Home | Nachrichten | Regional | Mittelland | Ambulanzfahrzeug in Baden verunfallt

Ambulanzfahrzeug in Baden verunfallt

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Auf einer Kreuzung im Kanton Aargau stiessen gestern Abend ein Ambulanzfahrzeug und ein Auto heftig zusammen. Verletzt wurde niemand. Es entstand grosser Schaden.

Der Unfall ereignete sich am Dienstag um 17.50 Uhr auf der Bruggerstrasse in Baden. Mit Blaulicht und Horn fuhr der Notarztwagen auf der Bruggerstrasse vom Zentrum her stadtauswärts. Bei der Einmündung der Römerstrasse überfuhr das Einsatzfahrzeug das dortige Rotlicht. Bei grüner Ampel mündete von rechts ein Maserati in die Bruggerstrasse ein. In der Folge stiessen die beiden Autos heftig zusammen.

Beide Lenker blieben unverletzt. An den Autos entstand grosser Schaden

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: UNO-Migrationspakt
Ein Zuger Nationalrat will die Unterzeichnung des UNO-Migrationspakts stoppen, unter anderem, weil er die Zensur der Presse enthält. Was denken Sie?.