Home | Nachrichten | Regional | Mittelland

Mittelland

image

Kanton Aargau setzt Projekt Grossunterkünfte für Asylsuchende um

Die kantonalen Klein- und Kleinstunterkünfte für Asylsuchende sollen mittelfristig durch regional ausgewogen verteilte Grossunterkünfte abgelöst werden. Dies hat der Grosse Rat mit der Teilrevision des Sozial- und Präventionsgesetzes beschlossen, das Anfang 2016 in Kraft getreten ist.
image

Aargau: 12 Schnellfahrer bei Kontrollen gestoppt

Bei Geschwindigkeitskontrollen mit dem Lasermessgerät fuhren über die Auffahrtstage zwei Verkehrsteilnehmer so schnell, dass ihnen die Kantonspolizei den Führerausweis auf der Stelle abnahm. Zehn weitere Fahrzeuglenker wurden ebenfalls verzeigt. ...
Artikel lesen

Sexueller Übergriff in Asylunterkunft - Anklage erhoben

Die Staatsanwaltschaft Rheinfelden-Laufenburg im Kanton Aargau hat gegen einen 19-jährigen Aslybewerber aus dem Sudan Anklage wegen versuchter Vergewaltigung erhoben. Sie fordert eine Freiheitsstrafe von zwei Jahren, davon zwölf Monate unbedingt....
Artikel lesen

Aarau: Streitigkeiten unter Asylbewerbern

Die Polizei musste gestern Abend zweimal wegen Streitigkeiten unter Asylbewerbern ausrücken. Zwei Afghanen wurden verletzt. Die Polizei nahm zwei tatverdächtige Nordafrikaner fest....
Artikel lesen
image

Intensive Ermittlungen nach Raubdelikt

Die Ermittlungen zur Klärung des Raubüberfalls in Hunzenschwil sind in vollem Gange. Die Kantonspolizei Aargau sucht Personen, die Hinweise zum Täter geben können....
Artikel lesen

Asylbewerberin setzt Unterkunft in Brand

Im Zimmer ihrer Unterkunft entfachte eine Asylbewerberin gestern Abend einen Brand. Sie und ihre Zimmergenossin wurden leicht verletzt....
Artikel lesen
image

Verdächtige Männer angehalten

Die Kantonspolizei Solothurn konnte dank der Meldung einer Passantin Mitte April in Flumenthal zwei Männer anhalten. Sie werden verdächtigt, einen Raub auf eine Bank vorbereitet zu haben. Die Polizei ermutigt die Bevölkerung, verdächtige Wahrnehmungen jederzeit zu melden....
Artikel lesen
image

Heftige Frontalkollision - beide Fahrer eingeklemmt

Gestern Morgen stiessen zwischen Meisterschwanden und Aesch im Kanton Aargau zwei Autos frontal zusammen. Die beiden Lenker wurden verletzt. Die Feuerwehr musste einen der beiden aus dem Auto befreien....
Artikel lesen
image

Enkeltrick-Betrüger im Kanton Aargau und im Baselland erneut aktiv

Sogenannte "Enkeltrick-Betrüger" sind offensichtlich im Aargau wieder auf der Suche nach geeigneten Opfern. Allein gestern meldeten drei Betroffene verdächtige Anrufe. Die Kantonspolizei warnt vor diesen Kriminellen....
Artikel lesen

Volksabstimmung Aargau: Fünf eidgenössische und drei kantonale Vorlagen

Am Sonntag, 5. Juni 2016 entscheiden die Aargauer Stimmberechtigten über fünf eidgenössische und drei kantonale Vorlagen. Erste Resultate sind nach 12.00 Uhr auf www.ag.ch abrufbar....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 1761 | anzeigend: 91 - 100
Was gibt es Neues ?

Trump begeistert immer mehr Amerikaner

Die Amerikaner stimmen der Arbeit ihres neuen Präsidenten weiter zu. Allein in dieser Woche gab es einen Anstieg des Zustimmungswertes um 5 Prozent.
image

Ungarn will "zweite Verteidigungslinie" bauen

Ungarn will im Frühjahr einen neuen Zaun an der serbischen Grenze bauen, um einen erwarteten neuen Ansturm von Migranten zurückzuhalten.

Mann bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Bei einem Arbeitsunfall im Kanton Zürich hat sich am Freitagmorgen in Urdorf ein Mann schwere Verletzungen zugezogen.
image

Zürich: Verletzter nach Auseinandersetzung im Kreis 4

Am späten Donnerstagnachmittag kam es im Kreis 4 zu einer Auseinandersetzung zwischen drei Männern. Dabei erlitt ein 30-Jähriger mittelschwere Stichverletzungen. Die beiden mutmasslichen Täter wurden festgenommen.
image

Fast-Track-Asylverfahren wird auf Guinea ausgeweitet

Das Staatssekretariat für Migration (SEM) am 21. Februar 2017 beschlossen, das sogenannte Fast-Track-Verfahren neu auch für Asylsuchende aus Guinea anzuwenden. Es bezweckt die beschleunigte Behandlung schwach begründeter Asylgesuche von Personen aus Ländern mit geringer Schutzquote.
image

Riesiger Sachschaden bei Brand auf Bauernhof

In der Nacht brach im Kanton Aargau bei einem Bauernhof ein Brand aus. Dabei wurde der Stall vollständig zerstört. Menschen und Tiere konnten gerettet werden. Die Brandursache ist noch unklar. Die Kantonspolizei Aargau hat die entsprechenden Ermittlungen eingeleitet. Der Sachschaden ist beträchtlich.
image

Helpline des EDA nimmt die 250‘000. Anfrage entgegen

Wie ist die Sicherheitslage aktuell in Tunesien? Wie kann ich einen neuen Schweizer Pass beantragen? Meine Identitätskarte wurde in Barcelona gestohlen – was muss ich unternehmen, um wieder zurückfliegen zu können? Mein Sohn hatte in Thailand einen Verkehrsunfall – wie kann ihm geholfen werden? Solche und viele andere Anfragen beantwortet die Helpline EDA rund um die Uhr per Telefon und E-Mail. In der Nacht vom 23. auf den 24. Februar 2017 ging die 250‘000. Anfrage ein.

Leiche in ausgebranntem Auto identifiziert

Die Leiche im Kanton Aargau, die vor zwei Wochen ausserhalb von Brittnau in einem ausgebrannten Auto gefunden wurde, konnte inzwischen mittels DNA-Analyse identifiziert werden. Beim Verstorbenen handelt es sich um den Halter des Fahrzeugs.

Zürich: Raubüberfall auf Uhrenatelier im Kreis 1

Am Mittwochnachmittagüberfielen zwei Unbekannte ein Uhrengeschäft im Niederdorf und flüchteten mit mehreren Luxusuhren. Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeuginnen und Zeugen.
image

Bundesrechnung 2016 mit Überschuss

Im Jahr 2016 schliesst der Bundeshaushalt mit einem ordentlichen Überschuss ab.