Home | Nachrichten | Regional | Mittelland

Mittelland

image

"Der Bestatter" ermittelt wieder im Kanton Aargau

Am (Tat-)Ort des Geschehens wurde am Mittwochabend rund 250 Gästen ein Einblick in die neuen Episoden der Fernsehen-SRF-Erfolgsserie "Der Bestatter" gewährt. Im Aargauer Kunsthaus, das in der fünften Staffel eine wichtige Rolle spielt, fand die Vorpremiere statt, moderiert von Hauptdarsteller Mike Müller.
image

Bundesrätin Leuthard wird Bundespräsidentin

Die Bundesversammlung wählt am 7. Dezember 2016 ein Mitglied des Bunderats für das Bundespräsidentenamt 2017. Die Ehre fällt turnusgemäss der Aargauer Bundesrätin Doris Leuthard zu. Der Aargauer Regierungsrat wird ihr im Bundeshaus im Rahmen eines "Aargauer Apéros" gratulieren. Der grosse Empfang von Doris Leuthard im Heimatkanton Aargau ist am 15. Dezember 2016 geplant....
Artikel lesen
image

Gränichen: Vorsicht vor Einbrechern!

Im Kanton Aargau in Gränichen, besteht derzeit ein erhöhtes Einbruchsrisiko. Die Kantonspolizei Aargau mahnt zu besonderer Wachsamkeit. Bei verdächtigen Feststellungen empfiehlt sie, sofort den Polizeinotruf 117 zu wählen. ...
Artikel lesen
image

Mutmassliche Einbrecher nach Flucht festgenommen

Zwei Männer versuchten am Dienstagmorgen in Wohnblocks einzudringen. Sie ergriffen die Flucht, als sie von einer Anwohnerin angesprochen wurden. Die Polizei leitete eine Fahndung ein. Am Nachmittag konnte die Schweizer Grenzwache in Mumpf zwei tatverdächtige Männer anhalten. Es handelt sich um zwei Osteuropäer ohne Wohnsitz in der Schweiz. ...
Artikel lesen
image

Vandalen sprengten Gasflasche

Nächtliche Vandalen wüteten im Kanton Aargau bei der Jägerhütte Bözberg. Dabei warfen sie eine Gasflasche ins Feuer. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zur Täterschaft machen können-...
Artikel lesen
image

Gerichtsverhandlung zu Unfall Radsporttage Gippingen beginnt

Die Staatsanwaltschaft Brugg-Zurzach hat am 1. September 2016 im Zusammenhang mit dem tödlichen Unfall an den Radsporttagen Gippingen vom 14. Juni 2014 beim Bezirksgericht Zurzach Anklage gegen einen 52-jährigen Schweizer erhoben. Am 16. November 2016 kommt es zur Gerichtsverhandlung....
Artikel lesen

Schafisheim: Mann in Firma tot aufgefunden

Ein im Lager einer Firma aufgefundener Toter löste bei der Polizei ein Grossaufgebot auf. ...
Artikel lesen
image

539'715 Fahrzeuge unterwegs auf Aargauer Strassen

Die Anzahl motorisierter Fahrzeuge und Anhänger im Kanton Aargau hat im Vergleich zum Vorjahr um 1,6 Prozent oder 8'733 Einheiten zugenommen. Der Bestand ist somit verglichen mit der Vorjahresperiode von 530'982 auf einen neuen Höchstwert von 539'715 Fahrzeugen gestiegen. Zum Verkehr zugelassen wurden zwischen Oktober 2015 und September 2016 insgesamt 142'151 Fahrzeuge....
Artikel lesen

Rheinfelden: Unfallursache eines tödlichen Verkehrsunfalls geklärt

Die Staatsanwaltschaft Rheinfelden-Laufenburg hat die Untersuchung zum Verkehrsunfall, der am 26. September 2015 fünf Tote und zwei Schwerverletzte gefordert hatte, abgeschlossen und das Verfahren eingestellt. Eine Dritteinwirkung kann ausgeschlossen werden....
Artikel lesen
image

Feuerwehraushebung der Stadt Solothurn für das Jahr 2017

Am 02., 08. und 09. November 2016, 19.30 Uhr findet im Feuerwehrstützpunkt an der Grenchenstrasse 12 in Solothurn die Feuerwehraushebung für 2017 statt....
Artikel lesen
first back 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 next last total: 1894 | anzeigend: 151 - 160
Was gibt es Neues ?
image

Ovronnaz: Schwer verletzte Skifahrerin verstorben

Die 31- jährige Skifahrerin, welche bei einem Lawinenniedergang im Kanton Wallis schwer verletzt wurde, verstarb am Abend des 18. Januar im Spital von Sitten.

Sechs Einbrecher in Regensdorf verhaftet

Aufgrund der Meldung der Betreiber eines Gewerbehauses hat die Kantonspolizei Zürich in der Nacht auf Donnerstag in Regensdorf sechs mutmassliche Einbrecher verhaftet.

Bauernverband sagt Nein zur Trinkwasser-Initative

Das Initiativkomitee hat heute die Unterschriften für die Trinkwasser-Initiative eingereicht. Das Zustandekommen zeigt, dass der Bevölkerung sauberes Trinkwasser wichtig ist. Auch die Schweizer Landwirtschaft unterstützt das Anliegen und will dazu beitragen.
image

Drei Asylbewerber vorläufig festgenommen

Bei einer Kontrolle eines mit spanischen Kontrollschildern versehenen Autos stiess die Kantonspolizei auf mutmassliches Deliktsgut. Die drei kontrollierten Insassen wurden vorläufig festgenommen. Die Staatsanwaltschaft hat eine Strafuntersuchung eröffnet.
image

Kapo Wallis deckt umfangreichen Kokainhandel auf

Anfang August 2017 deckte die Walliser Kantonspolizei einen umfangreichen Kokainhandel auf, welcher vor allem durch Südamerikanische Staatsangehörige aufgezogen und geleitet wurde.
image

Vater mit Kind nach Spanien geflüchtet

Der Vater und sein knapp dreijähriger Sohn, nach welchen die Staatsanwaltschaft zusammen mit der Kantonspolizei Zürich seit dem 14. Januar 2018 intensiv gefahndet hat, sind in Spanien. Der Vater hat sich bei einem Amtsgericht in Spanien gemeldet. Zusammen mit den spanischen Behörden werden nun die Hintergründe geklärt.
image

Erleichterte Einbürgerung tritt in Kraft

Ab Mitte Februar können sich junge Ausländerinnen und Ausländer der dritten Generation, deren Familien seit Generationen in der Schweiz leben und die hier gut integriert sind, im erleichterten Verfahren einbürgern lassen. Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 17. Januar 2018 die entsprechende Änderung verabschiedet und per 15. Februar 2018 in Kraft gesetzt.
image

Ukraine: Untersuchungen gegen Poroschenko gefordert

Die Ex-Staatsanwältin der Krim fordert Kiew auf, gegen den ukrainischen "Präsidenten" Petro Poroschenko Untersuchungen einzuleiten.

Beratungen zu den Beziehungen Schweiz-EU

Die Aussenpolitische Kommission des Nationalrates (APK-N) hat sich mit Bundesrätin Doris Leuthard und Bundesrat Ignazio Cassis über die Beziehungen zwischen der Schweiz und der Europäischen Union ausgetauscht, namentlich über die Entwicklungen seit dem letzten Schweizbesuch von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker.

Sieben Verletzte bei Brand in Hotel

Im Kanton Aargau wurden bei einem Brand im ehemaligen Hotel Schützen in Laufenburg insgesamt sieben Personen verletzt. Brandstiftung steht im Vordergrund. Ein Tatverdächtiger wurde verhaftet.