Home | Nachrichten | Regional | Mittelland | Mofafahrer erlag seinen Verletzungen

Mofafahrer erlag seinen Verletzungen

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font

Der 86-jährige Mofafahrer, welcher am Montag im Kanton Aargau mit einem Auto zusammenstiess, erlag im Spital seinen schweren Verletzungen.

Der 86-jährige Schweizer, welcher am Montagmorgen, 4. Juni 2018, nach einer Kollision auf der Hauptstrasse in Kölliken schwer verletzt ins Spital eingeliefert wurde, erlag heute, 7.Juni 2018, in den frühen Morgenstunden seinen schweren Verletzungen.

Die Staatsanwaltschaft Zofingen-Kulm hat zur Klärung der genauen Unfallursache eine Untersuchung eröffnet.

 

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
  • email An einen Freund versenden
  • print Druckversion
  • Plain text Klartext
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Eurovision Song Contest
Israel richtet im nächsten Jahr als diesjähriger Gewinner den Eurovision Song Contest aus. Sollte die Veranstaltung wegen des Umgangs mit den Palästinensern boykottiert werden?