Home | Nachrichten | Regional | Mittelland

Mittelland

image

Mittags schon unter Alkoholeinfluss und Unfall verursacht

Eine alkoholisierte Autofahrerin verursachte am Donnerstagmittag im Kanton Aargau einen Selbstunfall. Die 51-jährige Schweizerin blieb unverletzt. Die Kantonspolizei nahm ihr den Führerausweis ab.

Italiener beging versuchten Raubüberfall auf Denner-Filiale in Baden

Am Morgen des 29. August 2018 hatte die Stadtpolizei Baden einen 38-jährigen Italiener festgenommen, der zuvor in einem Badener Quartier durch sein verdächtiges Verhalten aufgefallen war. Die seither getätigten Ermittlungen haben gezeigt, dass der Mann in Baden unter anderem den versuchten Raubüberfall auf eine Denner-Filiale von Ende Juni begangen hatte. Der Beschuldigte befindet sich in Untersuchungshaft....
Artikel lesen

Deutscher kollidiert mit Randleitplanke – Führerausweis weg

Ein Automobilist prallte im Kanton Aargau am Montagmorgen auf der Autobahn A3 bei Möhlin in die Randleitplanke. Beim Unfallfahrer, einem 28-jährigen Deutschen, wurde eine Blut- und Urinprobe veranlasst. ...
Artikel lesen
image

Deutscher Enkeltrickbetrüger gefasst

Enkeltrickbetrüger versuchten am Donnerstag vergangener Woche Im Kanton Aargau an einen grossen Geldbetrag zu gelangen. Das 80-jährige Opfer kam jedoch ohne finanziellen Schaden davon. Die Regionalpolizei Zofingen konnte in Aarburg einen mutmasslichen Tatverdächtigen kontrollieren und festnehmen. Die Staatsanwaltschaft eröffnete eine Strafuntersuchung gegen den 22-jährigen Deutschen. Er befindet sich in Untersuchungshaft. ...
Artikel lesen

Irre Fahrt eines Porschelenkers

Nach diversen Meldungen über die rasante Hin- und Herfahrt eines Porschelenkers im Kanton Aargau konnte dieser angehalten werden. Die Kapo sucht Zeugen. ...
Artikel lesen

Ein Toter bei Kollision zwischen PW und Motorrad

Beim Überholen einer stehenden Fahrzeugkolonne im Kanton Aargau kollidierte ein MR-Lenker mit einem PW. Trotz sofortiger Hilfe verstarb der Lenker noch auf der Unfallstelle....
Artikel lesen

Beschuldigter im Vierfachmord von Rupperswil legt Berufung ein

Im Verfahren um den Vierfachmord von Rupperswil hat der Beschuldigte innert der gesetzlichen Frist die Berufung erklärt. Damit wird das Verfahren vor Obergericht in Bezug auf die Frage der Verwahrung weitergeführt. ...
Artikel lesen
image

Handy- und Gurtenkontrollen im Kanton Solothurn

Die Kantonspolizei Solothurn wird in der nächsten Zeit im ganzen Kanton vermehrt Handy- und Gurtenkontrollen durchführen. Ziel der Kontrollen ist die Verbesserung der Verkehrssicherheit. ...
Artikel lesen
image

Mehrere Sprayereien in Recherswil festgestellt

Unbekannte haben im Kanton Solothurn in der Nacht auf Montag in Recherswil mehrere Sprayereien an Gebäuden und einem Fahrzeug angebracht. Die Polizei sucht Zeugen. ...
Artikel lesen
image

Brand in Einstellhalle von MFH-Überbauung

Ein Fahrzeugbrand eines in einer Einstellhalle parkierten Autos im Kanton Aargau richtete am Sonntag erheblichen Sachschaden an. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden um 10.50 Uhr alarmiert. Personen wurden durch das Ereignis nicht verletzt. Die Brandursache wird nun abgeklärt. ...
Artikel lesen
first back 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 next last total: 2110 | anzeigend: 101 - 110
Was gibt es Neues ?

Bandenmässige Opferstock- und Ladendiebstähle aufgedeckt

Im Zuge mehrmonatiger Ermittlungen ist es der Kantonspolizei Bern gelungen, fünf Personen zu ermitteln, welche im Kanton Bern, der Zentral- und Westschweiz zahlreiche banden- und gewerbsmässige Opferstock- und Ladendiebstähle sowie weitere Delikte verübt haben dürften. Sie werden sich vor der Justiz zu verantworten haben.
image

Armeebotschaft 2019: Verbessern und modernisieren

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 20. Februar 2019 die Armeebotschaft 2019 zuhanden des Parlaments verabschiedet. Er setzt dabei mit den beantragten Verpflichtungskrediten zwei Schwerpunkte: Erstens will er die Mittel der Aufklärung verbessern und zweitens die Logistik der Armee modernisieren.
image

Raub auf Poststelle in Dübendorf

Ein bewaffneter Mann hat am Dienstagabend in Dübendorf in einer Poststelle zwei Angestellte bedroht und mehrere hundert Franken erbeutet. Verletzt wurde niemand.

Stabilisierung der AHV

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 20. Februar 2019 die Vernehmlassungsergebnisse zur Stabilisierung der AHV (AHV 21) zur Kenntnis genommen. Die Notwendigkeit und Dringlichkeit einer Reform der 1. Säule sind unbestritten, die Meinungen zu den Reformmassnahmen gehen jedoch auseinander
image

Auto kracht in Brückengeländer

Ein alkoholisierter Autofahrer prallte am Dienstag im Kanton Aargau gegen ein Brückengeländer. Der 71-jährige Unfallfahrer blieb dabei unverletzt. Die Kantonspolizei nahm ihm den Führerausweis umgehend ab.

Bundesrätin Sommaruga reist nach Afrika

Die erste Auslandreise als Umweltministerin führt Bundesrätin Sommaruga nach Afrika.
image

Motorradfahrer in Seuzach tödlich verunfallt

Bei einem Verkehrsunfall hat sich am Dienstagabend im Kanton Zürich ein Motorradfahrer tödlich verletzt.
image

Luchs und Biber vor Regulierungswut vorerst gerettet

Die Umweltkommission des nationalrates schliesst sich in ihren Beratungen zum Jagdgesetz in weiten Teilen dem Ständerat an. Allerdings streicht sie den Luchs und den Biber aus der Vorlage. Für sie soll keine ausdrückliche Möglichkeit der Bestandesregulierung vorgesehen werden.
image

Crans-Montana: 244 Helfer im Einsatz

Am Dienstagnachmittag ereignete sich im Kanton Wallis ein Lawinenniedergang, bei dem mehrere Personen auf der Skipiste «Plaine-Morte» verschüttet wurden. Die Suche ist gegenwärtig noch im Gang.
image

Auto auf der A1 in Brand geraten

Ein Auto geriet gestern Nachmittag auf der A1 in Richtung Zürich in Brand. Bis die Fahrbahnen geräumt waren, hatte sich ein kilometerlanger Stau gebildet.