Home | Nachrichten | Regional | Mittelland | Wildschweine in der Stadt Aarau

Wildschweine in der Stadt Aarau

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font

Wildschweine fühlen sich in der Stadt Aarau pudelwohl. Bilder einer Videoüberwachung der Stadtpolizei Aarau zeigen, wie eine Wildschweinfamilie den Zollrain in Aarau überquert.

Die siebenköpfige Wildschweinrotte passierte am Dienstag, 5. September 2017, kurz vor 2 Uhr morgens, die Strasse des Zollrains in Aarau. Auf leisen Sohlen zeigten sie auf, wie sehr das Tier in der Stadt im Vormarsch ist.

Die «Allesfresser» wurden vor einigen Jahren bereits im Telliquartier gesichtet. Die Rotte wird jeweils von einer weiblichen Bache geführt. Dank einem reichhaltigen Nahrungsangebot, dem günstigen Klima und dem Fehlen von natürlichen Feinden, breiten sich die Wildschweine rasant aus.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
  • email An einen Freund versenden
  • print Druckversion
  • Plain text Klartext
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Religiöse Rücksicht
Der deutsche Discounter Lidl hat in Fotos zu Werbezwecken aus Rücksicht auf Moslems Kreuze aus Bildern von Kirchen entfernt. Was denken Sie darüber??