Anfang Jahr mehr als 60 Fälle entdeckt. ...
Artikel lesen
image

Buseno: Waldarbeiter bei Arbeitsunfall verletzt

Auf dem Gemeindegebiet von Buseno hat sich am Montagmorgen ein Arbeitsunfall ereignet. Ein Waldarbeiter wurde an den Beinen verletzt. ...
Artikel lesen
image

Zug/Cham: Polizei kontrolliert E-Bike-Raser

Auf dem Chamer Fussweg zwischen Zug und Cham wird das Fahrverbot für schnelle E-Bikes immer wieder missachtet. Die Zuger Polizei kündigt nun Kontrollen an....
Artikel lesen
image

Wattwil: 73-Jähriger überschlägt sich mit Auto

Am Samstag, kurz nach 15:30 Uhr, ist im Kanton St. Gallen auf der Heiterswil ein 73-jähriger Mann mit seinem Auto verunfallt....
Artikel lesen

Grundstückerwerb durch Ausländer soll etwas mehr reguliert werden

Der Bundesrat will das Bundesgesetz über den Erwerb von Grundstücken durch Personen im Ausland (Lex Koller) an die heutigen Gegebenheiten anpassen. Diese Anpassungen begrüsst der Regierungsrat des Kantons Thurgau in seiner Vernehmlassungsantwort grundsätzlich. Insbesondere soll der Erwerb von Grundstücken durch Ausländer wieder etwas verschärft werden....
Artikel lesen
image

Selbstunfall fordert eine verletzte Person

Im Kanton Graubünden hat sich am Sonntag in Seewis in den frühen Morgenstunden ein Selbstunfall ereignet. Der Lenker wurde aus dem Auto geschleudert und verletzt....
Artikel lesen
image

Luzern bekommt elektrische Cargo-Bikes

Das Angebot steht ab sofort auch an acht Standorten in Luzern zur Verfügung. Ermöglicht haben dies die Stadt Luzern, die TCS-Sektion Waldstätte, Energie-Schweiz, der Verband Swiss eMobility sowie Postauto Schweiz....
Artikel lesen
image

Jogger schwer verletzt

Bei einer Kollision mit einem Personenwagen im Kanton Zürich hat sich am Donnerstagnachmittag in Watt (Gemeindegebiet Regensdorf) ein Jogger schwere Verletzungen zugezogen....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 12959 | anzeigend: 81 - 90
Was gibt es Neues ?
image

BR Burkhalter trifft deutschsprachige Aussenminister

Bundesrat Didier Burkhalter nimmt am 27. Juli 2017 am jährlichen Treffen der deutschsprachigen Aussenminister und -ministerinnen in Salzburg teil.
image

Lyss: Mutmasslicher Täter von Raub identifiziert

Im Zusammenhang mit einem Raub auf eine Café-Bar in Lyss Mitte März 2016 hat die Kantonspolizei Bern zwei Männer, darunter den mutmasslichen Täter, identifiziert und angehalten. Sie werden sich vor der Justiz verantworten müssen.
image

Muri: Vorsicht vor Einbrechern!

In Muri besteht derzeit ein erhöhtes Einbruchsrisiko. Die Kantonspolizei Aargau mahnt zu besonderer Wachsamkeit. Bei verdächtigen Feststellungen empfiehlt sie, sofort den Polizeinotruf 117 zu wählen.
image

1. August – Vorsicht im Umgang mit Feuerwerkskörpern

Im Umgang mit Feuerwerk kommt es am 1. August immer wieder zu Unfällen mit teilweise schwerwiegenden Folgen. Die Polizei appelliert an die Bevölkerung, die grundlegendsten Vorsichtsmassnahmen zu beachten.

Umfrage: Amerikaner nicht an Russland-Story interessiert

Nur 6% der Amerikaner denken, dass die russische Geschichte um Trump wichtig sei.
image

Bundesrätin Sommaruga bei Krisensitzung in Tunis

Die Länder entlang der Migrationsroute von Afrika über das zentrale Mittelmeer nach Europa setzen ihre Anstrengungen fort, um die von den Deutschen ausgelöste schwerste Krise in Europa seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs vereint anzugehen. Am 23. und 24. Juli sind Bundesrätin Simonetta Sommaruga und ihre Ministerkollegen aus zwölf europäischen und afrikanischen Staaten in Tunis zusammengekommen.
image

Ungarn will Milliardär Soros stärker bekämpfen

Nach einer zweijährigen Schlacht Moslem - Migranten aus dem Land fernzuhalten, hat Ungarn seine volle Aufmerksamkeit auf Milliardär-Investor George Soros gerichtet.
image

Einige Meldungen wegen des Unwetters im Kanton Zürich

Aus den Bezirken der Region See/Oberland hat es in der Nacht auf Sonntag rund dreissig Anrufe wegen des Unwetters gegeben. Meist handelte es sich um umgestürzte Bäume und Äste auf den Strassen oder ausgelöste Alarmanlagen. Es gab keine Verletzten.
image

Wasserentnahmen aus Freiburger Gewässern verboten

Das Amt für Umwelt (AfU) erlässt ein allgemeines Verbot für Wasserentnahmen aus den Oberflächengewässern. Dieses Verbot tritt am Samstag, 22. Juli 2017 um 12 Uhr in Kraft und soll bis auf weiteres gehalten werden. Es betrifft sämtliche Oberflächengewässer des Kantons Freiburg mit Ausnahme der Saane, des Grand Canal, des Broyekanals sowie des Greyerzer-, Schiffenen-, Neuenburger- und Murtensees.

Zürich: Tatverdächtige nach Raub festgenommen

Am Donnerstagmorgen überfielen Unbekannte ein Lebensmittelgeschäft im Kreis 9 und erbeuteten dabei Bargeld. Ein Angestellter wurde verletzt. Die Stadtpolizei Zürich verhaftete mehrere mutmassliche Täter und sucht Zeuginnen und Zeugen.