Home | Nachrichten | Regional | Mittelland | Kosovare alkoholisiert in parkiertes Auto geprallt

Kosovare alkoholisiert in parkiertes Auto geprallt

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font

Ein 37-jähriger Autofahrer kollidierte im Kanton Aargau mit einem parkierten Auto. Er war alkoholisiert. Die Polizei nahm ihm den Führerausweis ab.

In einem Jaguar fuhr der 37-jährige Kosovar am Donnerstag um 19 Uhr, auf der Bifangstrasse in Neuenhof. Auf Höhe der Einmündung der Bankstrasse schwenke er aus noch unbekannten Gründen nach links, verlor die Herrschaft über das Fahrzeug und kollidierte mit einem parkierten Auto.

Es wurde niemand verletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf zirka 20'000 Franken.

Beim 37-Jährigen konnte Alkoholeinfluss festgestellt werden. Der durchgeführte Atemlufttest ergab einen Wert von über 1.2 mg/l. Der Führerausweis wurde ihm zu Handen des Strassenverkehrsamtes abgenommen.

 

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
powered by Surfing Waves
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Fall Strache
Können Sie sich vorstellen, dass deutsche Medien die Täuschungsaktion gegen den österreichischen Vizekanzler Karl Heinz Strache selbst lanciert haben?