Home | Nachrichten | Regional | Mittelland

Mittelland

image

Kollision mit Signaltafel - Führerausweis weg

Ein Saab-Fahrer kam gestern Abend im Kanton Aargau von der Strasse ab und verursachte einen Selbstunfall. Er zog sich leichte Verletzungen zu und wurde ins Spital geführt. Er musste sich einer Blut- und Urinprobe unterziehen. Den Führerausweis nahm ihm die Polizei vorläufig ab.
image

Solothurn: Wieder erpresserische E-Mails in Umlauf

Seit einigen Tagen haben sich mehrere Personen bei der Kantonspolizei gemeldet, die eine E-Mail mit erpresserischen Forderungen erhalten haben. Die Täter geben an, im Besitz von intimen Aufnahmen zu sein und fordern die Zahlung von Bitcoins. Die Polizei rät zur Vorsicht. ...
Artikel lesen
image

Rekordwert bei Selbstanzeigen im Kanton Aargau

Im 2018 wurden beim Kantonalen Steueramt 1'182 Selbstanzeigen wegen Steuerhinterziehung erstattet. Zur Nachbesteuerung angemeldet wurden Vermögen mit einem Gesamtwert von 287 Millionen Franken. Für den Kanton und die Gemeinden resultierten daraus zusätzliche Steuereinnahmen in der Höhe von 12,8 Millionen Franken. ...
Artikel lesen
image

Auf Sommerpneus verunfallt

Ein Autofahrer ist im Kanton Aargau mit Sommerpneus auf der schneebedeckten Strasse ins Rutschen geraten und von der Fahrbahn abgekommen. ...
Artikel lesen
image

59-jährige Frau wird im Kanton Solothurn vermisst

Seit Sonntagmorgen, 6. Januar 2019, wird die 59-jährige Ursula Wigger aus Neuendorf vermisst. Die Polizei bittet die Bevölkerung bei der Suche nach der Vermissten um Mithilfe. ...
Artikel lesen
image

Aargau: Viele Unfälle auf schneebedeckten Strassen

Nach dem Einsetzen des Schneefalls rückten die Polizeipatrouillen am Samstag mehrfach an Unfallereignisse im ganzen Kanton aus. Insgesamt gingen rund 20 Meldungen ein. Ein Salzstreuwagen verunfallte am Vormittag in Hägglingen. Er kippte nach dem Aufprall gegen eine Steinmauer zur Seite. Der Lenker zog sich dabei leichte Verletzungen zu. ...
Artikel lesen

Kraftwerk Reckingen will Konzession erneuern

Am Montag, 7. Januar 2019, geht das Verfahren zur Konzessionserneuerung für das Kraftwerk Reckingen (RKR) in eine neue Phase....
Artikel lesen
image

Brand in Mehrfamilienhaus in Solothurn

In einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses am Riedholzplatz in Solothurn kam es am Mittwochabend zu einem Brand. Einsatzkräfte der Feuerwehr Solothurn konnten das Feuer rasch unter Kontrolle bringen und schliesslich löschen. Verletzt wurde niemand. ...
Artikel lesen
image

Drei Führerausweise auf der Stelle abgenommen

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle waren gestern Mittwoch drei Lenker so schnell unterwegs, dass die Kantonspolizei Aargau ihnen den Führerausweis abnehmen musste. Die Kontrolle mit dem Lasermessgerät fand im Ausserortsbereich bei Eiken statt. Die schnellste Geschwindigkeit betrug 125 km/h. ...
Artikel lesen
image

Asylbewerber nach kurzer Flucht gefasst

In einer Bar im Kanton Aargau entwendete ein Dieb einer Frau die Handtasche und flüchtete. Auf der Fahndung konnte die Polizei einen Algerier unter dringendem Tatverdacht festnehmen....
Artikel lesen
first back 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 next last total: 2179 | anzeigend: 101 - 110
Was gibt es Neues ?

Meldepflichtige Berufsarten für das Jahr 2020 bestätigt

Der Vorsteher des Eidgenössischen Departements für Wirtschaft, Bildung und Forschung (WBF), Bundesrat Guy Parmelin, hat am 10. Dezember 2019 die Liste der meldepflichtigen Berufsarten für das Jahr 2020 bestätigt.
image

Einreisesperren von nur zehn Jahren für zwei Kokaindealer

Ein Nigerianer und ein Senegalese beteiligten sich aktiv am Kokainhandel in der Region Martinach und Monthey. Sie wurden von der Kantonspolizei Wallis verhaftet und von den Bezirksgerichten Martinach und St-Maurice zu Freiheitsstrafen von 36 bzw. 30 Monaten mit teilweiser Bewährung verurteilt. Nach Beendigung der Haftstrafe wurden die Drogendealer in ihr Heimatland ausgeschafft.
image

Emissionshandel: Abkommen durch Schweiz und EU ratifiziert

Das Abkommen über die Verknüpfung der Emissionshandelssysteme (EHS) der Schweiz und der EU wurde von den Vertretern beider Parteien ratifiziert und tritt am 1. Januar 2020 in Kraft. Eine Verknüpfung des Schweizer EHS mit demjenigen der EU bringt sowohl umweltpolitische als auch wirtschaftliche Vorteile.
image

Heroin in Moosseedorf sichergestellt – drei Festnahmen

Die Kantonspolizei Bern hat am Dienstag drei Männer angehalten, die dringend verdächtigt werden, in einen Handel mit Betäubungsmittel verwickelt zu sein. Bei Hausdurchsuchungen wurden über 5 Kilogramm Heroin sichergestellt.

Todesopfer bei Tauchunfall in Horgen

Polizeitaucher haben den leblosen Körper eines seit Mittwoch (4.12.2019) vermissten Tauchers geborgen.

Störung einer Veranstaltung in Basel-Stadt

Die Kantonspolizei Basel-Stadt hat am Samstagnachmittag zehn vorwiegend junge Personen kontrolliert, die mutmasslich eine Veranstaltung an der Augustinergasse gestört hatten

Farbsack-Trennsystem: Erfolgreicher Pilotversuch in Bern

Der einjährige Pilotversuch zum Farbsack-Trennsystem ist abgeschlossen. Die Bilanz fällt positiv aus: Die Zufriedenheit bei den Teilnehmenden ist hoch, die technische Machbarkeit des neuen Systems ist nachgewiesen, die Reinheit der gesammelten Wertstoffe gleich gut oder besser. 2020 soll eine öffentliche Vernehmlassung zur definitiven Einführung dieses neuen, freiwilligen Sammelsystems durchgeführt werden.

Wildwest in Zürich: Mann im Kreis 11 durch Schüsse verletzt

Am Sonntagnachmittagwurde im Kreis 11 ein Mann durch mehrere Schüsse lebensgefährlich verletzt. Die Polizei und die Staatsanwaltschaft suchen Zeuginnen und Zeugen.
image

Cyberbetrug – Falsche Überweisungsaufträge im Wallis

Die Kantonspolizei erhielt kürzlich Informationen über eine weitere Betrugsform. Im Wallis sind bislang drei Fälle – darunter zwei Versuche – angezeigt worden. Bei dieser Variante des Phänomens «falsche Überweisungsaufträge» können bereits in einzelnen Fällen sehr hohe Deliktsummen anfallen.
image

Bewaffneter Überfall auf Reisezentrum in Burgdorf

Am frühen Sonntagabend haben zwei Unbekannte das Reisezentrum am Bahnhof Burgdorf überfallen. Verletzt wurde niemand. Die Täter sind trotz sofort eingeleiteter Fahndung flüchtig. Die Kantonspolizei Bern ermittelt und sucht Zeugen.