Home | Nachrichten | Regional

Regional

image

Mehr Tote bei Verkehrsunfällen in Graubünden

Auf den Bündner Strassen sind im 2017 bei insgesamt 2'220 Verkehrsunfällen 19 Menschen gestorben, 5 mehr als im Vorjahr. 645 Personen wurden bei einem Verkehrsunfall verletzt, was im Vergleich zum letzten Jahr einer Zunahme von weniger als einem Prozent entspricht. Dies gibt die aktuelle Unfallstatistik des Bundesamtes für Strassen (ASTRA) wieder.

Fussgängerin angefahren und schwer verletzt – Zeugenaufruf

Gestern Morgen wurde im Kanton Luzern in Luthern, Ortsteil Hofstatt, eine schwer verletzte Fussgängerin aufgefunden. Gemäss ersten Erkenntnissen dürfte die Frau von einem unbekannten Fahrzeug angefahren worden sein. Die Polizei sucht Zeugen. ...
Artikel lesen
image

Angestellte ohne Arbeitsbewilligungen beschäftigt

Die Kantonspolizei Zürich hat bei der Kontrolle eines Restaurants am Mittwochvormittag in Dietikon drei Angestellte wegen des Verdachts auf Schwarzarbeit festgenommen. ...
Artikel lesen
image

Lawinenopfer konnte noch nicht geborgen werden

Ein in der vergangenen Woche bei einem Lawinenuntergang verschütteter Waadtländer, konnte im Kanton Wallis noch nicht geborgen werden....
Artikel lesen
image

Brände in zwei Wohnhäusern im Aargau

Gestern Nachmittag sowie am späten Abend brach je in einem Wohnhaus in Baldingen und in Suhr ein Brand aus. Eine Bewohnerin wurde ins Spital gebracht. Es entstand beträchtlicher Sachschaden....
Artikel lesen

Aargau: Neulenkerin verursachte Unfall

Im Kanton Aargau wollte eine Neulenkerin gestern Morgen einen Sattelzug überholen. Wegen Gegenverkehrs musste sie ausweichen und stiess mit dem Lastwagen zusammen. Die Polizei nahm ihr den Führerausweis ab....
Artikel lesen

Gefährliche Reinigung von Asbestzementdächern

In den letzten Tagen hat das Amt für Umweltschutz und Energie (AUE) Hinweise aus der Bevölkerung erhalten, wonach in der Region Basel-Landschaft wie schon im Jahr 2013 Firmen unterwegs sind, welche Eigentümern von Einfamilienhäusern an der Haustür Dach- und Fassadenreinigungen anbieten. Gemäss diesen Hinweisen wurden asbesthaltige Dachplatten mit Wasserhochdruck ohne entsprechende Schutzmassnahmen abgestrahlt. Dies ist nicht zulässig, weil dadurch gesundheitsschädigende Asbestfasern abgetragen und in der Umgebung verteilt werden....
Artikel lesen
image

Rund 50 Gramm mutmassliches Kokain sichergestellt

Am Montag, kurz nach 10 Uhr, hat das Grenzwachtkorps bei einer Kontrolle am Grenzübergang Diepoldsau rund 50 Gramm mutmassliches Kokain bei einem 39-jährigen Mexikaner festgestellt. Die Kantonspolizei St.Gallen nahm den Mexikaner daraufhin fest. ...
Artikel lesen

Zürich: Polizeiangehörige helfen Baby auf die Welt

Am frühen Montagmorgen assistierten zwei Polizeiangehörige im Zürcher Kreis 6 bei der Geburt eines Babys in einem Auto. ...
Artikel lesen
image

Kt. Schaffhausen: Kontrollen zwecks Ablenkung

Am späteren Freitagabend führte die Schaffhauser Polizei in Neuhausen am Rheinfall und Guntmadingen Kontrollen mit dem Schwerpunkt Ablenkung am Steuer durch....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 13739 | anzeigend: 81 - 90
Was gibt es Neues ?
image

Vor Polizei geflüchtet

Ein Automobilist im Kanton Aargau flüchtete gestern am späten Abend in Seon vor der Polizei. Mit riskanten Fahrmanövern gelang ihm die Flucht. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.
image

Unbekannte beschädigen Radarmessanlage

Eine unbekannte Täterschaft hat im KantonZürich an einer semistationären Geschwindigkeitsmessanlage die Scheiben zerstört. Die Polizei sucht Zeugen.
image

Strategie zum Schutz der Schweiz vor Cyber-Risiken

Mit der Nationalen Strategie zum Schutz der Schweiz vor Cyber-Risiken 2018-2022 trägt der Bundesrat der gestiegenen Bedeutung von Cyber-Risiken Rechnung.
image

Oberrieden: Erheblicher Sachschaden nach Brand

Bei einem Brand im Kanton Zürich auf dem Balkon eines Reiheneinfamilienhauses ist am späten Mittwochabend in Oberrieden erheblicher Sachschaden entstanden. Verletzt wurde niemand.

WEKO büsst deutsche Firma wegen Exportverbot in die Schweiz

Die Wettbewerbskommission (WEKO) schliesst die Untersuchung gegen die deutsche RIMOWA GmbH mit einer einvernehmlichen Regelung und einer Busse ab. RIMOWA vereinbarte mit ihren deutschen Vertriebspartnern ein unzulässiges Exportverbot von RIMOWA Produkten in die Schweiz.
image

Armutsprävention soll weitergeführt werden

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 18.4.2018 eine positive Bilanz gezogen über das Nationale Programm gegen Armut, das 2018 nach fünf Jahren endet.
image

Ambulanzfahrzeug in Baden verunfallt

Auf einer Kreuzung im Kanton Aargau stiessen gestern Abend ein Ambulanzfahrzeug und ein Auto heftig zusammen. Verletzt wurde niemand. Es entstand grosser Schaden.
image

Vollgeld-Initiative widerspricht Angstszenarien des Bundesrates

Die heutige Situation mit Negativzinsen, der gigantischen Geldmengenausweitung und einer nicht mehr zurückbezahlbaren Verschuldung, ist das Hochrisikoexperiment. Mit Vollgeld kehren wir zurück zu einem vernünftigen, sicheren und kontrollierbaren Geld- und Bankensystem, das nicht nur den Grossbanken und ihren Aktionären dient, sondern unseren KMU und der Allgemeinheit. Vollgeld ist nichts neues: Sämtliche Komponenten wurden bereits in der Realität getestet.
image

Versteigerung von Velos, Autos und Motorrädern in Liestal

Am kommenden Samstag, 21. April, ab 10.15 Uhr findet im Kanton Basel Landschaft an der Oristalstrasse 100 in Liestal die öffentliche Versteigerung von rund 160 gut erhaltenen Velos, 10 Autos und 4 Motorrädern statt:

Armee beseitigt 237 Blindgänger

Die Blindgängermeldezentrale der Schweizer Armee hat im letzten Jahr aufgrund von 641 Meldungen 237 Blindgänger beseitigt. Obwohl diese Zahl gegenüber dem Vorjahr leicht gestiegen ist, hat sich der rückläufige Trend der letzten 10 Jahre bestätigt.