Home | Nachrichten | Regional | Mittelland | Hausen: Ehefrau unter den Opfern

Hausen: Ehefrau unter den Opfern

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Bei einem der Opfer des Tötungsdelikts im Kanton Aargau handelt es sich um die Ehefrau des Festgenommenen. Die Identität der zweiten Toten muss noch zweifelsfrei geklärt werden.

Inzwischen konnte Kantonspolizei und Staatsanwaltschaft klären, dass es sich bei einem der Opfer um die Ehefrau des Festgenommenen handelt. Die 38-jährige Albanerin war wie ihr Ehemann an der fraglichen Adresse gemeldet.

Bei der zweiten Frau steht fest, dass sie aus dem familiären Umfeld stammt, allerdings nicht am heutigen Tatort wohnte. Da noch Abklärungen im Gange sind, können zu ihrer Identität noch keine Angaben gemacht werden.

Weitere Angaben über die laufenden Ermittlungen zum Tathergang können heute nicht mehr gemacht werden.

 

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: UNO-Migrationspakt
Ein Zuger Nationalrat will die Unterzeichnung des UNO-Migrationspakts stoppen, unter anderem, weil er die Zensur der Presse enthält. Was denken Sie?.