Home | Nachrichten | Regional | Mittelland | Wenn schon, denn schon

Wenn schon, denn schon

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

In Grenchen hat die Kantonspolizei Solothurn am Mittwochabend bei einer Kontrolle einen Fahrzeuglenker angehalten, der unter Einfluss von Alkohol und Drogen unterwegs war. Zudem besitzt er keinen Führerausweis.

Alles richtig gemacht damit er vor Gericht landet, hat ein 36-jähriger Schweizer im Kanton Solothurn, der gleich ein ganzes Paket an Gründen dafür ablieferte.

Am Mittwoch kontrollierte eine Patrouille der Kantonspolizei Solothurn in Grenchen an der Niklaus Wengi-Strasse, aufgrund unsicherer Fahrweise, einen Fahrzeuglenker. Dabei stellte sich heraus, dass der 36-jährige Schweizer nicht im Besitz eines Führerausweises ist. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest als auch ein Drogenschnelltest zeigten positive Resultate an.

Der Beschuldigte wird entsprechend zur Anzeige gebracht und wird sich vor Gericht dafür verantworten müssen.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Begrenzungsinitative
Sind Sie für oder gegen eine Begrenzung der bislang unkontrollierten Zuwanderung in die Schweiz?