Home | Nachrichten | Regional | Mittelland | Zeugen zum versuchten Mord im Neumarkt in Brugg gesucht

Zeugen zum versuchten Mord im Neumarkt in Brugg gesucht

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font

Im Zusammenhang mit der Strafuntersuchung gegen den 50-jährigen Iraker, der am Samstag im Neumarkt in Brugg seine vierjährige Tochter schwer verletzt hatte, suchen Staatsanwaltschaft und Kantonspolizei Aargau Zeugen.

Die Staatsanwaltschaft Brugg-Zurzach hat gegen den 50-jährigen Iraker, der am Samstag im Neumarkt in Brugg seine vierjährige Tochter schwer verletzt hatte, ein Verfahren eröffnet wegen versuchten Mordes. In diesem Zusammenhang suchen Staatsanwaltschaft und Kantonspolizei Aargau Zeugen:

Die Personen, die den Beschuldigten am Samstagnachmittag im Denner in Brugg festgehalten hatten, werden gebeten, sich beim Polizeikommando Aargau zu melden: 062 835 81 81.

Die Staatsanwaltschaft Brugg-Zurzach hat gegen den Beschuldigten Untersuchungshaft beantragt. Hintergrund, Tathergang und Motiv sind Gegenstand der laufenden Ermittlungen.

 

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Joe Biden
Joe Biden hat 900.000 Dollar von der Burisma Holding während seiner Zeit als Vizepräsident der VSA erhalten. Ist das sein politisches Ende?